Pop-up

Pop-up
Beispiel aus einem Wikipedia-Artikel

Ein Pop-up [ˈpɒpˌʌp] (von engl. pop up „plötzlich auftauchen“) ist ein visuelles Element eines Computerprogramms. Der Name kommt daher, dass Pop-up-Elemente „aufspringen“ und dabei andere Teile überdecken. Die Position von Pop-up-Elementen am Bildschirm ist meist beliebig. Beispiele für Pop-up-Elemente sind das Kontextmenü, das an der Position des Mauszeigers auftaucht, oder der Pop-up-Dialog. Da unerwünscht aufklappende Pop-ups zu Werbezwecken für Internetnutzer äußerst störend sind, verfügen moderne Browser über Pop-up-Blocker. Pop-ups neueren Typs, sogenannte Hover Ads, sind jedoch mit diesen nicht zu blockieren, da diese nicht in einem neuen, zusätzlichen Browserfenster geöffnet werden, sondern als ein Javascript oder eine Flash-Datei, die direkt auf der ursprünglichen Webseite ausgeführt wird.

Der Begriff Pop-up taucht auch im Begriff Pop-up-Fenster auf, das auch Aufklappfenster genannt wird und von Anbietern im WWW genutzt wird, um bspw. Werbung im Webbrowser anzuzeigen.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pop — pop …   Dictionnaire des rimes

  • pop — [ pɔp ] adj. inv. • 1955, diffusé à partir de 1965; mot angl. amér., de popular « populaire » → pop art ♦ Anglic. 1 ♦ Se dit d une forme de musique populaire issue de divers genres en honneur dans les pays anglo saxons (formes de jazz, folk, rock …   Encyclopédie Universelle

  • Pop-up ad — Pop up ads or popups are a form of online advertising on the World Wide Web intended to attract web traffic or capture email addresses. It works when certain web sites open a new web browser window to display advertisements. The pop up window… …   Wikipedia

  • Pop — may refer to: Contents 1 Music and dance 2 Sports and games 3 Computing and technology …   Wikipedia

  • POP-11 — is a powerful reflective, incrementally compiled programming language with many of the features of an interpreted language. It is the core language of the Poplog programming environment developed originally by the University of Sussex, and… …   Wikipedia

  • POP — steht für: Popkultur, eine kulturelle Strömung Popliteratur, eine Literaturgattung Popmusik, eine moderne Musikrichtung Pop Art, eine Kunstrichtung des 20. Jahrhunderts einen Monat im System des Maya Kalenders Haab ein Album der irischen Band U2 …   Deutsch Wikipedia

  • PoP — steht für: Popkultur, eine kulturelle Strömung Popliteratur, eine Literaturgattung Popmusik, eine moderne Musikrichtung Pop Art, eine Kunstrichtung des 20. Jahrhunderts einen Monat im System des Maya Kalenders Haab ein Album der irischen Band U2 …   Deutsch Wikipedia

  • POP-2 — POP 2, often referred to as POP2 was a programming language developed around 1970 from the earlier language POP 1 (originally named COWSEL) by Robin Popplestone and Rod Burstall at the University of Edinburgh. It drew roots from many sources: the …   Wikipedia

  • Pop — bezeichnet ein Album der irischen Band U2, siehe Pop (Album) einen britischen Fernsehsender, siehe Pop (Fernsehsender) einen Ort in Usbekistan, siehe Pop (Usbekistan) einen Bezirk in Usbekistan, siehe Pop (Bezirk) einen slowenienischen… …   Deutsch Wikipedia

  • POP —  Pour l’article homophone, voir Popp. Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom …   Wikipédia en Français

  • PoP —  Pour l’article homophone, voir Popp. Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”