Homoptera

Homoptera
Für die systematische Einteilung der Lebewesen existieren nebeneinander mehrere Vorschläge. Das hier behandelte Taxon entspricht nicht der gegenwärtig in der deutschsprachigen Wikipedia verwendeten Systematik.
Grüne Pfirsichblattlaus (Myzus persicae), ein Vertreter der Pflanzenläuse

Die Gleichflügler (Homoptera) sind eine Gruppe pflanzensaftsaugender Insekten. Sie gehören zur Ordnung der Schnabelkerfe (Hemiptera). Die Gleichflügler umfassen die Zikaden (Auchenorrhyncha) sowie die Pflanzenläuse (Sternorrhyncha). Es handelt es sich bei den Gleichflüglern um ein Paraphylum, denn alle gemeinsamen Merkmale sind Plesiomorphien. Erkenntnisse aufgrund molekularbiologischer Untersuchungen über die Verwandtschaftsbeziehungen der Hemiptera und der „Homoptera“ nehmen eine Untergliederung der Schnabelkerfe in fünf Unterordnungen vor, wobei die Bezeichnungen „Homoptera“ und „Auchenorrhyncha“ als hinfällig aufzufassen sind:

Literatur

  • Th. Bourgoin & B.C. Cambell (2002): Inferring a Phylogeny for Hemiptera: Falling into the "Autapomorphic Trap". In: Denisia 4, N.F. 176: 67-82. ISBN 3-85474-077-8.
  • B.C. Campbell, J.D. Steffen-Campbell, J.T. Sorensen & R.J. Gill (1995): Paraphyly of Homoptera and Auchenorrhyncha inferred from 18S rDNA nucleotide sequences. Systematic Entomology 1995, 20: 175-194.
  • J.T. Sorensen, B.C. Campbell, R.J. Gill & J.D. Steffen-Campbell (1995): Non-monophyly of Auchenorrhyncha ("Homoptera"), based upon 18S rDNA phylogeny: eco-evolutionary and cladistic implications within pre-heteropterodea Hemiptera (s.l.) and a proposal for new monophyletic suborders. Pan-Pacific Entomologist: 71 (1): 31-60.
  • C.D. von Dohlen & N.A. Moran (1995): Molecular phylogeny of the Homoptera: a paraphyletic taxon. Journal of Molecular Evolution, 41:211-223.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Homoptera — Ho*mop te*ra, n. pl. [NL., fr. Gr. ? the same, like + ? wing.] (Zo[ o]l.) A suborder of Hemiptera, in which both pairs of wings are similar in texture, and do not overlap when folded, as in the cicada. See {Hemiptera}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Homoptĕra — (Gleichflügler), Unterabtheilung der Schnabelkerfe od. Halbdeckflügler (s.d.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Homoptera — Homoptera, Gruppe der Halbflügler, Zikaden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Homoptera — Homoptĕra, s. Gleichflügler …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Homoptera — Homoptera, griech., Gleichflügler, Abtheilung der Hemiptera (bei Insekten) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Homoptera — Homoptera, Ordnung der Insekten, Unterklasse ⇒ Pterygota; ca. 30000 Arten, die wegen ihrer zum »Schnabel« umgebildeten stechend saugenden Mundwerkzeuge mit den Heteroptera zur Gruppe der ⇒ Hemiptera zusammengefasst werden. 0,5–80 mm lang; beide… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Homoptera — Homoptères …   Wikipédia en Français

  • Homoptera —   Homópteros Ej …   Wikipedia Español

  • Homoptera — noun plant lice (aphids); whiteflies; cicadas; leafhoppers; plant hoppers; scale insects and mealybugs; spittle insects • Syn: ↑suborder Homoptera • Hypernyms: ↑animal order • Member Holonyms: ↑Hemiptera, ↑order Hemiptera …   Useful english dictionary

  • Homoptera — Homọptera,   [griechisch »Gleichflügler«], Homopteren, die Pflanzensauger.   …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”