Xerophthalmie

Xerophthalmie
Klassifikation nach ICD-10
E50.1 Vitamin-A-Mangel mit Bitot-Flecken und Xerosis conjunctivae
E50.6 Vitamin-A-Mangel mit xerophthalmischen Narben der Hornhaut
E50.7 Sonstige Manifestationen des Vitamin-A-Mangels am Auge
Xerophthalmie ohne nähere Angaben
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Die Xerophthalmie (aus gr. xeros = trocken und ophthalmos = Auge) ist das in den westlichen Ländern weit verbreitete Symptom des Austrocknens des äußeren Auges.

Inhaltsverzeichnis

Symptome

  • Bitot-Flecken bei Vitamin-A-Mangel: ausgetrocknet erscheindende Flecken auf der Bindehaut
  • Hornhaut erscheint matt und ausgetrocknet
  • Starkes Jucken des Auges

Ursachen

Diagnostik

  • Schirmer-Test: Beim Schirmer-Test wird die Tränensekretion durch Einhängen von Löschpapier-Streifen in den Bindehautsack gemessen.
  • Diagnostik der Grunderkrankung

Folgen

Xerose-Keratitis

Entzündung der Hornhaut auf Grund der Ansiedelung von Xerose-Bakterien mit Bildung von zähem Schleim.

Keratomalazie

Die Keratomalazie ist eine Erweichung und Trübung der Hornhaut. Die Keratomalazie kann in schweren Fällen zum völligen Funktionsverlust führen.

Therapie

Die Therapie richtet sich nach der Grunderkrankung. Symptomatisch lässt sich die fehlende Tränenflüssigkeit durch Ersatzflüssigkeit therapieren.

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат
Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Xerophthalmie — (v. gr.), trockne Augenentzündung, wo weder Thränen noch Schleimabsonderung Statt findet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Xerophthalmie — Trockenheit des äußeren Auges * * * Xerophthalmie   [zu griechisch ophthalmós »Auge«] die, /... mi|en, Augentrockenheit, Störung der Benetzung des äußeren Auges mit Augenflüssigkeit. Zu den Ursachen gehören organische und funktionelle Störungen,… …   Universal-Lexikon

  • XÉROPHTHALMIE — s. f. T. de Médec. Ophthalmie sèche, qui consiste en une cuisson, une démangeaison et une rougeur dans les yeux, sans enflure ni écoulement de larmes …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 7eme edition (1835)

  • xérophthalmie — (ksé ro ftal mie) s. f. Terme de médecine. Ophthalmie sèche, caractérisée par l aspect mat de la sclérotique, qui est ridée autour de la cornée : il y a suspension de la sécrétion lacrymale, et les rides de la conjonctive sont l effet de la… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Xerophthalmie — Xe|ro|phthal|mie auch: Xe|roph|thal|mie 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Med.〉 = Xerophthalmus …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Xerophthalmie — Xer|oph|thalmi̲e̲ [zu ↑xero... u. gr. ὀϕϑαλμος = Auge ] w; , ...i̱en: Austrocknung der Binde und Hornhaut des Auges (bei Bindehauterkrankungen, auch bei Avitaminose A) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Xerophthalmie — Xe|roph|thal|mie* die; , ...ien <zu spätgr. xēróphthalmos »mit trockenen Augen« u. 2↑...ie> Austrocknung der Binde u. Hornhaut des Auges (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Trockenheit des äußeren Auges — Xerophthalmie (fachsprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Glotzauge — Klassifikation nach ICD 10 H05.2 Exophthalmus H06.2* Exophthalmus bei Funktionsstörung der Schilddrüse (E05.0+) ( …   Deutsch Wikipedia

  • Glubschaugen — Klassifikation nach ICD 10 H05.2 Exophthalmus H06.2* Exophthalmus bei Funktionsstörung der Schilddrüse (E05.0+) ( …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”