Peter Krafft

Peter Krafft

Peter Krafft (* 1. März 1938 in Heilbronn) ist ein deutscher Altphilologe.

Leben

Peter Krafft studierte an der Universität Bonn, wo er 1964 promoviert und 1973 habilitiert wurde. 1978 wurde er zum außerplanmäßigen Professor ernannt. Im selben Jahr folgte er einem Ruf an die Katholische Universität Eichstätt, wo er der erste Lehrstuhlinhaber für Klassische Philologie war. 2003 wurde er emeritiert.

Seit seinem Studium beschäftigte sich Krafft mit der spätantiken Rhetorik und Biografie. Er verfasste eingehende Studien zu Arnobius dem Älteren und Lucius Annaeus Cornutus (Rhetoriker).

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johann Peter Krafft — Johann Peter Krafft, Porträt von Josef Danhauser …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Peter Krafft — (b. 15 September 1780 in Hanau, Hesse; d. 28 October 1856 in Vienna) was a German Austrian painter.At the age of ten, Krafft began his art studies at the Hanau Akademie. In 1799, he moved to Vienna and studied at the Academy of Fine Arts for… …   Wikipedia

  • Krafft (Familienname) — Krafft ist ein deutscher Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Krafft (surname) — Krafft is a surname, and may refer to:* Adam Krafft (1493 1558) * Barbara Krafft (1764 1825), Austrian painter * Hugues Krafft * Johann Peter Krafft (1780 1856), a German painter * Karl Ernst Krafft (1900 1945), a Swiss astrologer * Katia and… …   Wikipedia

  • Peter Vischer —     Peter Vischer     † Catholic Encyclopedia ► Peter Vischer     Sculptor and metal founder, b. at Nuremberg about 1460; d. in 1529. His father Hermann, who had immigrated to Nuremberg, made a baptismal font at Wittenberg, and memorial brasses… …   Catholic encyclopedia

  • Krafft — Krafft, 1) Adam, Bildhauer, geb. um 1430, wahrscheinlich in Nürnberg. In seinen ersten Arbeiten um 1460 tritt er mehr als Steinmetz auf u. entwickelt sich erst später als Künstler; er st. 1507 zu Schwabach. Seine Werke: die Stationen auf dem Weg… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Krafft — Krafft, 1) Peter, Maler, geb. 15. Sept. 1780 in Hanau, gest. 28. Okt. 1856 in Wien, bildete sich auf der Malerakademie in Hanau, sodann in Paris und Rom und ließ sich hierauf in Wien nieder. Vier große Darstellungen: der Abschied und die Rückkehr …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Krafft [3] — Krafft, Peter, Mahler, geb. 15. Sept. 1780 zu Hanau, gest. 28. Okt. 1856 als Direktor der Belvederegalerie zu Wien; volkstümliche histor. Genrebilder (Hauptbild: Abschied des österr. Landwehrmanns). – Sein Bruder Jos. K., geb. 1787 zu Hanau, gest …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Krafft [2] — Krafft, Peter, Historienmaler, Professor an der Akademie und Director des Belvedere zu Wien, geb. 1780 zu Hanau, bildete sich auf der Malerakademie daselbst, sodann in Wien, Paris und Rom. Bekannt ist sein großes Gemälde: der Erzherzog Karl in… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Krafft — Krạfft,   1) Adam, auch A. Krạft, Bildhauer, * Nürnberg um 1460, ✝ Schwabach Dezember 1508 oder Januar 1509; war nach Lehrjahren am Oberrhein (u. a. in Straßburg) ab 1490 in Nürnberg tätig. Seine Werke folgten in der linearen Vielteiligkeit und …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”