Handschar

Handschar
Handschar um 1924
Flagge des Oman mit Handschar (Mitte des Wappens)

Handschar (arabisch ‏خنجر‎ Chandschar, DMG ḫanǧar, auch Handshar) bezeichnet einen traditionellen arabischen Krummdolch/Krummschwert (je nach Länge). Die Klingen sind fast ausschließlich handgeschmiedet, zweischneidig und gehören in manchen Regionen Arabiens zu der Tracht zwingend dazu; so ging früher ein erwachsener Omaner ohne Handschar nicht aus dem Haus. Heute werden diese Dolche gelegentlich in der Öffentlichkeit und immer bei traditionellen Festen oder Familienfesten getragen. Auffallend sind die fast im 90°-Winkel gekrümmten Scheiden, der Dolch selber ist jedoch wesentlich weniger stark gekrümmt als die Scheide es einen glauben machen möchte und besitzt oft keine Parierstange/Handschutz.

Im Wappen der Landesflagge des Oman ist ein Handschar abgebildet.

Der Handschar wird auch als Kandschar, Kantschar oder Khanjar, Khkhanjar bezeichnet. Fälschlicherweise wird der Begriff auch für den einschneidigen Jatagan verwendet.

Siehe auch

Jambia, auch Jambiya


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Handschar — (Khandschar), langes, gerades, messerförmiges Instrument, oben sehr breit, mit Einer Schneide u. einem Griff ohne Parirstange; wurde sonst von den Türken als Dolch im Gürtel getragen; vgl. Yattagan …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Handschar — (Chandschar, arab.), ein zweifach gebogenes, bis 50 cm langes, zweischneidiges Sichelschwert mit breitem Griff ohne Parierstange; ehedem von den türkischen Polizeibeamten im Gürtel getragen, ist er nur noch bei der untern Volksschicht der Türkei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Handschar — (Kandschar), messerartige Waffe der Orientalen, mehr für den Hieb als den Stich bestimmt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Handschar — Handschar, türk. langes Messer, dient besonders zum Kopfabschneiden …   Herders Conversations-Lexikon

  • Handschar —   [türkisch] der, s/ e, Kandschar, seit dem 16. Jahrhundert als Hiebwaffe aufgekommenes arabisch türkisches Krummschwert mit leicht s förmig gebogener, in eine Spitze auslaufender Klinge. * * * Han|dschar, Kandschar, der; s, e [arab. hanğar]… …   Universal-Lexikon

  • Handschar — Hand|schar* . Kandschar der; s, e <aus gleichbed. arab. h̲anǧar> (früher) messerartige Waffe der Orientalen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Handschar (Begriffsklärung) — Handschar (arabisch خنجر) ist der Name folgender Blankwaffen: Handschar, ein traditioneller arabischer Krummdolch (der eigentliche Handschar) Khanjar, ein in Indien, der Türkei und Persien gebräuchlicher Dolch Yatagan, ein osmanischer kurzer… …   Deutsch Wikipedia

  • Handschar-Division — Die 13. Waffen Gebirgs Division der SS „Handschar“ (kroatische Nr. 1) wurde am 1. März 1943 als Kroatische Freiwilligen Division in Bosnien rekrutiert, bei Mittenwald aufgestellt und ausgebildet. Am 22. Oktober 1943 wurde die Division in 13. SS… …   Deutsch Wikipedia

  • 13e Division SS de montagne Handschar (1ère Croate) — 13e division de montagne de la Waffen SS Handschar 13e Waffen Gebirgs Division der SS Handschar Insigne de la 13e division de montagne de la Waffen SS Handschar Période …   Wikipédia en Français

  • 13e division SS de montagne Handschar — 13e division de montagne de la Waffen SS Handschar 13e Waffen Gebirgs Division der SS Handschar Insigne de la 13e division de montagne de la Waffen SS Handschar Période …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”