Legaten

Legaten

Der Begriff Legat hat folgende Bedeutungen:

  • Hilfsbeamter eines römischen Magistraten oder Feldherrn, der in die Provinzen des Reichs entsandt wurde, siehe Legatus
  • Botschafter des Papstes, siehe Legat (Botschafter).
  • das Legat: Vermächtnis im Sinne des Erbrechts.


Legat ist der Familienname folgender Personen:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Legāten — (Legati), bei den Römern in der republikanischen Zeit die meist aus der Mitte des Senats gewählten und an auswärtige Staaten abgeschickten sowie die von auswärts nach Rom kommenden Gesandten; dann die den Feldherren und den Statthaltern in den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Legaten — Legāten, bei den Römern die mit einer polit. Sendung (Legatĭo) Beauftragten; auch die ständigen Gehilfen der Feldherren oder Statthalter, unter den Kaisern deren Stellvertreter bei den Heeren (Legāti Augusti). Auch Titel der Bevollmächtigten der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Legaten — Legaten, lat. dtsch., Gesandte; auch die Gehilfen der röm. Feldherren u. der Statthalter hießen L. Legatus a latere, lat., heißt ein Vertrauter des Papstes, immer ein Mitglied des Cardinalcollegiums, der in einem wichtigen Auftrag an einen großen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Liste der Legaten und Vizelegaten von Avignon — Die päpstlichen Legaten verwalteten und regierten seit 1433 Avignon. Ab 1542 wurden sie von einem Vizelegaten unterstützt, der immer mehr an Einfluss gewann, bis 1691 das Legatenamt ganz abgeschafft wurde und der Vizelegat alleiniger Regent der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolaus I, S. (13) — 13S. Nicolaus I., Papa Conf. (13. Nov.). Dieser hl. Papst (vom J. 858–867), eines der tugendhaftesten und kräftigsten Kirchenhäupter, war von Geburt ein Römer. Vor seiner Erhebung war er als Diakon des Papstes Benedict III. dessen eifrigster und… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Legatus — Als Legatus (von lateinisch legare „gesetzlich verfügen“, „jemandem von Amts wegen absenden“, vergleiche Delegation (Abordnung)) wurden im antiken Rom verschiedene politische Amtsträger bezeichnet. Legaten als Gesandte Legaten als Gesandte… …   Deutsch Wikipedia

  • Primas Germaniae — (Primas von Deutschland) ist ein Titel, der ursprünglich dem hervorragendsten Bischof (Primas) Germaniens zustand. Der Titel wurde im Laufe der Geschichte von den Erzbischöfen von Trier, Mainz, Magdeburg und Salzburg geführt, oft zur selben Zeit …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Bistums Mainz — Bistumswappen seit 1250 …   Deutsch Wikipedia

  • Papst [1] — Papst (v. gr. Πάππας, lat. Papa, der Vater), Bischof von Rom, wiefern er zugleich Primas der ganzen Katholischen Kirche ist. Nach dem Glauben der Römisch katholischen Kirche hatte schon Jesus den Petrus (s.d.) vor den übrigen Aposteln… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kreuzzüge — sind die seit Ende des 11. bis gegen Ende des 13. Jahrh. von den christlichen Völkern Europas zur Eroberung Palästinas unternommenen Heerzüge, so genannt von dem meist rochen Kreuze, welches die Teilnehmer an denselben, Kreuzfahrer, von Tuch od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”