Marcella

Marcella

Marcella ist ein weiblicher Vorname, der vor allem im Italienischen häufiger ist.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

Marcella ist die weibliche Form des römischen Cognomens Marcellus, das selbst unklarer Herkunft ist.

Belegt ist der Name seit der Spätantike. Seit dem Mittelalter steht zunächst die Heilige Marcella als Namenspatronin im Vordergrund.

Varianten

  • Marcela (span., tschech.)
  • Marcelle (franz.)
  • Marcellina (ital.)
  • Marceline (Koseform)
  • Marzella (deutsch)
  • Märzellina (deutsch)
  • Cella (ital.)
  • Cellina (italienisch)
  • Celina (spanisch)

Namenstag

Namenstag ist der 31. Januar (zu Ehren der Heiligen Marcella).

Bekannte Namensträgerinnen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marcella — Marcella, 1) Tochter des Marcellus 7) u. der Octavia, Nichte des Augustus u. Gemahlin des Marc. Agrippa u., nach der Scheidung von demselben, des M. Julius Antonius. 2) Sta. M Schülerin des St. Hieronymus, an welche derselbe mehre Briefe schrieb; …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Marcella — Marcella, Marcellina lateinischer Ursprung, weibliche Form von → Marcellus (Bedeutung: dem Kriegsgott Mars geweiht) …   Deutsch namen

  • Marcella — fem. proper name, Latin, fem. of MARCELLUS (Cf. Marcellus) …   Etymology dictionary

  • Marcella — [mär sel′ə] n. [L] a feminine name: see MARCELLUS1 …   English World dictionary

  • Marcella — Names Marcella is an Italian given name, the feminine version of Marcello (Mark in English). Marcella means warlike, martial, and strong. It could also mean young warrior . The origin of the name Marcella is Latin. Notable people called Marcella …   Wikipedia

  • Marcella — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Marcella est un nom propre qui peut désigner : Sommaire 1 Prénom 2 Sainte chrétienne …   Wikipédia en Français

  • Marcella, S. (1) — 1S. Marcella, Vid. (31. Jan. al. 30. Aug.) Die hl. Marcella war eine Römerin aus reichem und angesehenem Geschlechte. Ihr Haus war ein Versammlungsort der vornehmsten und geachtetsten Familien. Gleichwohl ist der Name ihres Vaters uns nicht… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Marcella, S. (7) — 7S. Marcella (29. Juli al. 8. Juni und 27. Aug.). Diese Marcella, die Magd der hl. Martha, wird von den Boll. als unsicher übergangen. Indessen wird sie bei Usuardus und Rabanus zu den »Seligen« gezählt und auch im Brevier erwähnt. Deßhalb, und… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • MARCELLA — I. MARCELLA DIFCIPULA Hieronymi, septimô coniugii mense maritô orbata, in posterum S. Scripturae lectioni se totam addixit, Paulae et Eustochiae familiaris. Origenistis, quiRomae suborti, acriter se opposuit, tantumque effecit, ut damnarentur.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Marcella, S. (2) — 2S. Marcella (17. Febr.), eine Martyrin. S. S. Januarius12. (III. 10) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”