Too Short

Too Short
Too Short 2008 in San Francisco

Too $hort, oder Too Short, (* 28. April 1966 in Oakland, Kalifornien als Todd Anthony Shaw) ist ein US-amerikanischer Rapper. Too $hort gehört zu den Pionieren des Westcoast-Hip-Hops, trug maßgeblich dazu bei, die Pimp-Kultur in der Szene zu etablieren und gehört zu den wenigen Künstlern, denen es gelang sechs Alben hintereinander zu produzieren, die Platinstatus erreichten.

Inhaltsverzeichnis

Leben

$hort zog 1994 von Oakland nach Atlanta, steht aber immer noch für seine Herkunft aus Nordkalifornien. Er begann damit auf einfache Drum-Beats zu rappen, war ein prominenter Vertreter des G-Funks, des typischen Bay Area Hip-Hop-Stils und gehört mit seinen letzten Veröffentlichungen zur Crunk-Szene. Insgesamt hat er bisher 16 Alben veröffentlicht, von denen zwölf eine nationale oder internationale Verbreitung fanden. Durch seine zahlreichen Kollaborationen und insgesamt 60 Gastauftritte auf anderen Alben, hatte er wahrscheinlich mehr Auftritte auf Top-Alben in den Charts als irgendein anderer Rapper.

In den frühen 1980ern produzierte Short zusammen mit seinem Freund Freddie B. persönliche Rap-Stücke für Mitschüler. Für einen Preis von normalerweise $10 produzierten sie ein 30-Minuten-Tape auf dem die zahlende Person verherrlicht wurde. Ebenfalls in seiner High-School-Zeit spielte er die Percussion in der Marching Band seiner Schule.

Als einer der ersten Hip-Hop-Musiker begann Short eigenständig Platten zu produzieren und zu verkaufen ohne mit Major-Labels zusammenzuarbeiten. Er schaffte die Bedingungen für die unabhängige Hip-Hop-Szene in Nordkalifornien, als sein Beispiel viele andere zur Nachahmung anregte.

Gleichzeitig begann er auch stilistisch neue Wege zu gehen. Im Gegensatz zum stark mit Samples und Loops arbeitenden Eastcoast Hip-Hop waren Shorts erste Veröffentlichungen Raps über einem einfachen und rohen Beat. Bis zur 1989er Veröffentlichung Life Is.. Too Short, begannen Funk- und Blues-Elemente aufzutauchen, die durch Synthesizer und Drum Machines Einzug in seine Musik hielten. Daraus entwickelte sich der als Mobb music bekannte Hip-Hop-Stil der Bay Area.

In dieser Zeit arbeitete er unter anderem mit seinen engen Freunden Ice Cube und Produzent Ant Banks zusammen. 1987 unterzeichnete er einen Vertrag bei Jive Records. Dort erschienen insgesamt elf Alben, die mindestens US-weit vertrieben wurden: Born to Mack (1987), Life Is...Too $hort (1989), $hort Dog's In The House (1990), $horty The Pimp (1992), Get In Where You Fit In (1993), Cocktails (1994), Gettin It (1996), Can't Stay Away (1999), You Nasty (2000), Chase The Cat, (2001), Married To The Game (2003) und Blow the Whistle (2006).

Shorts bekanntester Track ist The Ghetto von seinem 1990er-Album. Andere bekannte Stücke sind Ain't No Bitches, Money In The Ghetto, I Want To Be Free, Gettin' It, I'm a Player, You Nasty, I Luv, Just Another Day, Good Life, Invasion of the Flat Booty Bitches, Don't Stop Rappin, Freaky Tales und Cocktails.

Short zog 1994 nach Atlanta, Georgia und begann dort verstärkt mit anderen Künstlern wie Twista und Lil Jon zusammenzuarbeiten.

