Multiple Document Interface

Multiple Document Interface
MDI-Anwendung

Multiple Document Interface (MDI) bezeichnet eine Form der grafischen Benutzeroberfläche für Programme. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass in einem Programmfenster gleichzeitig mehrere Dokumente geöffnet werden können, die dann in separaten Unterfenstern (Inner Frames) angezeigt werden. Die Unterfenster verhalten sich dabei zum Programmfenster so, wie sich das Programmfenster zum Desktop verhält: Sie können frei platziert und in der Größe verändert werden.

Der Sinn des Multiple Document Interface war ursprünglich, die Arbeit an mehreren Dokumenten zu erlauben, ohne dafür das Programm mehrfach starten zu müssen. Da sich jedoch die Unterfenster als recht unübersichtlich erwiesen, werden in modernen Programmen vor allem zwei alternative Wege beschritten:

Zusätzlich ist es oft möglich, die Oberfläche horizontal oder vertikal aufzuteilen, um mehrere Dokumente gleichzeitig betrachten zu können.

  • Im Betriebssystem Microsoft Windows kann mittels des Tastaturkürzels Strg+Tab zwischen den einzelnen Dokumenten hin und her geschaltet werden.
  • Im Betriebssystem Mac OS X können Unterfenster frei platziert werden. Das Programmfenster wurde auf das Menü an der oberen Bildschirmkante reduziert.

Die MFC-Bibliothek ermöglicht vier verschiedene Anwendungstypen: SDI (Single Document Interface), MDI (Multiple Document Interface), MTI (Multiple Top-Level Windows Interface) sowie dialogbasiert.


Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Multiple Document Interface — Multiple Document Interface,   MDI …   Universal-Lexikon

  • Multiple document interface — Graphical computer applications with a multiple document interface (MDI) are those whose windows reside under a single parent window (usually except for modal windows), as opposed to all windows being separate from each other (single document… …   Wikipedia

  • Multiple document interface — Sommaire 1 Présentation 2 Comparaison MDI/SDI 2.1 Avantages du mode MDI 2.2 Désavantages du mode MDI …   Wikipédia en Français

  • Multiple document interface — Графический интерфейс на основе multiple document interface (или MDI) представляет собой окна, расположенные под одним общим окном (как правило, за исключением модальных окон), в отличие от окон, расположенных отдельно друг от друга (SDI).… …   Википедия

  • multiple document interface — daugiadokumentė sąsaja statusas T sritis informatika apibrėžtis Programos ↑grafinė sąsaja, kurioje vienu metu galima tvarkyti daugelį dokumentų, kurių kiekvienas atveriamas pagrindiniame programos lange. Dokumento langas užima ne daugiau vietos… …   Enciklopedinis kompiuterijos žodynas

  • multiple document interface —    Abbreviated MDI. In Microsoft Management Console, an interface that allows more than one independently running snap in to be loaded into the management window at the same time.    See also Microsoft Management Console; snap in …   Dictionary of networking

  • Multiple Document Interface — …   Википедия

  • Tabbed document interface — In the area of graphical user interfaces, a tabbed document interface (TDI) is one that allows multiple documents to be contained within a single window, using tabs to navigate between them. It is an interface style most commonly associated with… …   Wikipedia

  • Single Document Interface — Typisches Beispiel für eine SDI Benutzerschnittstelle ist GIMP, hier werden viele kleine Fenster verwendet …   Deutsch Wikipedia

  • Single document interface — Inkscape utilise le système SDI En Informatique, Single Document Interface ou SDI désigne une méthode d organisation de l interface graphique d une application multi fenêtrée. L application se décompose en une ou plusieurs fenêtres gérées… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”