Valtimo

Valtimo
Valtimon kunta
Wappen Karte
Wappen von Valtimo Lage von Valtimo in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Nordkarelien
Verwaltungsgemeinschaft: Pielinen-Karelien
Geographische Lage 63° 40′ N, 28° 48′ O63.66666666666728.8Koordinaten: 63° 40′ N, 28° 48′ O
Fläche: 838,19 km²[1]
davon Landfläche: 800,44 km²
davon Binnengewässerfläche: 37,75 km²
Einwohner: 2.458 (31. Dez. 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 3,1 Ew./km²
ISO 3166-2: FI-IS
Gemeindenummer: 911
Sprache(n): Finnisch
Website: www.valtimo.fi

Valtimo [ˈvɑltimɔ] ist eine Gemeinde im Osten Finnlands mit 2458 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010). Sie ist die nördlichste Gemeinde der Landschaft Nordkarelien an der Grenze zu den Landschaften Kainuu und Nordsavo.

Das Gemeindezentrum von Valtimo liegt an der Staatsstraße 6 zwischen den Seen Valtimojärvi und Haapajärvi. Die Landschaft von Valtimo ist von Hügeln (vaara), Hügelrücken (harju) und Wäldern geprägt. Die höchsten Anhöhen sind bis zu 335 Meter hoch.

Als Finnland nach dem Zweiten Weltkrieg Ostkarelien an die Sowjetunion abtreten musste, wurden über 1.000 orthodoxe, karelischsprachige Flüchtlinge aus dem ostkarelischen Grenzgebiet in Valtimo angesiedelt. Die Karelier siedelten sich geschlossen im Dorf Rasimäki an. Dort hat sich die karelische Kultur bis heute halten können. Valtimo hat von allen finnischen Gemeinden nach Ilomantsi den zweithöchsten orthodoxen Bevölkerungsanteil. Laut einer Untersuchung von 2005 sprechen in Valtimo noch rund 100 Personen Karelisch.

Zur Gemeinde von Valtimo gehören außer dem Ortszentrum die Siedlungen Elomäki, Haapakylä, Halmejärven metsänhoitopiiri, Halmejärvi, Hirsiniemi, Karhunpää, Koiravaara, Koppelojärvi, Maanselkä, Pajukoski, Rasimäki, Sivakkajoki, Sivakkavaara und Ylä-Valtimo.

Einzelnachweise

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. Januar 2010
  2. Väestörekisterikeskus (finnisches Bevölkerungsregister): Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 31. Dezember 2010

Weblinks

 Commons: Valtimo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Valtimo — Géographie Pays  Finlande Région Carélie du Nord Altitude   …   Wikipédia en Français

  • Valtimo — is a municipality of Finland.It is located in the province of Eastern Finland and is part of the North Karelia region. The municipality has a population of 2,816 (2003) and covers an area of 838.28 km² of which 37.04 km² is water. The population… …   Wikipedia

  • Valtimo — Original name in latin Valtimo Name in other language Valtimo, Valtimojarvi, Valtimojrvi, Waltimo, Валтимо State code FI Continent/City Europe/Helsinki longitude 63.66667 latitude 28.8 altitude 100 Population 2729 Date 2011 07 31 …   Cities with a population over 1000 database

  • Valtimo — Sp Váltimas Ap Valtimo L R Suomija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Валтимо — фин. Valtimo   община Финляндии (АЕ 3 го уровня)  …   Википедия

  • Nurmes — Nurmeksen kaupunki Wappen Karte Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Nurmes — 63° 32′ 40″ N 29° 08′ 00″ E / 63.5444, 29.1333 …   Wikipédia en Français

  • Guest House Puukarin Pysäkki — (Valtimo,Финляндия) Категория отеля: Адрес: Kajaanintie 844, 75700 Val …   Каталог отелей

  • Municipalities of North Karelia — This article is part of the Subdivisions of Finland series Regions Sub regions Municipalities list list by population list by area NUTS:FI ISO 3166 2:FI The 14 municipalities of North Karelia in Finland are divided on five sub regions …   Wikipedia

  • Aki Karvonen — Nation Finnland  Finnland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”