Miguel Angel Martin Perdiguero

Miguel Angel Martin Perdiguero

Miguel Ángel Martín Perdiguero (* 14. Oktober 1972 in San Sebastián de los Reyes) war ein spanischer Radrennfahrer.

Martín Perdiguero begann seine Profikarriere 1997 bei dem spanischen Radsport-Team Kelme, wo er zwei Jahre fuhr bevor er zu O.N.C.E. wechselte. Sein ersten Sieg feierte er 1999 bei der Burgos-Rundfahrt mit einem Etappensieg. Ein Jahr später gewann er den GP Miguel Indurain. In den folgenden Jahren konnte er viele Etappen bei kleineren spanischen Rundfahrten gewinnen, wie zum Beispiel bei der Vuelta a La Rioja, dem Clásica Alcobendas, der Asturien-Rundfahrt, der Katalanischen Woche, der Euskal Bizikleta, der Valencia-Rundfahrt und bei der Vuelta a Castilla y León. 2004 wechselte er zu Saunier Duval und hatte sein erfolgreichstes Jahr. Nachdem er im Frühjahr drei Etappen und die Gesamtwertung der Katalonien-Rundfahrt für sich entschied, siegte der Madrilene bei dem baskischen Eintagesrennen Clásica San Sebastián. Seit 2005 fährt er für das schweizer ProTour-Team Phonak. Nach dem Doping-Skandal um Floyd Landis bei der Tour beendete er am 29. August seine Karriere.

Palmarès

2000
2004

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Miguel Ángel Martín Perdiguero — Miguel Ángel Martín Perdiguero …   Wikipédia en Français

  • Miguel Angel Martin Perdiguero — Miguel Ángel Martín Perdiguero Miguel Ángel Martín Perdiguero …   Wikipédia en Français

  • Miguel Ángel Martín Perdiguero — Información personal Nombre completo Miguel Ángel Martín Perdiguero Fecha de nacimiento 14 de octubre de 1972 País …   Wikipedia Español

  • Miguel Ángel Martín Perdiguero — (* 14. Oktober 1972 in San Sebastián de los Reyes) ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer. Martín Perdiguero begann seine Profikarriere 1997 bei dem spanischen Radsport Team Kelme, wo er zwei Jahre fuhr bevor er zu O.N.C.E. wechselte. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Miguel Ángel Martín Perdiguero — This name uses Spanish naming customs; the first or paternal family name is Martín and the second or maternal family name is Perdiguero …   Wikipedia

  • Miguel Ángel Martín Perdiguero — Ciclista español (San Sebastián de los Reyes (Madrid), 14 de octubre de 1972). Profesional desde 1997 …   Enciclopedia Universal

  • Miguel Ángel Martín — may refer to: Miguel Ángel Martín (basketball) Miguel Ángel Martín (comics), Spanish comic author and artist Miguel Ángel Martín (golfer), Spanish golfer Miguel Ángel Martín Perdiguero, Spanish road cyclist This disambiguation page lists articles …   Wikipedia

  • Miguel Ángel Martín — puede referirse a: Miguel Ángel Martín (1960 ), historietista español; Miguel Ángel Martín (1962 ), golfista español; Miguel Ángel Martín Perdiguero (1972 ), ciclista español. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el… …   Wikipedia Español

  • Miguel Angel Perdiguero — Miguel Ángel Martín Perdiguero (* 14. Oktober 1972 in San Sebastián de los Reyes) war ein spanischer Radrennfahrer. Martín Perdiguero begann seine Profikarriere 1997 bei dem spanischen Radsport Team Kelme, wo er zwei Jahre fuhr bevor er zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Miguel Ángel Perdiguero — Miguel Ángel Martín Perdiguero (* 14. Oktober 1972 in San Sebastián de los Reyes) war ein spanischer Radrennfahrer. Martín Perdiguero begann seine Profikarriere 1997 bei dem spanischen Radsport Team Kelme, wo er zwei Jahre fuhr bevor er zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”