Schutzringkondensator

Schutzringkondensator
Schaltbild mit Schutzringkondensator zur Isolierstoffprüfung

Ein Schutzringkondensator ist eine spezielle Bauform eines Plattenkondensators, um Randeffekte aus Messvorgängen zu reduzieren.

Aufbau

Ein Schutzringkondensator besteht aus zwei parallel zueinander angeordneten, kreisrunden Elektroden. Im Gegensatz zum normalen Plattenkondensator ist eine Elektrode allerdings in zwei konzentrische Bereiche unterteilt: innen ein kreisrunde Messelektrode, außen ein Schutzring. Beide Bereiche sind elektrisch voneinander isoliert.

Funktionsweise

Nebenstehende Grafik zeigt einen prinzipiellen Messaufbau für die Isolierstoffprüfung. Der Prüfling befindet sich dabei zwischen den Platten des Schutzringkondensators. Der ohmsche Flächenwiderstand des Prüflings wird durch Messung von Spannung und Strom bestimmt. Der Strom, der durch den Schutzring fließt, wird dabei nicht berücksichtigt. Dadurch wird das inhomogene Feld am Rand des Kondensators bei der Messung eliminiert.

Anwendungen

Schutzringkondensatoren werden hauptsächlich in der Messtechnik verwendet, zum Beispiel in kapazitiven Wegsensoren, bei der Isolierstoffprüfung (Bestimmung der Durchschlagsfestigkeit) oder der Spannungswaage.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Widerstandsmessung — Ein Widerstandsmessgerät ist ein Messgerät, mit dem der elektrische Widerstand gemessen wird. Der Begriff Ohmmeter soll nicht mehr verwendet werden, da mit Ohm die Einheit bezeichnet wird und nicht die physikalische Größe, die tatsächlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Dielektrische Absorption — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Equivalent Series Resistance — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Folienkondensatoren — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapazitiver Spannungsabfall — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapazitiver Spannungsfall — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Koppelkondensator — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Plattenkondensator — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • PowerCap — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Power Cap — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”