Gerig

Gerig

Gerig ist der Name folgender Personen:

  • Alois Gerig (* 1956), deutscher Politiker (CDU)
  • Hanna Gerig (1900–1990), deutsche Politikerin der Deutschen Zentrumspartei und der CDU
  • Otto Gerig (1885–1944), deutscher Politiker (Zentrum)
  • Peter Gerig (* 1934), Schweizer Biathlet


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Otto Gerig — (* 9. Juni 1885 in Rosenberg (Baden); † 3. Oktober 1944 im KZ Buchenwald) war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (Zentrum). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Hanna Gerig — Hanna Gerig(* 31. Mai 1900 in Potsdam; † 15. Dezember 1991 in Köln) (eigentlich Johanna Gerig) war eine deutsche Politikerin der Deutschen Zentrumspartei und der CDU. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 1933–1945 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Alois Gerig — (* 30. Januar 1956 in Höpfingen) ist ein deutscher Politiker (CDU). Gerig ist verheiratet, hat drei Kinder und ist römisch katholisch. Er schloss seine landwirtschaftliche Ausbildung 1977 mit der Meisterprüfung ab. 1985–2009 war er… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Gerig — Verband Schweiz  Schweiz Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Hotel Gerig — (Wassen,Швейцария) Категория отеля: Адрес: Meiengasse 2, 6484 Wassen, Швейцария …   Каталог отелей

  • Kapelle Edy Wallimann - Clemens Gerig — Edy Wallimann (* 1946) ist ein Musiker und Komponist aus der Zentralschweiz. Sein musikalischer Schwerpunkt ist der Ländler. Nebenbei ist er auch mit der Klassik und der Blasmusik vertraut. In seinem 11. Alterjahr nahm er Klarinettenunterricht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Klusen — (* 20. Februar 1909 in Düsseldorf; † 31. Juli 1988 in Bad Segeberg) war ein deutscher Musikwissenschaftler, Komponist, Musikpädagoge und Volksliedforscher. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend und Ausbildung 2 Beruflicher Werdegang und Tätigkei …   Deutsch Wikipedia

  • Musik — Chor und Orchester der Hochschule München Musik (μουσικὴ [τέχνη]: mousikē technē: musische Kunst ) ist eine organisierte Form von Schallereignissen. Zu ihrer Erzeugung wird akustisches Material – Töne und Geräusche innerhalb des für den Men …   Deutsch Wikipedia

  • St.-Wolfgangs-Kirche (Schneeberg) — Blick auf die Kirche vom Gleesberg aus Die St. Wolfgangs Kirche in Schneeberg zählt zu den größten Hallenkirchen der Spätgotik im sächsischen Raum. Sie entstand zu Beginn des 16. Jahrhunderts auf Teilen eines kleineren Vorgängerbaus und gilt …   Deutsch Wikipedia

  • Список произведений Эдисона Денисова — Сочинения Эдисона Денисова (См. ст. Денисов, Эдисон Васильевич) Содержание 1 Музыкальный театр 1.1 1. Оперы 1.2 2. Балет …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”