Industrieforschung

Industrieforschung

Die Industrieforschung (auch Industrielle Forschung) ist die wissenschaftliche und ingenieurmäßige Auseinandersetzung mit praktischen Fragestellungen, die sich meist aus den wirtschaftlichen Zielsetzungen der jeweiligen Einrichtung ergeben. Industrieforschung wird bei größeren Unternehmen betrieben, die ein Interesse an technologischem Fortschritt und praktisch umsetzbaren Erkenntnissen haben. Der Übergang zur Anwendungsforschung an Hochschulen, freien Instituten und anderen Einrichtungen ist fließend und wird weniger bedeutsam, je mehr sich der Hochschulbereich der Industrie öffnet.

In vielen Fällen unterstützt der Staat die Industrieforschung mit finanziellen Mitteln aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (früher Bundesministerium für Forschung und Technologie) und anderen Haushalten. Förderung ist auch über die Stiftung Industrieforschung (gegründet 1974) möglich. Auch die Europäische Union fördert die Industrieforschung, und grenzt sie von Grundlagenforschung und „Experimenteller Entwicklung“ einerseits und von „Prozessinnovation“ und „Betrieblicher Innovation“ andererseits ab.[1]

Einzelnachweise

  1. Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation (2006/C 323/01) im Amtsblatt der Europäischen Union vom 30. Dezember 2006.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Industrieforschung — In|dus|t|rie|for|schung, die <o. Pl.>: Forschung, die auf dem Gebiet der industriellen Entwicklung betrieben wird. * * * Industrieforschung,   Bezeichnung für die Aktivitäten von Unternehmen in den Bereichen Forschung und Entwicklung (FuE) …   Universal-Lexikon

  • Stiftung Industrieforschung — Die Stiftung Industrieforschung ist eine Stiftung deutschen Rechts mit Sitz in Köln. Bis 1988 trug sie den Namen „Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft“. Sie wurde 1974 anlässlich der Fusion der „Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrielle Forschung — Die Industrieforschung (auch Industrielle Forschung) ist die wissenschaftliche und ingenieurmäßige Auseinandersetzung mit praktischen Fragestellungen, die sich meist aus den wirtschaftlichen Zielsetzungen der jeweiligen Einrichtung ergeben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft — Die Stiftung Industrieforschung ist eine Stiftung deutschen Rechts mit Sitz in Köln. Bis 1988 trug sie den Namen „Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft“. Sie wurde 1974 anlässlich der Fusion der „Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dawes-Bank — IKB Deutsche Industriebank AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Gerd Herziger — (* 1932) ist ein deutscher Laser Physiker. Er hat das Bild der Lasertechnik auf dem Gebiet der Fertigungstechnik in der Bundesrepublik wesentlich mitgeprägt.[1] Herziger studierte am 1. Physikalischen Institut von Hans Boersch an der TH Berlin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompetenzzentrum Innovation und Marktorientierte Unternehmensführung — Das Kompetenzzentrum Innovation und Marktorientierte Unternehmensführung ist ein Institut der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein, das problemorientiert arbeitet und sich mit der Lösung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen befasst. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Forschung — Wissenschaft * * * For|schung [ fɔrʃʊŋ], die; , en: a) das Arbeiten an wissenschaftlichen Erkenntnissen: ihre Forschungen beschäftigten sie viele Jahre; Forschungen belegen diese Vermutung. Syn.: ↑ Studium. b) <ohne Plural> die forschende… …   Universal-Lexikon

  • Barwich — Heinz Barwich (* 22. Juli 1911 in Berlin; † 10. April 1966 in Köln) war ein bekannter Kernphysiker der DDR. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Dipl.-Phys. — Dieser Artikel befasst sich mit dem Wort Physiker als Berufsbezeichnung; zum Schauspiel von Friedrich Dürrenmatt siehe Die Physiker. Physiker ist eine Berufsbezeichnung für Wissenschaftler, die in der Physik tätig sind. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”