SPICE (Software)

SPICE (Software)

SPICE (Simulation Program with Integrated Circuit Emphasis) ist eine Software zur Simulation analoger, digitaler und gemischter elektrischer Schaltungen (Schaltungssimulation).

Inhaltsverzeichnis

Entwicklungsgeschichte

SPICE wurde ursprünglich am Electrical Engineering and Computer Sciences (EECS) Fachbereich der University of California in Berkeley entwickelt und steht heute im Quellcode in Version 3f5 zur allgemeinen Verfügung. Auf dieser Version beruhen auch etliche kommerzielle und freie Ableger, die das Original um zusätzliche Funktionen erweitern.

Funktion

Grundfunktion der Schaltungssimulation mit SPICE ist das algorithmische Finden von Näherungslösungen für die systembeschreibenden Differentialgleichungen. Deren Zusammenhang wird von der Schaltungstopologie bestimmt und mittels einer Netzliste, welche die Bauelemente und deren Verbindungen beschreibt, an den Simulator übergeben. Die Bauelemente werden durch Modelle beschrieben, die teils physikalisch orientiert sind, aber auch vollkommen abstrakt formuliert sein können. Im letzteren Fall wird ein Subsystem nur durch Ein/Ausgänge und verknüpfende Gleichungen beschrieben, statt aus Einzelkomponenten zu bestehen. Das führt zu rascheren und zugleich exakteren Simulationsergebnissen, da sich die Modellungenauigkeiten der Einzelkomponenten nicht hochaddieren können. Allerdings bleibt dann das interne Verhalten des Blocks unbekannt.

Benutzerschnittstellen

Eine Anzahl von Anwendungen verwenden den Quellcode als Kern für eine graphische Benutzerschnittstelle. Dies hat den Vorteil, dass sich die Simulation intuitiver erstellen lässt:

Literatur

  • Karl H. Müller: Elektronische Schaltungen und Systeme. Simulieren, analysieren, optimieren mit SPICE, Vogel Verlag, 1990, ISBN 3-8023-0292-3
  • Steven M. Sandler, Charles E. Hymowitz: SPICE circuit handbook, McGraw-Hill Professional, 2006, ISBN 978-0-07-146857-2

Einzelnachweise

  1. PSpice, Internetseite von Cadence Design Systems
  2. LTspice, Internetseite von Linear Technology
  3. http://www.designsoftware.com/home/English/&
  4. TINA-IT, Internetseite von Texas Instruments
  5. Multisim, Internetseite von National
  6. ngspice, Internetseite bei Sourceforge
  7. B2 Spice, Internetseite von Beige Gag Software Inc.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SPICE — (englisch für: Gewürz) bezeichnet: Spice (Band), deutsche Funk Band Spice (Album), Debütalbum der Spice Girls Spice (Droge), eine Gewürzmischung, die synthetische Cannabinoide enthält eine Droge im Romanzyklus Dune, siehe Begriffe der Dune… …   Deutsch Wikipedia

  • Spice (Norm) — SPICE (Software Process Improvement and Capability Determination) oder ISO/IEC 15504 ist ein internationaler Standard zur Durchführung von Bewertungen (Assessments) von Unternehmensprozessen mit Schwerpunkt auf der Softwareentwicklung. Er wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Spice — (englisch für: Gewürz) bezeichnet: Spice (Band), deutsche Funk Band Spice (Album), Debütalbum der Spice Girls Spice (Droge), eine Gewürzmischung, die synthetische Cannabinoide enthält eine Droge im Romanzyklus Dune, siehe Begriffe der Dune Zyklen …   Deutsch Wikipedia

  • SPICE — Saltar a navegación, búsqueda SPICE es un acrónimo inglés de Simulation Program with Integrated Circuits Emphasis (Programa de simulación con énfasis en circuitos integrados). Fue desarrollado por la Universidad de California, Berkeley en 1975… …   Wikipedia Español

  • Software development process — Activities and steps Requirements Specification …   Wikipedia

  • Spice (disambiguation) — Spice is a vegetative substance used as a food additive for the purpose of flavoring. The spice trade had a significant impact in the history of human exploration and warfare.Spice may also refer to:A place: * Spice IslandsA Telecom Service… …   Wikipedia

  • Spice — puede tomar varios significados: SPICE es un acrónimo inglés de Simulation Program with Integrated Circuits Emphasis (Programa de simulación con énfasis en circuitos integrados). Spice Girls es una banda inglesa de pop. Spice es el primer trabajo …   Wikipedia Español

  • SPICE — (Simulation Program with Integrated Circuit Emphasis) is a general purpose analog electronic circuit simulator.It is a powerful program that is used in IC and board level design to check the integrity of circuit designs and to predict circuit… …   Wikipedia

  • Software engineering — (SE) is the application of a systematic, disciplined, quantifiable approach to the development, operation, and maintenance of software, and the study of these approaches; that is, the application of engineering to software.[1] It is the… …   Wikipedia

  • Software documentation — or source code documentation is written text that accompanies computer software. It either explains how it operates or how to use it, and may mean different things to people in different roles. Contents 1 Role of documentation in software… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”