Wharton

Wharton

Wharton ist der Familienname folgender Personen:

  • Arthur Wharton (1865–1930), britischer Fußballspieler
  • Charles S. Wharton (1875–1939), US-amerikanischer Politiker
  • Clifton R. Wharton junior (* 1926), US-amerikanischer Unternehmer, Wirtschaftsmanager und Hochschullehrer
  • Darren Wharton (* 1962), britischer Keyboarder
  • David Wharton (* 1969), US-amerikanischer Schwimmer
  • Edith Wharton (1862–1937), US-amerikanische Romanautorin
  • J. Ernest Wharton (1899–1990), US-amerikanischer Politiker
  • Francis Wharton (1820–1889), amerikanischer Jurist, Pfarrer und Autor
  • Jesse Wharton (1722–1833), US-amerikanischer Politiker
  • Joseph Wharton (1826–1909), US-amerikanischer Industrieller
  • Ken Wharton (1916–1957), englischer Formel-1-Rennfahrer
  • Samuel Wharton (1732–1800), US-amerikanischer Politiker
  • Theodore Wharton (1875–1931), US-amerikanischer Filmschaffender
  • Thomas Wharton, 1. Marquess of Wharton (1648–1718), englischer Adliger und Politiker
  • Thomas Wharton (Mediziner) (1614–1673), englischer Mediziner und Anatom
  • Thomas Wharton (Schriftsteller) (* 1963), kanadischer Schriftsteller
  • Thomas Wharton junior (1735–1778), US-amerikanischer Politiker (Pennsylvania)
  • Travelle Wharton (* 1981), US-amerikanischer Footballspieler
  • William H. Wharton (1802–1839), Politiker zur Zeit der Republik Texas
  • William Wharton (1925–2008), US-amerikanischer Schriftsteller


Wharton ist der Name mehrerer Orte in den Vereinigten Staaten:

  • Wharton (New Jersey)
  • Wharton (Ohio)
  • Wharton (Texas)


Siehe auch:

  • Wharton School (kurz Wharton), eine Business School der University of Pennsylvania
  • Wharton'sche Sulze, Bezeichnung für die Interzellularsubstanz des gallertigen Bindegewebes
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wharton — most often refers to the Wharton School of the University of Pennsylvania.Other uses of the name may include:Places*Wharton, Cheshire, England *Wharton, New Jersey *Wharton, Ohio *Wharton, Texas *Wharton, West Virginia *Wharton Township,… …   Wikipedia

  • WHARTON (E.) — WHARTON EDITH (1862 1937) Écrivain américain née à New York dans une riche famille, et élevée au milieu des conventions mondaines, Edith Wharton eut une adolescence solitaire quelque peu assombrie par des fiançailles rompues. C’est peut être en… …   Encyclopédie Universelle

  • Wharton — Wharton, NJ U.S. borough in New Jersey Population (2000): 6298 Housing Units (2000): 2394 Land area (2000): 2.185013 sq. miles (5.659158 sq. km) Water area (2000): 0.026300 sq. miles (0.068117 sq. km) Total area (2000): 2.211313 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Wharton —   [wɔːtn], Edith, geborene Newbold Jones [ njuːbəʊld dʒəʊnz], amerikanische Schriftstellerin, * New York 24. 1. 1862, ✝ Saint Brice sous Forêt (bei Paris) 11. 8. 1937; stammte aus einer New Yorker Patrizierfamilie; verbrachte ihre Jugend… …   Universal-Lexikon

  • Wharton, NJ — U.S. borough in New Jersey Population (2000): 6298 Housing Units (2000): 2394 Land area (2000): 2.185013 sq. miles (5.659158 sq. km) Water area (2000): 0.026300 sq. miles (0.068117 sq. km) Total area (2000): 2.211313 sq. miles (5.727275 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Wharton, OH — U.S. village in Ohio Population (2000): 409 Housing Units (2000): 153 Land area (2000): 1.257208 sq. miles (3.256153 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.257208 sq. miles (3.256153 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Wharton, TX — U.S. city in Texas Population (2000): 9237 Housing Units (2000): 4000 Land area (2000): 7.225802 sq. miles (18.714741 sq. km) Water area (2000): 0.009207 sq. miles (0.023845 sq. km) Total area (2000): 7.235009 sq. miles (18.738586 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Wharton — Wharton, Edith Wharton, Thomas …   Enciclopedia Universal

  • Wharton [1] — Wharton (spr. Uahrlin), Thomas, geb. 1610 in York; war Arzt in London, Mitglied des Collegiums der Ärzte, Professor am Graham College u. st. 1673: er schr.: Adenographia, Lond. 1656, 4. A. Wesel 1671, darin auch die Beschreibung des von ihm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wharton [2] — Wharton (spr. Uahrin), 1) Grafschaft im Staate Texas (Nordamerika), ungefähr 50 QM.; im Nordosten vom San Bernard River begrenzt, vom Colorado River, Mustang u. Sandy Creeks durchflossen; Producte: Mais, Baumwolle, Zuckerrohr, Bataten; 1850: 1752 …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”