HMS Irresistible

HMS Irresistible

Mindestens vier Schiffe der britischen Royal Navy trugen den Namen HMS Irresistible nach dem englischen Wort für „unwiderstehlich“.

  • Die erste Irresistible war ein Linienschiff dritter Klasse mit 74 Kanonen, das 1782 in Harwich vom Stapel lief, u. a. an der Seeschlacht bei Kap St. Vincent von 1797 teilnahm und 1806 abgewrackt wurde.
  • Die zweite Irresistible war ebenfalls ein Linienschiff dritter Klasse mit 74 Kanonen. Sie lief 1787 unter dem Namen Deptford vom Stapel, nahm 1798 an der Seeschlacht bei Abukir teil und musste sich 1801 nach einem verlustreichen Gefecht den beiden französischen Linienschiffen Indivisible und Dix-Août ergeben. 1805 wurde sie in der Schlacht von Trafalgar von den Briten zurückerobert, die sie in Irresistible umbenannten, da bereits ein neues Schiff mit dem Namen Swiftsure gebaut worden war. Nach einer Verwendung als Gefängisschiff wurde sie 1816 in Chatham abgewrackt.
  • Die dritte Irresistible war ein Linienschiff dritter Klasse, das 1860 vom Stapel lief und 1891 verkauft wurde.
  • Die vierte Irresistible war ein Schlachtschiff der Formidable-Klasse, das 1898 vom Stapel lief und 1915 in der Schlacht von Gallipoli nach einem Minentreffer sank.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • HMS Irresistible — At least four ships of the Royal Navy have been named HMS Irresistible :* Irresistible Third rate ship of the line launched in 1782 and broken up in 1806. * Irresistible was the name for the French ship Swiftsure after it was recaptured in the… …   Wikipedia

  • HMS Irresistible (1898) — El HMS Irresistible en 1908. Banderas …   Wikipedia Español

  • HMS Irresistible (1898) — HMS Irresistible , fourth British Royal Navy ship of the name, was a Formidable class predreadnought battleship.Technical characteristicsHMS Irresistible was laid down at Chatham Dockyard on 11 April 1898 and launched on 15 December 1898 in a… …   Wikipedia

  • HMS Irresistible (1782) — HMS Irresistible was a 74 gun third rate ship of the line of the Royal Navy, launched on 6 December 1782 at Harwich.She fought at the Battle of Groix in 1795, and at the Battle of Cape St Vincent in 1797. Irresistible was broken up in… …   Wikipedia

  • HMS Irresistible (1898) — Die sinkende HMS Irresistible Übersicht Typ …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Irresistible (1898) — «Иррезистибл» HMS Irresistible …   Википедия

  • Irresistible — may refer to:In music: * Irresistible (album), a 2001 album by Jessica Simpson ** Irresistible (song), a single from the album * Irresistible (Tammi Terrell album), a 1969 album by Tammi Terrell * Irresistible (Mariah Carey song), a single by… …   Wikipedia

  • HMS Repulse (1892) — HMS Repulse was a Royal Sovereign class predreadnought battleship of the Royal Navy. She was the tenth ship to bear the name HMS Repulse .Technical CharacteristicsHMS Repulse was ordered under the Naval Defence Act Program of 1889. Laid down at… …   Wikipedia

  • HMS Ark Royal (R09) — Geschichte Bauwerft Cammell Laird, Birkenhead …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Ocean (1898) — HMS Ocean Übersicht Typ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”