Psychedelikum

Psychedelikum

Psychedelikum ist die griech. Bezeichnung für psychedelisch wirkende Mittel.

Der Begriff psychedelisch setzt sich aus griech. ψυχη (psychḗ͂, "Seele") und griech. δηλειν (dẽlein, "offenbar") zusammen und bezeichnet sowohl den insbesondere durch Halluzinogene hervorgerufenen Zustand veränderten Bewusstseins als auch die entsprechenden Bewusstseinsinhalte.

Es handelt sich um einen Wirkstoff bzw. eine Droge, die die wahre Beschaffenheit der Seele erkennen lassen soll. Im deutschen Sprachgebrauch sind damit meistens bewusstseinserweiternde Drogen gemeint, vor allem LSD und Psilocin, seltener auch DMT, Meskalin oder DOM.

Ein Psychedelikum wirkt nicht zwingend, sondern nur, in Abhängigkeit von vielen Faktoren, potentiell psychedelisch. Es heißt, die erreichten Bewusstseinszustände seien auch meditativ erreichbar. Viele Psychedelika kommen in Pflanzen und Pilzen oder auch in Tieren vor, sind also natürlichen Ursprungs, jedoch gibt es auch eine sehr große Anzahl von synthetischen Psychedelika.

Weblinks

Zauberpilze

Siehe auch

Psychotrope Substanz, Halluzinogen, Entheogen, Droge, Missbrauch und Abhängigkeit, Genussmittel, Medikament.

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Psychedelikum — Psy|che|de|li|kum [↑ psycho griech. de̅loũn = enthüllen, offenbaren; ↑ ikum], das; s, …ka: bewusstseinserweiternder Stoff, vgl. Halluzinogen …   Universal-Lexikon

  • Psychedelikum — Psy|che|de|li|kum [psyçe...] das; s, ...ka <zu ↑psychedelisch u. ↑...ikum> Halluzinationen hervorrufende Substanz, Rauschmittel …   Das große Fremdwörterbuch

  • Psychedelika — Psychedelikum ist die griech. Bezeichnung für psychedelisch wirkende Mittel. Der Begriff psychedelisch setzt sich aus griech. ψυχη (psychḗ͂, Seele ) und griech. δηλειν (dẽlein, offenbar ) zusammen und bezeichnet sowohl den insbesondere durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Psychedelische Drogen — Psychedelikum ist die griech. Bezeichnung für psychedelisch wirkende Mittel. Der Begriff psychedelisch setzt sich aus griech. ψυχη (psychḗ͂, Seele ) und griech. δηλειν (dẽlein, offenbar ) zusammen und bezeichnet sowohl den insbesondere durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Droge — Verschiedene psychoaktive Substanzen Als Droge werden im heutigen deutschen Sprachgebrauch stark wirksame psychotrope Substanzen und Zubereitungen aus solchen bezeichnet. Allgemein weisen Drogen eine bewusstseins und wahrnehmungsverändernde… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewusstseinsverändernde Droge — Psychoaktive Drogen. Eine psychotrope Substanz ist ein die Psyche des Menschen beeinflussender Stoff. Man spricht auch von einer psychoaktiven Substanz, Psychotropikum (von griechisch ψυχή = Seele und τρόπος = Richtung), in der Mehrzahl… …   Deutsch Wikipedia

  • Entheogen — Das Adjektiv entheogen setzt sich aus den altgriechischen Ausdrücken ἔν (en = in), θεός (theos = Gott) und γενέσθαι (genesthai = bewirken) zusammen. Damit wird eine spirituelle Erfahrung bezeichnet, die als All Einheit empfunden wird und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Halluzinogene — Als Halluzinogene (von Lateinisch hallucinari, „faseln“ und Griechisch gen, „erzeugend“[1]) werden Substanzen bezeichnet, die mehr oder minder ausgeprägte Veränderungen der visuellen, akustischen oder haptischen Wahrnehmung hervorrufen (siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Psychoaktiv — Psychoaktive Drogen. Eine psychotrope Substanz ist ein die Psyche des Menschen beeinflussender Stoff. Man spricht auch von einer psychoaktiven Substanz, Psychotropikum (von griechisch ψυχή = Seele und τρόπος = Richtung), in der Mehrzahl… …   Deutsch Wikipedia

  • Psychoaktive Stoffe — Psychoaktive Drogen. Eine psychotrope Substanz ist ein die Psyche des Menschen beeinflussender Stoff. Man spricht auch von einer psychoaktiven Substanz, Psychotropikum (von griechisch ψυχή = Seele und τρόπος = Richtung), in der Mehrzahl… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”