Isis (Zeitschrift, 1912)

Isis (Zeitschrift, 1912)

Isis ist eine Wissenschaftliche Zeitschrift für Naturwissenschaftsgeschichte. Sie erscheint vierteljährlich und wird von der University of Chicago herausgegeben.

Isis veröffentlicht Artikel zur Geschichte der Naturwissenschaften, Medizin und Technik und ihrer kulturgeschichtlichen Bedeutung. Sie wurde 1912 von George Sarton gegründet und ist die älteste englischsprachige Zeitschrift dieses Themengebiets. Neben vier regulären Ausgaben erscheint jährlich eine Band der Bibliographie aktueller Bücher, Rezensionen und Zeitschriftenartikel des Themengebiets.

Isis ist zugleich das offizielle Journal der History of Science Society (HSS). Der Herausgeber ist Bernard Lightman. Die Zeitschrift wird durch den Dibner-Fonds (Dibner Fund) finanziell gefördert.

  • Siehe auch: Osiris, jährlich erscheinendes Journal der HSS

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ISIS — steht für: Isis (Ägyptische Mythologie), eine Göttin in der ägyptischen Mythologie Isis, Frau des ägyptischen Pharao Ramses III. Isis (Asteroid), einen Asteroiden Isis (Band), eine US amerikanische Band Isis (Jazz Fusion Band), eine US… …   Deutsch Wikipedia

  • Isis — steht für: Isis (Ägyptische Mythologie), eine Göttin in der ägyptischen Mythologie Isis, Frau des ägyptischen Pharao Ramses III. (42) Isis, einen Asteroiden Isis (Band), eine US amerikanische Band Isis Taylor (* 1989), US amerikanische… …   Deutsch Wikipedia

  • Aset — Isis steht für: Isis (Ägyptische Mythologie), eine Göttin in der ägyptischen Mythologie Isis, Frau des ägyptischen Pharao Ramses III. Isis (Asteroid), einen Asteroiden Isis (Band), eine US amerikanische Band Isis (Jazz Fusion Band), eine US… …   Deutsch Wikipedia

  • Burndy Library — Bern Dibner (ukrainisch Берн Дібнер, wiss. Transliteration Bern Dibner; * 6. Augustjul./ 18. August 1897greg. in Lysjanka, Oblast Tscherkassy, Ukraine; † 6. Januar 1988 in Wilton, Fairfield County) war ein US amerikanischer Elektroingenieur …   Deutsch Wikipedia

  • Dibner — Bern Dibner (ukrainisch Берн Дібнер, wiss. Transliteration Bern Dibner; * 6. Augustjul./ 18. August 1897greg. in Lysjanka, Oblast Tscherkassy, Ukraine; † 6. Januar 1988 in Wilton, Fairfield County) war ein US amerikanischer Elektroingenieur …   Deutsch Wikipedia

  • Dibner Institut — Bern Dibner (ukrainisch Берн Дібнер, wiss. Transliteration Bern Dibner; * 6. Augustjul./ 18. August 1897greg. in Lysjanka, Oblast Tscherkassy, Ukraine; † 6. Januar 1988 in Wilton, Fairfield County) war ein US amerikanischer Elektroingenieur …   Deutsch Wikipedia

  • Vassili Pavlovich Zoubov — Wassili Pawlowitsch Subow (russisch Василий Павлович Зубов, wiss. Transliteration Vasilij Pavlovič Zubov, meist als Vassili Pavlovich Zoubov[1]; * 19. Julijul./ 1. August 1900greg. in Alexandrow; † 8. April 1963 in Moskau) war ein sowjetischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Vassili Pavlovich Zubov — Wassili Pawlowitsch Subow (russisch Василий Павлович Зубов, wiss. Transliteration Vasilij Pavlovič Zubov, meist als Vassili Pavlovich Zoubov[1]; * 19. Julijul./ 1. August 1900greg. in Alexandrow; † 8. April 1963 in Moskau) war ein sowjetischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Wassili Subow — Wassili Pawlowitsch Subow (russisch Василий Павлович Зубов, wiss. Transliteration Vasilij Pavlovič Zubov, meist als Vassili Pavlovich Zoubov[1]; * 19. Julijul./ 1. August 1900greg. in Alexandrow; † 8. April 1963 in Moskau) war ein sowjetischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Vasili Zúbov — (en ruso Василий Павлович Зубов; 19 de julio de 1900, Aleksandrov 8 de abril de 1963 en Moscú) fue un historiador de la ciencia, matemático, y filósofo soviético. Algunas publicaciones Ausgabe des Arithmetik Buches von Kirik von Nowgorod,… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”