Léon (Landes)

Léon (Landes)
Léon
Léon (Frankreich)
Léon
Region Aquitanien
Département Landes
Arrondissement Dax
Kanton Castets
Koordinaten 43° 53′ N, 1° 18′ W43.876944444444-1.303055555555523Koordinaten: 43° 53′ N, 1° 18′ W
Höhe 23 m (6–67 m)
Fläche 64,45 km²
Einwohner 1.766 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km²
Postleitzahl 40550
INSEE-Code
Website www.ot-leon.fr

Léon ist eine französische Gemeinde mit 1766 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) in der Region Aquitanien (Département Landes).

Die Ortschaft lebt vor allem vom Tourismus, es gibt ein Touristeninformationszentrum und einige typische Touristenziele. So liegt es in der Nähe des Atlantiks und eines Sees (Lac de Casale), wo verschiedene sportliche Aktivitäten ausgeübt werden können. In den Sommermonaten gibt es einen täglichen Markt.

Bürgermeister ist seit März 2001 Gérard Subsol der Parti socialiste.

Demographie

1962 1968 1975 1982 1990 1999
1162 1189 1258 1363 1330 1453

Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leon (Landes) — Léon (Landes) Pour les articles homonymes, voir Léon. Léon …   Wikipédia en Français

  • Léon, Landes — is a village and commune in the Landes département of south western France.ee also*Communes of the Landes department …   Wikipedia

  • Léon (Landes) — Pour les articles homonymes, voir Léon. 43° 52′ 41″ N 1° 18′ 07″ W …   Wikipédia en Français

  • Leon — Leon, Léon oder León ist: ein Vorname, siehe Leon (Vorname) Leon, Léon oder León ist der Name folgender geografischer Objekte: Königreich León, ein mittelalterliches Königreich, Spanien Provinz León, eine Provinz in der autonomen spanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Leon — Leon, Léon or León may refer to: Places United States * Towns and cities ** Leon, Iowa ** Leon, Kansas ** Leon, New York ** Leon, Oklahoma ** Leon, West Virginia * Counties and Townships ** Wisconsin: *** Leon, Monroe County, Wisconsin *** Leon,… …   Wikipedia

  • Leon Gischia — Léon Gischia Léon Gischia (Dax, 8 juin 1903 Venise (Italie), 29 mai 1991) est un peintre non figuratif de la Nouvelle École de Paris qui a créé de nombreux décors et costumes pour le Théâtre national populaire de Jean Vilar …   Wikipédia en Français

  • Léon Gischia — (Dax, 8 juin 1903 Venise (Italie), 29 mai 1991) est un peintre non figuratif de la Nouvelle École de Paris qui a créé de nombreux décors et costumes pour le Théâtre national populaire de Jean Vilar …   Wikipédia en Français

  • Leon Roldos — León Roldós Aguilera (* 21. Juli 1942 in Guayaquil) ist ein ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker. Er war von 1981 bis 1984 Vizepräsident seines Landes und kandidierte 1992, 2002 und 2006 ohne Erfolg für das Präsidentenamt. Roldós Vater… …   Deutsch Wikipedia

  • León Roldós Aguilera — (* 21. Juli 1942 in Guayaquil) ist ein ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker. Er war von 1981 bis 1984 Vizepräsident seines Landes und kandidierte 1992, 2002 und 2006 ohne Erfolg für das Präsidentenamt. Roldós Vater Santiago Roldós Soria… …   Deutsch Wikipedia

  • León Roldós — Aguilera (* 21. Juli 1942 in Guayaquil) ist ein ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker. Er war von 1981 bis 1984 Vizepräsident seines Landes und kandidierte 1992, 2002 und 2006 ohne Erfolg für das Präsidentenamt. Roldós Vater Santiago Roldós …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”