Pucón

Pucón
Pucón (Chile)
Pucón
Pucón

Pucón ist eine Stadt im Süden Chiles in der Región de la Araucanía. Sie hat rund 14.000 Einwohner (2005) mit dem Umland.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Pucón liegt etwa 110 km südöstlich von Temuco am Südufer des Lago Villarrica. Der Lago Villarrica besitzt eine Fläche von rund 176 km² und eine maximale Tiefe von 165 m. Am See gibt es viele herrliche Strände. Er ist die Quelle des Flusses Río Toltén.

Südlich der Stadt liegt der aktive Vulkan Villarrica mit 2840 m Höhe.

Das Klima ist dem Deutschlands vergleichbar. Besonders im Winter regnet es viel, Schneefälle sind selten.

Panorama der Altstadt von Pucón
Panorama der Altstadt von Pucón
Pucón-Panorama mit Lago Villarrica und Vulkan Villarrica
Pucón-Panorama mit Lago Villarrica und Vulkan Villarrica

Geschichte

1551 erreichte Pedro de Valdivia die Gegend um den Lago Villarrica. Ab 1597 begannen wieder massive Angriffe der Mapuche in der Gegend, die ab 1602 komplett aufgegeben werden musste. Die Spanier zogen sich für lange Zeit aus dem Gebiet zurück.

Am 27. Februar 1883 wurde der Krieg mit den Mapuche beendet. Die ersten Siedler kamen etwa 1899 in die Gegend von Pucón. Zwischen 1920 und 1930 begann man, Touristenhotels in Pucón zu errichten.

Bei dem starken Erdbeben vom 22. Mai 1960 trat der Lago Villarrica über seine Ufer und zerstörte viele Häuser in Ufernähe.

Sehenswürdigkeiten

Insbesondere der See Lago Villarrica und der Vulkan Villarrica ziehen sehr viele Touristen an. Zusätzlich gibt es noch Thermalquellen in der Gegend.

Östlich des Sees liegen zwei Nationalparks, der Nationalpark Villarrica und der Nationalpark Huerquehue.

Wirtschaft

Der Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle in Pucón. Fischfang und die Forstwirtschaft spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

Regelmäßige Veranstaltungen

Jährlich im Januar wird hier der Ironman 70.3 Pucón ausgetragen – ein Triathlon über die Distanzen 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen.

Siehe auch

Links

-39.266666666667-71.966666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pucón — Saltar a navegación, búsqueda Pucón …   Wikipedia Español

  • Pucon — Pucón 39° 16′ 36″ S 71° 58′ 28″ W / 39.276667, 71.974444 …   Wikipédia en Français

  • Pucon — Pucón ist eine Stadt im Süden Chiles in der Región de la Araucanía. Sie hat rund 14.000 Einwohner (2005) mit dem Umland. Inhaltsverzeichnis 1 Geografie 2 Geschichte 3 Sehenswürdigkeiten 4 Wirtschaft 5 Si …   Deutsch Wikipedia

  • Pucón — 39° 16′ 00″ S 71° 58′ 00″ W / 39.266667, 71.966667 …   Wikipédia en Français

  • Pucón — Infobox City official name = Pucón nickname = motto = imagesize = 248px image caption = Volcano and Lake Villarrica in Pucón. image image mapsize = 100px map caption = Location of Pucón municipality in the Araucanía region pushpin pushpin label… …   Wikipedia

  • Pucón — Sp Pukònas Ap Pucón L u., g tė C Čilėje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Pucón — Ubicada a 100 Km. al sudeste de Temuco, IX región, y a 870 km de Santiago de Chile. Destino turístico que ofrece múltiples posibilidades de actividades al aire libre o outdoor (caminatas o trekking , rafting y cabalgatas) debido a su entorno… …   Enciclopedia Universal

  • Pucon — Original name in latin Pucn Name in other language Pukon, Пукон State code CL Continent/City America/Santiago longitude 39.28223 latitude 71.95427 altitude 236 Population 26953 Date 2012 05 03 …   Cities with a population over 1000 database

  • Pucon (Chile) — Hotels: Antumalal Hotel Pucon (Lake Villarrica) Del Lago Resort Pucon (Lake Villarrica) Del Volcan Hotel Pucon (City Centre) Gran De Pucon Hotel Pucon (Waterfront) …   International hotels

  • Pucon Hostel — (Пукон,Чили) Категория отеля: Адрес: O higgins 771, 4920000 Пукон, Чили …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”