Goldener Spatz 2005

Goldener Spatz 2005

Das 14. Kinder-Film&Fernsehfestival „Goldener Spatz fand vom 24. April bis 4. Mai 2005 statt. Neben Gera war zum zweiten Mal auch Erfurt Veranstaltungsort.

Zum ersten Mal wurden die SPiXEL-Preise für die besten von Kindern selbstständig produzierten Filmbeiträge vergeben.

Inhaltsverzeichnis

Preisträger

Preise der Kinderjury

Preise der Fachjury

  • Bester Kurzfilm: Zur Zeit verstorben (Buch und Regie: Thomas Wendrich)
  • Bestes Vorschulprogramm Torvald und der Tannenbaum (Regie: Jakob Schuh und Michael Sieber)
  • Preis des MDR-Rundfunkrates: Mieke de Jong (für Lepel)
  • Spezialpreis für besondere Einzelleistung/Innovation:: Lucia (Buch und Regie: Felix Gönnert)
  • Nachwuchspreis der Zeitungsgruppe Thüringen: Michael Demuth (für Wer küsst schon einen Leguan?)
  • „Goldener Spatzenfuß“ (für die beste Musik): Christian Steyer für Die Blindgänger (Regie: Bernd Sahling)

Preise der Webjury

SPiXEL-Preise

  • Kategorie Information/Dokumentation: Eric und Maria (Filmclub Gera-Pforten), Rund ums Wetter (is-i-Kinderkanal-Projekt Münster)
  • Kategorie Animation: Die sieben Raben (Südstadtschule Saalfeld, Klasse 7b)
  • Kategorie Spielfilm: Diebe (Haus Sonnenschein, ABC-Gruppe)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Goldener Spatz — Logo Das Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz ist ein Filmfestival für Kinderfilm und fernsehen, das in Gera und seit 2003 auch in Erfurt stattfindet. Es wird in Gera eröffnet und schließt mit der Preisverleihung in Erfurt ab. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 1979 — Vom 2. bis zum 9. Februar 1979 wurde erstmals das Nationale Festival „Goldener Spatz“ für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen eröffnet, ein Filmfestival, das mit der Wende 1990 in Deutsches Kinder Film Fernseh Festival Goldener Spatz… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 1987 — Vom 7. bis zum 13. Februar 1987 fand in Gera die fünfte Auflage des Nationalen Festivals „Goldener Spatz“ für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen statt, eines Filmfestivals, bei dem ausschließlich DDR Produktionen der letzten beiden Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 2007 — Das 15. Kinder Film Fernsehfestival „Goldener Spatz“ fand vom 8. Mai bis 16. Mai 2007 statt. Gera war hierbei vom 8. bis zum 11. Mai Gastgeber, daneben war zum dritten Mal Erfurt vom 12. bis 16. Mai Veranstaltungsort des größten deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 2008 — Das 16. Kinder Medien Festival „Goldener Spatz“ fand vom 20. bis 26. April 2008 in Gera und in Erfurt statt. Nach dem Goldenen Spatzen 2007 ging man als entscheidende Veränderung vom zweijährlichen zum jährlichen Festivalturnus über. Zudem wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 1997 — Das 10. Deutsche Kinder Film Fernseh Festival „Goldener Spatz“ fand vom 13. bis 19. April 1997 in Gera statt. Inhaltsverzeichnis 1 „Goldener Spatz“ der Kinderjury 2 Preise der Fachjury 3 Sonstige Preise …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 1999 — Das 11. Kinder Film Fernsehfestival „Goldener Spatz“ fand vom 21. bis 26. März 1999 in Gera statt. Veranstaltungs und Aufführungsort war erstmals das im Dezember 1997 eröffnete Geraer Multiplex Kino mit acht Sälen, das die traditionsreichen Kinos …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 2001 — Das 12. Kinder Film Fernsehfestival „Goldener Spatz“ fand vom 25. bis 31. März 2001 in Gera statt. Neben den traditionellen Jurys gab es erstmals eine fünfköpfige Kinderjury, die Internetseiten mit Bezug zu Kinderfilm und fernsehen auszeichnete.… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Spatz 2003 — Das 13. Kinder Film Fernsehfestival „Goldener Spatz“ fand vom 2. bis 11. April 2003 statt. Neben dem traditionellen Festivalstandort Gera war erstmals auch Erfurt Veranstaltungsort, was in Gera zu Protesten unter dem Slogan „Mein Nest ist Gera“… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Demuth — (* 17. August 1967) ist ein deutscher Drehbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbiografie 2 Filmografie (Drehbücher) 3 Auszeichnungen 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”