Inachos (Argolis)

Inachos (Argolis)
Inachos
Karte der Argolis

Karte der ArgolisVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Griechenland, ArgolisVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt

Quelle Berg Artemisio in der Nähe des Orts Karia
37° 38′ 18″ N, 22° 32′ 6″ O37.63833333333322.535900
Quellhöhe etwa 900 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Argolischer Golf
37.58527777777822.7494444444440

37° 35′ 7″ N, 22° 44′ 58″ O37.58527777777822.7494444444440
Mündungshöhe 0 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 900 m
Länge 37 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Rechte Nebenflüsse Charadros
Mittelstädte Argos
Kleinstädte Karia, Sterna, Koutsopodi, Nea Kios

Inachos (griechisch Ίναχος) ist ein Fluss in der griechischen Landschaft Argolis.

Der Inachos entspringt auf dem Berg Artemisio, fließt an der Stadt Argos vorbei, um bei Nea Kios in den Argolischen Golf zu münden. Der Fluss führt seit der Antike nur im Winter nach Regenfällen Wasser. Zahlreiche Mythen ranken sich um das Versiegen der Quellen. So wurde Inachos gefragt, welchem Gott, Hera oder Poseidon, sein Land gehören solle. Da er sich für Hera entschied, ließ Poseidon die Quelle des Flusses versiegen. Verschiedene Quellen setzen das Versiegen der Quellen auch in die Zeit des Phoroneus oder des Gelanor.

Strabon berichtete, dass der Inachos auf dem Lyrkeus, dem Artemisio benachbarten Berg, entspringe, was jedoch falsch ist.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inachos — (altgr. Ἴναχος, neugr. Ίναχος, lat. Inachus) bezeichnet mehrere Flüsse in Griechenland: einen Fluss in der griechischen Landschaft Argolis, siehe Inachos (Argolis) einen Nebenfluss des Acheloos in Ätolien Akarnanien, siehe Inachos (Ätolien… …   Deutsch Wikipedia

  • Inachos (Mythologie) — Inachos (griechisch Ἴναχος) ist in der griechischen Mythologie ein Flussgott sowie der erste König von Argos und Stammvater der Könige der Argolis. Er gilt als der Namensgeber des Flusses Inachos (auch Inachis) in der Argolis. Er ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Inăchos [1] — Inăchos, Sohn des Okeanos u. der Tethys, er führte nach der Deukalionischen Fluth die Argiver von den Bergen in die Ebene, nachdem er die Gewässer derselben in den Fluß Inachos zusammengeleitet hatte, u. wurde als Stammvater des ältesten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Inăchos [2] — Inăchos (a. Geogr.), 1) Fluß in Argolis im Peloponnes, entsprang auf dem Artemision, ging bei Argos vorbei, nahm den Kephissos u. Charadeos auf u. ergoß sich in den Argolischen Busen[840] setzt Panitsa; 2) Fluß in Akarnanien, mündete in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Inachos — Inăchos, Fluß der griech. Landsch. Argolis; jetzt Panitza …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Argolis — Argŏlis, im Altertum ursprünglich das Gebiet von Argos, die vom Inachos durchflossene Küstenebene des Peloponnes, später die ganze von Lakonien, Arkadien, Achaia, dem Isthmus und dem Meere begrenzte östl. Landschaft mit den Städten Argos, Phlius …   Kleines Konversations-Lexikon

  • List of settlements in the Argolis prefecture — This is a list of settlements of the prefecture of Argolis, Greece. Contents 1 A–B 2 C–D 3 E–F 4 G–I …   Wikipedia

  • Liste der Flüsse in Griechenland — Dies ist eine Liste der Flüsse in Griechenland in alphabetischer Sortierung nach deutscher Transkription der Namen. Die Längen der Flüsse beziehen sich immer auf deren Verlauf auf griechischem Territorium. Flüsse, welche entweder außerhalb… …   Deutsch Wikipedia

  • Kephisos — Kifisos (griechisch Κηφισός, alternative Transkription Kifissos , auch Kiphissos, Kiphisos, Kephisos oder Kephissos) ist der Name mehrerer Flüsse in Griechenland. Der Kifisos in Mittelgriechenland entspringt bei Lilaia am Berg Parnass. An der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kifissos — Kifisos (griechisch Κηφισός, alternative Transkription Kifissos , auch Kiphissos, Kiphisos, Kephisos oder Kephissos) ist der Name mehrerer Flüsse in Griechenland. Der Kifisos in Mittelgriechenland entspringt bei Lilaia am Berg Parnass. An der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”