Toxin

Toxin

Ein Toxin (griechisch τοξίνη, altgriechisch ausgesprochen toxíne, „die giftige [Substanz]“) ist ein Gift, das von einem Lebewesen synthetisiert wird. Die wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Erforschung von Giften, ihrer Wirkung und deren Behandlung beschäftigt, ist die Toxikologie. Sie befasst sich mit giftigen Substanzen, Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen, mit den physiologischen Mechanismen der Giftwirkung und deren quantitativen Aspekten.

Im wissenschaftlichen englischen Sprachraum hat sich der Begriff toxinology, als Teilgebiet der Toxikologie, das sich mit Toxinen beschäftigt, etabliert. Die deutsche Übersetzung Toxinologie hält zunehmend Einzug in den deutschen Sprachraum.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Pflanzen-, Pilz- und Tiergifte sind dem Menschen seit vielen Jahrhunderten bekannt. Das erste Bakterientoxin, das Diphtherietoxin, wurde 1888 von Émile Roux und Alexandre Yersin entdeckt und isoliert.[1]

Chemische Zusammensetzung und Wirkungsweise

Toxine sind meist Peptide oder Proteine (also Eiweißverbindungen), manche sind Alkaloide (insbesondere Pflanzentoxine). Sie werden von Organismen zu ihrer Verteidigung hergestellt und stören oder beschädigen die grundlegenden zellulären Prozesse anderer Organismen. Beispielsweise blockieren manche bakteriellen Toxine die Proteinsynthese an den Ribosomen. Viele Schlangengifte sind selbst Proteasen, also solche Proteine, die andere Proteine abbauen.

Bakterielle Toxine werden in Exotoxine und Endotoxine unterschieden.

Exotoxine

Exotoxine sind komplex zusammengesetzte Proteine. Sie sind Ausscheidungsgifte, die permanent von Bakterien freigesetzt werden. Sie sind thermolabil, was bedeutet, dass sie nicht gegen Hitze und Kälte resistent sind. Exotoxine werden auf Plasmiden oder dem Kernäquivalent gefunden. Sie sind immunogen, hinterlassen jedoch keine lang anhaltende Immunität. Sie können durch Wärme oder Formalineinwirkung in Toxoide überführt werden.

Endotoxine

Endotoxine bestehen aus Lipopolysacchariden. Sie sind in der äußeren Hülle von gramnegativen Bakterien zu finden und werden beim Zerfall der Mikroorganismen freigesetzt. Unter Umständen können dabei sehr große Mengen der Toxine freigesetzt werden. Endotoxine sind ebenfalls thermolabil. Das Lipid A bildet die toxische Komponente. Antikörper reagieren mit der Polysaccharidseitenkette. Dies geschieht in der Regel sehr schnell, was bedeutet, dass auch sehr schnell ein Gegengift eingenommen werden muss.

Literatur

  • W. Forth, D. Henschler, W. Rummel, K. Stark: Pharmakologie und Toxikologie. 1. Auflage, Wissenschaftsverlag Mannheim Leipzig Wien Zürich 1992, ISBN 3-411-15026-2.

Einzelnachweise

  1. E. Roux und A. Yersin: Contribution à l'étude de la Diphtérie. In: Annales de l'Institut Pasteur (1888), p. 629 Scan at biodiversity.org

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Toxin — Personnage de fiction apparaissant dans Spider Man Alias Patrick Pat Mulligan (véritable identité), Larry (identité alternative), Fils de Carnage …   Wikipédia en Français

  • toxin- — ⇒TOXIN(I) , TOXIN(O) , (TOXIN , TOXINI , TOXINO )élém. formants Élém. tiré du subst. toxine, entrant dans la constr. de termes sav. en méd. et biol.; le 2e élém. est gén. un élém. non autonome désignant l orig. de la formation ou le type d action …   Encyclopédie Universelle

  • Toxin — Tox in, Toxine Tox ine, n. [Gr. toxiko n. See {Toxic}. ] A poisonous product formed by an organism, such as a pathogenic bacterium, a plant or an animal, usually having a high molecular weight, often a protein or a polysaccharide, but… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • toxin — toxin. См. токсин. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • Toxin — Toxin,das:⇨Gift(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • toxin — organic poison, especially one produced by bacteria in an animal body, 1886, from TOXIC (Cf. toxic) + IN (Cf. in) (2) …   Etymology dictionary

  • toxin — *poison, venom, virus, bane …   New Dictionary of Synonyms

  • toxin — [n] poison blight, cancer, contagion, contamination, germ, infection, noxious substance, poisonous substance, toxicant, toxoid, venom, virus; concepts 307,475,674,675 …   New thesaurus

  • toxin — ► NOUN ▪ a poison produced by a micro organism or other organism and acting as an antigen in the body …   English terms dictionary

  • toxin — [täk′sin] n. [ TOX(IC) + IN1] 1. any of various poisonous compounds produced by some microorganisms and causing certain diseases: see ENDOTOXIN, EXOTOXIN 2. any of various similar poisons, related to proteins, formed in certain plants, as ricin,… …   English World dictionary

  • Toxin — This article is about the class of poisonous substances. For other uses, see Toxin (disambiguation). Universal warning symbol used to indicate toxic substances or environments A toxin (from Ancient Greek: τοξικόν toxikon) is a poisonous… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”