Gambro

Gambro
Ein Dialysegerät des Unternehmens Gambro vom Typ AK200

Gambro AB (Gamla Brogatans Sjukvårdsaffär Aktiebolag) ist ein globales Medizintechnikunternehmen auf dem Gebiet der Dialysetechnik. Gamla Brogatans Sjukvårdsaffär steht für: Firma für medizinisches Zubehör an der alten Brückenstraße.[1] Der schwedische Konzern mit Sitz in Lund beschäftigt 7.000 Mitarbeiter und ist ein Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der chronischen und akuten Nierenersatztherapie (Dialyse) sowie der Leberersatztherapie.

Gambro wurde 1964 von Holger Crafoord gegründet, um das wirtschaftliche Potential der Entwicklung von Nils Alwall auszuschöpfen.

Mit seinen Produktionsstätten in elf Ländern, Verkauf in 100 sowie Vertriebsgesellschaften in mehr als 40 Ländern bietet das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen für Patienten, Ärzte und Pflegepersonal an. Die größte Produktionsstätte des Konzerns befindet sich in Hechingen in Baden-Württemberg und ist mit 1400 Mitarbeitern größter Arbeitgeber des Ortes. Weitere deutsche Niederlassungen sind eine Produktionsstätte in Rostock und eine Vertriebsgesellschaft in Gröbenzell bei München.

2006 wurde Gambro durch Indap AB, ein Unternehmen, an dem Investor AB und das private Beteiligungsunternehmen EQT beteiligt ist, übernommen. 2007 hat Gambro die verbliebenen Dialysezentren (Gambro Healthcare) an die Beteiligungsgesellschaft Bridgepoint verkauft, welche diese unter dem Namen Diaverum weiterführt.

Die Abkürzung "AK" der Gerätenamen (AK100, AK200 usw.) steht für "artificial kidney", zu Deutsch: künstliche Niere.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Geschichte des Unternehmens Gambro auf der Website des Unternehmens, Online

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lund (Suède) — Pour les articles homonymes, voir Lund. Lund (Suède) La cathédrale de Lund Administration …   Wikipédia en Français

  • Apheresis — (Greek: to take away ) is a medical technology in which the blood of a donor or patient is passed through an apparatus that separates out one particular constituent and returns the remainder to the circulation. It is thus an extracorporeal… …   Wikipedia

  • Opelika, Alabama — Opelika   Opelika, Alabama   Downtown Opelika …   Wikipedia

  • Bence-Jones Proteinurie — Klassifikation nach ICD 10 R80 Isolierte Proteinurie Bence Jones Proteinurie …   Deutsch Wikipedia

  • Hechingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Alwall — Nils Alwall (* 1904 in Skåne län; † 1986) war ein schwedischer Professor und Pionier der Hämodialyse.[1] Er war der Entwickler der ersten kommerziellen Dialysegeräte für die Firma Gambro. Er war führend auf dem Gebiet der Ultrafiltration und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauchfelldialyse — Ein Hämodialysegerät (Gambro AK 200) Die Dialyse (gr. διάλυσις dialysis „Auflösung“) ist ein Blutreinigungsverfahren, das bei Nierenversagen als Ersatzverfahren zum Einsatz kommt. Die Dialyse ist neben der Nierentransplantation die wichtigste… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutwäsche — Ein Hämodialysegerät (Gambro AK 200) Die Dialyse (gr. διάλυσις dialysis „Auflösung“) ist ein Blutreinigungsverfahren, das bei Nierenversagen als Ersatzverfahren zum Einsatz kommt. Die Dialyse ist neben der Nierentransplantation die wichtigste… …   Deutsch Wikipedia

  • Crafoord — Holger Crafoord (* 1908 in Stockholm; † 1982) war ein schwedischer Industrieller. Nach seiner Ausbildung zum Ökonom begann er seine Karriere bei dem Verpackungsunternehmen Åkerlund Rausing und Tetra Pak. 1964 gründete er in Lund die Firma Gambro …   Deutsch Wikipedia

  • Dialysat — Ein Hämodialysegerät (Gambro AK 200) Die Dialyse (gr. διάλυσις dialysis „Auflösung“) ist ein Blutreinigungsverfahren, das bei Nierenversagen als Ersatzverfahren zum Einsatz kommt. Die Dialyse ist neben der Nierentransplantation die wichtigste… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”