Grundlagenforschung

Grundlagenforschung

Die Grundlagenforschung im engeren Sinne ist die wissenschaftliche Aufstellung, Nachprüfung und Diskussion der Prinzipien einer Wissenschaft, insbesondere in der Mathematik und in den exakten Naturwissenschaften, aber auch in der Psychologie, den Sprachwissenschaften und der Medizin.

Die Grundlagenforschung legt die Grundlagen für weitergehende Forschung und hebt sich somit von der angewandten Forschung und der Industrieforschung ab, die unter Umständen ähnliche Forschungsfelder bearbeiten, jedoch mit einem anderen Fokus und anderen, wirtschaftsorientierteren Zielsetzungen herangehen.

In der „problemorientierten Grundlagenforschung“ werden die Fragestellungen – im Gegensatz zur Auftragsforschung – aus der wissenschaftlichen Literatur entwickelt, jedoch im Hinblick auf konkrete Probleme, die nicht unbedingt wissenschaftlicher Art sind.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grundlagenforschung — Grụnd|la|gen|for|schung 〈f. 20; unz.〉 1. Erforschung der Grundlagen einer Wissenschaft, nicht zweckgerichtete Forschung 2. die Heraushebung der undefinierten Objekte (Axiome u. Strukturen), die den theoret. u. prakt. Anwendungen zugrunde liegen * …   Universal-Lexikon

  • Grundlagenforschung — ⇡ Forschung und Entwicklung. Literatursuche zu  Grundlagenforschung auf www.gabler.de …   Lexikon der Economics

  • Grundlagenforschung — fundamentinis tyrimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. basic research; fundamental research vok. Grundlagenforschung, f rus. проблемное исследование, n; фундаментальное исследование, n pranc. recherche fondamentale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Grundlagenforschung — Grụnd·la·gen|for·schung die; nur Sg; die Forschung, die sich mit den allgemeinen theoretischen Grundlagen einer Wissenschaft (und nicht mit ihrer praktischen Anwendung) befasst …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Grundlagenforschung — Grụnd|la|gen|for|schung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Thüringer Forschungspreis — Seit 1995 vergibt der Freistaat Thüringen jährlich den Thüringer Forschungspreis durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Der Preis wird für herausragende Forschungsleistungen in den Kategorien „Grundlagenforschung“… …   Deutsch Wikipedia

  • Basler Deklaration — Die Basler Deklaration zur tierexperimentellen Forschung ist ein Aufruf zu mehr Transparenz und Kommunikation im Umgang mit Tierversuchen. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 Alternativen zum Tierversuch 3 Notwendigkeit verbesserter Kommunikation …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Kayser — (* 1. April 1891 in Bad Buchau, Württemberg; † 14. April 1964 in Bern) war ein deutscher Kunst und Musiktheoretiker und Begründer der modernen harmonikalen Grundlagenforschung im 20. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Harmonik …   Deutsch Wikipedia

  • Tierexperiment — Tierversuche sind Experimente, in denen Tiere eingesetzt werden. Ziele von Tierversuchen sind der Erkenntnisgewinn in der Grundlagenforschung und die Entwicklung und Erprobung neuer Therapiemöglichkeiten in der Medizin. Es wird geschätzt, dass… …   Deutsch Wikipedia

  • Tierversuche — sind Experimente, in denen Tiere eingesetzt werden. Ziele von Tierversuchen sind der Erkenntnisgewinn in der Grundlagenforschung und die Entwicklung und Erprobung neuer Therapiemöglichkeiten in der Medizin. Es wird geschätzt, dass weltweit jedes… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”