Louis Paul Zocher

Louis Paul Zocher

Louis Paul Zocher (* 10. August 1820 in Haarlem; † 7. September 1915 ebenda) war ein niederländischer (Landschafts-)Architekt und der Sohn des Architekten Jan David Zocher (1791–1870).

Leben

Louis Paul Zocher war in dritter und letzter Generation Architekt beziehungsweise Landschaftsarchitekt der Familie Zocher. Er ging im väterlichen Betrieb in die Lehre und arbeitete mit seinem Vater bis zu dessen Tod 1870 zusammen, um anschließend sein Werk fortzusetzen.

Zocher heiratete am 31. Mai 1855 Wilhelmina Geertruida Santbergen (1828–1862), mit der er einen Sohn und zwei Töchter hatte. Sein Sohn Jan David starb 1862 im Alter von knapp drei Jahren, wenige Monate später verstarb auch seine Frau.

Am 3. März 1881 heiratete er in zweiter Ehe Anna Maria Henrika Elizabeth Wellan (1840–1920). Diese Ehe blieb kinderlos.

Werk

Zusammen mit seinem Vater entwarf Zocher unter anderem 1852 den Rotterdamer Park Het Park und 1864 den Amsterdamer Vondelpark.

1869 gründete Zocher zusammen mit seinem Mitarbeiter J.J. Kerbert eine Baumschule in Haarlem, in der auch seine Töchter Maria und Johanna arbeiteten. Maria starb 1875 im Alter von 19 Jahren.

Seine bedeutendsten Arbeiten waren seine Villenparks: allein in seiner Heimatstadt Haarlem entwarf er drei größere Parks: den Frederikspark, Haarlems ersten Villenpark und den Kenaupark im Zentrum der Stadt, die er noch zusammen mit seinem Vater entworfen hatte, 1873 der Florapark (wo er 1885 seine eigene Villa Flora erbaute) und Staten Bolwerk, 1879 folgte der Ripperdapark. 1890 erhielt er den Auftrag zur Restrukturierung des Frederiksparks und 1880 entwarf er den Frans Halsplein.

Nachdem er von seinem Vater die Pflege und Aufsicht des von diesem geplanten Haarlemmer Walds übernommen hatte, wurde er 1877 mit der Gestaltung des angrenzenden Haagsche Bos in Den Haag betraut.

1882 entwarf er den Agnetapark in Delft und 1885 den Garten des Teylersmuseums, das älteste Museum der Niederlande. 1880 bis 1890 war er mit Gestaltungsarbeiten des Westerveld-Friedhofs in Driehuis (Velsen) beschäftigt, der zu den ältesten privaten Friedhöfen der Niederlande zählt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zocher — ist der Nachname folgender Personen: Jan David Zocher (1791–1870), niederländischer Architekt, Städtebauer und Landschaftsarchitekt Louis Paul Zocher (1820–1915), niederländischer (Landschafts )Architekt Rudolf Zocher (1887–1976), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan David Zocher — (* 12. Februar 1791 in Haarlem; † 8. Juli 1870 ebenda), in der Fachwelt Jan David II Zocher genannt, war ein niederländischer Architekt, Städtebauer und Landschaftsarchitekt. Er führte den Englischen Landschaftspark in den Niederlanden ein und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Zo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Vondelpark — Infobox park park = Vondelpark image size = 275px caption = People relaxing near a pond in the Vondelpark type = Urban park location = Amsterdam, Netherlands coordinates = coord|52|21|30|N|4|52|0|E size ha = 47 size km2 = 0.47 opened = 1865… …   Wikipedia

  • Agneta Matthes — um 1880 Agneta Matthes, mit vollem Namen: Agneta Wilhelmina Johanna van Marken Matthes (* 4. Oktober 1847 in Amsterdam; † 5. Oktober 1909 in Delft), war eine niederländische Unternehmerin. Zusammen mit ihrem Mann Jacob van …   Deutsch Wikipedia

  • Agnetapark — Grundriss des Agnetaparks, Entwurf: Zocher Der Agnetapark in Delft ist eine Ende des 19. Jahrhunderts entstandene gartenstadtähnliche Arbeiterwohnsiedlung, die von den Eheleuten Jacob van Marken und Agneta Matthes van Marken für die Mitarbeiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob van Marken — Denkmal im Agnetapark Van Marken 1904 …   Deutsch Wikipedia

  • Delft — Gemeinde Delft Flagge Wappen Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Order of the Netherlands Lion — Order of the Dutch Lion Orde van de Nederlandse Leeuw The Cross of a Knight (3rd grade) of the Order of the Dutch Lion Awarded b …   Wikipedia

  • Utrecht — For other uses, see Utrecht (disambiguation). Utrecht   Municipality   Oudegracht …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”