Groove Networks

Groove Networks

Groove Networks war eine US-amerikanische Softwarefirma, die im Oktober 1997 durch Ray Ozzie gegründet wurde.

Bekannt wurde er als Schöpfer von Lotus Notes, dem weltweit führenden Groupwareprodukt mit über 128 Millionen Anwendern (Stand 2006, Angaben von IBM Lotusphere 01/2006).

Drei Jahre lang, bis Ende 2000, war Ray Ozzie von der Bildfläche verschwunden. In einer ehemaligen Schuhfabrik in Beverly, Massachusetts, hat er in dieser Zeit seine neue Firma mit über 110 Mitarbeitern aufgebaut. Finanziert wurde die Entwicklung der Groupware-Anwendung Groove bis 2005 durch Venture Capital in der Höhe von ca. 155 Millionen US-Dollar – unter anderem von Lotus-Gründer Mitch Kapor, Intel und Microsoft.

Heute hat Groove Networks, Marktführer bei Peer-to-Peer Plattformen (Groove Workspace), die ersten Großkunden wie z. B. GlaxoSmithKline mit über 10.000 Lizenzen und weltweit über 100 Geschäftspartner gewonnen.

Groove Networks wurde im März 2005 vollständig durch Microsoft übernommen. Der Kaufpreis betrug 120 Millionen US-Dollar, darauf wurden frühere Investitionen Microsofts mit 80 Millionen Dollar angerechnet. Einige frühere Investoren gingen leer aus.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Groove Networks — was a software company based in Beverly, Massachusetts. Founded by Ray Ozzie, the creator of IBM s Lotus Notes application, the privately held company specialized in productivity software that allows multiple users to work collaboratively on… …   Wikipedia

  • Groove — steht für: Groove (Musik), ein musikalischer Begriff Groove (Zeitschrift), ein Musikmagazin Groove Networks, ein ehemaliges Unternehmen Microsoft Groove, eine ehemalige Software für Kollaborations Anwendung, basierend auf Groove Networks …   Deutsch Wikipedia

  • Groove — may refer to:In music: * Groove (music), a term in music * Porn groove, a genre of music * Groove metal, a subgenre of heavy metal music * The Groove (band), an Australian rock/pop band of the 1960s * The B side to Time Is Running Out by MuseIn… …   Wikipedia

  • Groove Workspace — Microsoft Groove ist eine Kollaborations Software, die ursprünglich von der US amerikanischen Firma Groove Networks entwickelt wurde. 2002 wurde die Firma für Groove mit dem World Technology Award in der Kategorie Software ausgezeichnet. Groove… …   Deutsch Wikipedia

  • Groove Coverage — Infobox musical artist Name = Groove Coverage Img capt = Mell DJ Novus Img size = 250 Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Germany Genre = Euro trance, Eurodance, Dance pop, Pop/Rock Years active = 1999 ndash;present Label =… …   Wikipedia

  • Microsoft Groove — Infobox Software name = Microsoft Office Groove 2007 (Windows) caption = The Workspace in Microsoft Office Groove 2007. developer = Microsoft latest release version = 12.0.6211.1000 (2007 SP1) latest release date = December 11, 2007 operating… …   Wikipedia

  • Microsoft Groove — ist eine Kollaborationsanwendung, die ursprünglich vom US amerikanischen Unternehmen Groove Networks entwickelt wurde. 2002 wurde das Unternehmen für Groove mit dem World Technology Award in der Kategorie Software ausgezeichnet. Groove Networks… …   Deutsch Wikipedia

  • Microsoft Office Groove — est un logiciel propriétaire de travail collaboratif destiné à des équipes dont les membres sont susceptibles d être régulièrement hors ligne ou géographiquement distribués, c est à dire n appartenant pas à la même entreprise ou ne partageant pas …   Wikipédia en Français

  • Microsoft Groove — Saltar a navegación, búsqueda Microsoft Office Groove 2007 (Windows) Desarrollador Microsoft Corporation Microsoft In …   Wikipedia Español

  • Microsoft Office Groove Server — 2007 is for centrally managing all deployments of Microsoft Office Groove 2007 in the enterprise. It enables using Active Directory for Groove user accounts, and create Groove Domains, with individual policy settings. See also Comparison of… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”