Intacs

Intacs
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: mögliche Risiken?

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Intacs

Die Intra-Stromalen Cornealen Ringsegmente (ICR oder ICRS oder Intacs), auch nach seinem Hersteller KeraVision-Ring genannt, sind ein Implantat für die Hornhaut des Auges. Die ICRS finden seit 1996 Anwendung. Der ICR besteht aus zwei kleinen Ringsegmenten, die zusammen einen Innendurchmesser von 6,7 mm haben. Diese durchsichtigen Kunststoffsegmente bestehen aus dem Kunststoff PMMA (Polymethylmethacrylat), demselben Material, das seit ca. 30 Jahren als Linsenersatz beim Grauen Star implantiert wird. Sie werden am Hornhautrand in (intra) die Schichten (Stroma) der Hornhaut (Cornea) eingeschoben, dadurch wird die zentrale Hornhaut abgeflacht. Den dafür notwendigen Tunnelschnitt kann man mit einem stumpfen Messer oder aber auch mit dem Femtosekundenlaser präparieren. Je nach Ringstärke kann somit eine Kurzsichtigkeit zwischen - 1 dpt. und - 4 dpt. korrigiert werden. Eine Hornhautverkrümmung sollte nicht vorliegen.

Die Operation sollte nur von einem erfahrenen Hornhautchirurgen vorgenommen werden. Das Risiko eines Schnittfehlers kann bei Einsatz des Femtosekundenlasers reduziert werden. Im Fall einer Über- oder Unterkorrektur können die Ringsegmente ausgetauscht oder auch wieder entfernt werden.

Obwohl die Ergebnisse sehr zufriedenstellend und stabil waren hat sich dieses Operationsverfahren bisher nicht durchgesetzt, da zur gleichen Zeit ein chirurgisch einfacher durchzuführendes Verfahren, die Laserkorrektur mittels Excimer Laser, entstand. Ein Vorteil der ICRS besteht jedoch in der Reversibilität des Verfahrens.

Derzeit werden die ICRS vor allem zur Stabilisierung der Hornhaut bei Keratokonus eingesetzt.

Siehe auch

Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • INTACS — Logo iNTACS ist ein Schema für die Ausbildung und Zertifizierung von Assessoren für die Prozess Assessmentmodelle ISO/IEC 15504 Teil 5 und Automotive SPICE konform zu ISO/IEC 15504 Teil 2. Das iNTACS Schema wurde ab dem Jahr 2000 durch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • iNTACS — Logo iNTACS ist ein Schema für die Ausbildung und Zertifizierung von Assessoren für die Prozess Assessmentmodelle ISO/IEC 15504 Teil 5 und Automotive SPICE konform zu ISO/IEC 15504 Teil 2. Das iNTACS Schema wurde ab dem Jahr 2000 durch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • INTACS — integrated tactical communications system …   Military dictionary

  • INTACS — Integrated Tactical Communications System (Governmental » Military) …   Abbreviations dictionary

  • Intrastromales corneales Ringsegment — Intacs Ein intrastromales corneales Ringsegment (ICR oder ICRS oder Intacs), auch nach seinem Hersteller KeraVision Ring genannt, ist ein Implantat für die Hornhaut (Cornea) des Auges. Die ICRS finden seit 1996 Anwendung. Der ICR besteht aus zwei …   Deutsch Wikipedia

  • Keratoconus — Classification and external resources The conical cornea that is characteristic of keratoconus ICD 10 H …   Wikipedia

  • Keratocone — Kératocône La cornée conique caractéristique du kératocône Le kératocône (du grec kerato, corne, cornée et konos, cône) est une maladie dégénérative de l œil qui se traduit par une perte de la sphéricité de la cornée qui prend alors la forme d un …   Wikipédia en Français

  • Kératocône — La cornée conique caractéristique du kératocône Le kératocône (du grec kerato, corne, cornée et konos, cône) est une maladie dégénérative de l œil qui se traduit par une perte de la sphéricité de la cornée qui prend alors la forme d un cône. Le… …   Wikipédia en Français

  • Intrastromal corneal ring segments — Intrastromal corneal rings (or intracorneal rings) are small devices implanted in the eye to correct vision. A typical vision correction using corneal rings would involve an ophthalmologist making a small incision in the cornea of the eye, and… …   Wikipedia

  • AutomotiveSPICE — Automotive SPICE ist eine domänenspezifische Variante des internationalen Standards ISO/IEC 15504 (SPICE). Der Zweck von Automotive SPICE ist die Bewertung der Leistungsfähigkeit der Entwicklungsprozesse von Steuergerätelieferanten in der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”