1996 kündigte Too $hort seinen Rücktritt an, kehrte aber 1999 mit einem Gastauftritt beim Hit Player's Holiday von T.W.D.Y. zurück. Sein darauf folgendes Album hieß folgerichtig Can't Stay Away. Auf ihm traten neben Short unter anderem Eightball & MJG, Puff Daddy, E-40, Daz Dillinger, Kurupt, Soopafly, B-Legit auf.

Neben seinen Auftritten als Rapper, hatte Too $hort auch eine kleine Rolle in dem Ghettofilm-Klassiker Menace II Society und hat zudem drei Pornofilme produziert.

Diskografie

Alben

  • 1985: Don't Stop Rappin'
  • 1987: Players
  • 1987: Raw, Uncut, and X-Rated
  • 1987: Born to Mack (Gold)
  • 1989: Life Is...Too $hort (2x Platin)
  • 1990: Short Dog's In The House (Platin)
  • 1992: Shorty The Pimp (Platin)
  • 1993: Get In Where You Fit In (Platin)
  • 1993: Greatest Hits, Vol. 1: The Player Years, 1983-1988
  • 1995: Cocktails (Platin)
  • 1996: Gettin' It (Album Number Ten) (4x Platin)
  • 1997: Greatest Hits
  • 1999: Can't Stay Away (Platin)
  • 2000: You Nasty (Gold)
  • 2001: Chase the Cat
  • 2002: What's My Favorite Word?
  • 2003: It's About Time
  • 2003: Married to the Game
  • 2006: Pimpin' Incorparated CD/DVD
  • 2006: Pimpin Incorporated (Screwed & Chopped)
  • 2006: Gangsters and Strippers CD/DVD
  • 2006: Blow the Whistle
  • 2007: Get Off The Stage
  • 2010: Still Blowin

Gastbeiträge / Sonstige

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Too Short — Infobox Musical artist Name = Too Short Img capt = Background = solo singer Birth name = Todd Anthony Shaw Alias = Short Dawg, Shorty the Pimp, Too Short Baby, The One and Only, Playboy Short Born = birth date and age|1966|4|28 small|Oakland,… …   Wikipedia

  • Too Short a Season — Star Trek: The Next Generation episode Admiral Mark Jameson, reversed from a geriatric to youth, before Karnas …   Wikipedia

  • Too Short — Too $hort Too $hort Nom Todd Anthony Shaw Naissance 28 avril 1966, Los Angeles, Californie, États Unis Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Too Short discography — The following is a discography of production by West Coast hip hop rapper Too Short.tudio albumsinglesGuest appearancesToo Short has appeared on over 100 albums and growing, here are some of the artist s tracks in which he had a guest spot: *50… …   Wikipedia

  • too short — adj. excessively short …   English contemporary dictionary

  • Life Is...Too Short — Infobox Album | Name = Life Is...Too Short Type = Album Artist = Too Short Released = 1988 (Dangerous Music/RCA) October 25, 1990 (Jive/RCA) Recorded = 1988 Genre = Hip hop Length = 54:52 Label = Dangerous Music/Jive/RCA Records 1149 J Producer …   Wikipedia

  • Your Arms Too Short to Box with God — Infobox Musical name= Your Arms Too Short to Box with God subtitle=A Soaring Celebration in Song and Dance caption= music= Alex Bradford Micki Grant lyrics= Alex Bradford Micki Grant book= Vinnette Carroll basis= The Book of Matthew productions=… …   Wikipedia

  • life's too short — something that you say which means you should not waste time doing or worrying about things that are not important. Life s too short to iron your underwear. (often + to do something) I can t get worried over an amount of money as small as that.… …   New idioms dictionary

  • life's too short — life’s too short spoken phrase used for saying that you should not waste time doing things that are not important Thesaurus: words used for saying that something is unimportantsynonym Main entry: life * * * life s too ˈshort idiom …   Useful english dictionary

  • Too $hort — en el DNA Lounge de San Francisco, julio de 2008 Datos generales Nacimiento 28 de Septiembre, 1966 (43 años) …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”