MSDN

MSDN

Das Microsoft Developer Network (MSDN) ist ein Informations- und Software-Angebot für Programmierer und Software-Architekten, die sich mit Microsoft-Technologien beschäftigen. Der von Microsoft bereitgestellte Service umfasst kostenlos zugängliche Dienste im Internet (MSDN Online), ein optional nutzbares kostenpflichtiges Software-Abonnement (MSDN Subscriptions) sowie Schulungs- und Weiterbildungsleistungen, die MSDN-Technologieberater (Evangelisten) im Rahmen von Fachkonferenzen, Seminaren oder Workshops vor Ort erbringen.

Inhaltsverzeichnis

Dienste

Das Microsoft Developer Network bietet Entwicklern verschiedene Dienste an. Die wichtigsten dabei sind:

MSDN Online

MSDN Online ist die zentrale, kostenlose Wissensplattform für Microsoft-Entwickler im Internet. Der in Englisch, Deutsch und zahlreichen weiteren Sprachen angebotene Service stellt Programmierern vielfältige Anleitungen und Hintergrund-Informationen zu den Microsoft-Technologien zur Verfügung, u.a. in Form von Online-Referaten (Webcasts), Fachartikeln, Tutorials, Videoaufzeichnungen von Konferenzvorträgen oder Codebeispielen[1]. Über Neuheiten und aktuelle Entwicklungen informiert ein werktäglich aktualisiertes Nachrichten-Angebot. Darüber hinaus sollen Anwendungen wie Foren, Blogs und Social Bookmarking den offenen Dialog zwischen Microsoft und der Community fördern.

MSDN Library

Die MSDN Library ist eine Sammlung von offiziellen Dokumentationen mit entwickler-spezifischen Themen. Diese werden durch verschiedene Microsoft-Supportabteilungen veröffentlicht. Die Community hat zusätzlich bei vielen der Einträge die Möglichkeit, eigene Anmerkungen anzufügen. Beiträge aus der Community selbst können von jedem Nutzer frei editiert werden [2].

MSDN Subscriptions

Mit den MSDN Subscriptions bietet Microsoft ein Software-Abonnement an (Kauf erfolgt jährlich), das Entwicklern Zugang zu fast allen Microsoft-Softwareprodukten, -Technologien und entwickler-relevanten Dokumentationen gewährt. Das Abonnement ist auf CD-ROM, DVD und über die exklusive MSDN-Subscriber-Download-Website erhältlich. Bei den im Rahmen des Abonnements bereitgestellten Programmen handelt es sich in der Regel um Vollversionen. Die Anwendungen können dabei zum Entwerfen, Entwickeln und Testen von Softwarelösungen eingesetzt werden, eine darüber hinausgehende Benutzung der Software ist durch das sogenannte MSDN end-user license agreement eingeschränkt. Zusätzlich zu Entwicklertools und Lizenzen, die auf Entwicklung und Tests begrenzt sind, ist es MSDN Subscribern gestattet, eine Kopie von Microsoft Office zur freien Nutzung zu installieren. Diese Vergünstigung umfasst das vollständige Angebot mit den Desktopprodukten von Office System (mit Ausnahme von Project Professional).
Das Abonnement ist in drei Varianten erhältlich:

  • MSDN Premium: Bietet Zugriff auf Microsoft Visual Studio, Microsoft Betriebssysteme, Server-Systeme und Produktivitätsanwendungen wie Microsoft Office oder Microsoft Dynamics und kann zusammen mit den Entwicklungswerkzeugen „Visual Studio Professional“ und „Visual Studio Team System“ erworben werden.
  • MSDN Professional: Bietet Zugriff auf Microsoft Visual Studio, Microsoft Betriebssysteme und ausgewählte Server-Systeme und ist zusammen mit dem Entwicklungswerkzeug „Visual Studio Professional“ erhältlich.
  • MSDN Operating Systems: Bietet Zugriff auf Microsoft Betriebssysteme und kann als eigenständiges Abonnement erworben werden.[3]

Ein besonderer Vorteil:
MSDN Subscriber können sich an die entsprechenden Supportmitarbeiter von Microsoft wenden und dort Unterstützung bei den schwierigsten Herausforderungen des Entwicklungsprozesses erhalten. Jedes MSDN Subscription beinhaltet entwicklerspezifische technische Supportfälle auf professionellem Niveau. Mit einem Servicelevel für rund um die Uhr verfügbaren Support können Supportfälle in jeder Situation in Anspruch genommen werden.


Siehe auch


Weblinks

Quellen

  1. MSDN Mediathek: Microsofts neues Online-Archiv für Multimedia-Beiträge auf Heise.de
  2. MSDN Library auf it-visions.de
  3. MSDN Subscription (Zoschke Data)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • MSDN AA — MSDN Academic Alliance, kurz MSDNAA, ist ein Lizenzprogramm der Firma Microsoft, an dem Hochschulen, wie etwa Universitäten und Fachhochschulen, sowie Berufsschulen gegen eine jährliche Mitgliedsgebühr teilnehmen können. Als Gegenwert kann die… …   Deutsch Wikipedia

  • MSDN — Saltar a navegación, búsqueda MSDN ( del Inglés: Microsoft Developer Network ) puede referirse tanto a los servicios web orientados a desarrolladores de software basado en plataformas Microsoft como al conjunto de software que se adjunta con sus… …   Wikipedia Español

  • MSDN — (Microsoft Developer Network) professional organization for programmers of Microsoft compatible software (Computers) …   English contemporary dictionary

  • MSDN — Microsoft Developer Network Le Microsoft Developer Network (MSDN) est la section de l entreprise Microsoft qui s occupe de ses relations avec les développeurs. Sommaire 1 Développeurs concernés par le MSDN 2 Service d information 3 Magazine MSDN …   Wikipédia en Français

  • MSDN — ● ►en sg. np. m. ►ORG MicroSoft Developer Network. Canal officiel de diffusion des documentations techniques SDK et DDK de Microsoft. Ben oui, quand vous achetez Windows, il faut encore payer pour avoir le mode d emploi...… …   Dictionnaire d'informatique francophone

  • Msdn — …   Deutsch Wikipedia

  • MSDN — …   Википедия

  • MSDN — Microsoft Developer Network (Computing » General) * Multi Server Domain Name (Computing » General) * Multi Service Digital Node (Computing » General) …   Abbreviations dictionary

  • MSDN — • Macintosh Software Distribution Network (FIDONET) • MicroSoft Developers Network …   Acronyms

  • MSDN — [1] Macintosh Software Distribution Network (FIDONET) [2] MicroSoft Developers Network …   Acronyms von A bis Z

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”