Matsubara Kiyomatsu

Matsubara Kiyomatsu

Matsubara Kiyomatsu (松原 喜代松; * 1907; † 1968) war ein japanischer Meeresbiologe, Ichthyologe und Herpetologe.

Kiyomatsu Matsubara war der erste Professor des Department of Fisheries der Universität Kyōto und gilt als der Begründer der Forschung an der Fischsystematik in Japan. Er konzentrierte sich in seinen Forschungen vor allem auf die Skorpionsfische (Scorpaeniformes) und veröffentlichte eine große Anzahl von Büchern und wissenschaftlichen Artikeln. Er beschrieb etliche neue Fischarten, darunter etwa den Krokodilshai (Pseudocarcharias kamoharai). Nach ihm benannt wurden die Rochen Bathyraja matsubarai (Ishiyama, 1952) und Dasyatis matsubarai Miyosi, 1939.

Japanische Namensreihenfolge Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Familienname vor dem Vornamen. Somit ist Matsubara der Familienname, Kiyomatsu der Vorname.

Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kiyomatsu Matsubara — Matsubara Kiyomatsu (松原 喜代松; * 1907; † 1968) war ein japanischer Meeresbiologe, Ichthyologe und Herpetologe. Kiyomatsu Matsubara war der erste Professor des Department of Fisheries der Universität Kyōto und gilt als der Begründer der Forschung an …   Deutsch Wikipedia

  • Kiyomatsu — Matsubara Kiyomatsu (松原 喜代松; * 1907; † 1968) war ein japanischer Meeresbiologe, Ichthyologe und Herpetologe. Kiyomatsu Matsubara war der erste Professor des Department of Fisheries der Universität Kyōto und gilt als der Begründer der Forschung an …   Deutsch Wikipedia

  • Matsubara (Familienname) — Matsubara ist ein japanischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name (in japanischer Schrift: 松原) setzt sich zusammen aus 松 (matsu), „Kiefer“ und 原 (hara), „Feld, Wiese, Ebene, Wildnis“, bedeutet also in etwa „Ebene der Kiefern“ oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Krokodilhai — Krokodilshai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Galeomorphii Ordnung: Makrelenhaiartige (Lamniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Krokodilhaie — Krokodilshai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Galeomorphii Ordnung: Makrelenhaiartige (Lamniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Krokodilshaie — Krokodilshai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Galeomorphii Ordnung: Makrelenhaiartige (Lamniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudocarcharias — Krokodilshai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Galeomorphii Ordnung: Makrelenhaiartige (Lamniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudocarcharias kamoharai — Krokodilshai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Galeomorphii Ordnung: Makrelenhaiartige (Lamniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudocarchariidae — Krokodilshai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Galeomorphii Ordnung: Makrelenhaiartige (Lamniformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ki — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”