Zombie Fluxx

Zombie Fluxx
Fluxx
Daten zum Spiel
Autor Andrew Looney,
Kristin Looney
Grafik Barbara Spengler (Amigo)
Verlag Looney Labs (1996),
Iron Crown Enterprises (1997),
Amigo (2003),
PS-Games,
Hobby Japan
Erscheinungsjahr 1996, 1997, 2003
Art Kartenspiel
Mitspieler 2 bis 6
Dauer 10 – 15 Minuten
Alter ab 8 Jahre
Auszeichnungen
Mensa Select 1999

Zombie Fluxx:
Origins Award: Traditional Card Game 2007

Fluxx ist ein Kartenspiel, das mit einem Satz von 84 eigens entworfenen Karten gespielt wird.

Das wichtigste Merkmal von Fluxx ist die Tatsache, dass die Regeln sich durch die ausgespielten Karten während des Spiels ständig ändern. Das Spiel beginnt mit einer Grundregel, nach der jeder Spieler eine Karte zieht und anschließend eine ausspielt. Durch das Ausspielen von Regelkarten können diese Regeln jedoch jederzeit geändert und erweitert werden. Außerdem gibt es Aktionskarten, die dem Spieler einmalige Aktionen wie das Stehlen von Karten oder das Entfernen von Regeln gestatten. Am Spielbeginn gibt es noch kein festgelegtes Ziel; dieses wird erst im Spielverlauf durch das Ausspielen einer Zielkarte festgelegt und kann auch wieder geändert werden. Die meisten Ziele beinhalten, dass der Spieler mit einer bestimmten Kombination von Motivkarten gewinnt, die sonst auf das Spiel praktisch keine Auswirkung haben. Im Spiel sind auch einige Blankokarten enthalten, die mit den Ideen der Spieler gefüllt werden können.

Fluxx wurde entworfen und zuerst veröffentlicht von Looney Labs im Jahr 1996. Das Spiel war erfolgreich und wurde ein Jahr später an Iron Crown Enterprises (ICE) für die weitere Verbreitung lizenziert. Nach der Insolvenz von ICE zwei Jahre später übernahm wiederum Looney Labs die Herausgabe und den Vertrieb. Im Jahr 2002 produzierte Looney Labs eine überarbeitete Ausgabe des Originalspiels. Der deutsche Spieleverlag Amigo gibt seit 2003 eine deutsche Ausgabe in Lizenz heraus. Fluxx ist ein relativ schnelles Kartenspiel (Werbeslogan: "Fluxx geht Flux.").

2003 produzierte Looney Labs eine neue Version des Spiels namens Stoner Fluxx, die dieselben Regeln wie das Original hatte, sich allerdings inhaltlich auf Marihuana bezog. Ein Teil der Einnahmen wurde vom Hersteller an Gruppen gespendet, die sich für die Legalisierung von Cannabis einsetzen. Erstaunlicherweise gab es über dieses Spiel keine nennenswerten Diskussionen.

2007 erschien dann Zombie Fluxx ebenfalls bei Looney Labs. Dieses Spiel erhielt den Origins Award Traditional Card Game 2007

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fluxx — Карточная игра Fluxx 4.0 Кол во игроков 2–6 Возраст 8+ Время установки 1 минута …   Википедия

  • Fluxx — Daten zum Spiel Autor Andrew Looney, Kristin Looney Grafik Barbara Spelger (Amigo) Verlag Looney Labs (1996), Iron Crown Enterprises (1997), Amigo (2003), PS Games, Hobby Japan Erscheinungsjahr 1996, 1997, 2003 Art …   Deutsch Wikipedia

  • Fluxx — Infobox Game subject name = Fluxx image link = image caption = Comparison of cards from English and German versions. players = 2–6 ages = 8 and up setup time = 1 minute playing time = 20 minutes on average, varying greatly complexity = low… …   Wikipedia

  • Stoner Fluxx — Fluxx Daten zum Spiel Autor Andrew Looney, Kristin Looney Grafik Barbara Spengler (Amigo) Verlag Looney Labs (1996), Iron Crown Enterprises (1997), Amigo (2003), PS Games, Hobby Japan Erscheinungsjahr 1996, 1997, 2003 Art Kartenspiel …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Looney — Infobox Person name = Andrew J. Looney image size = caption = birth name = birth date = Birth date and age|1963|11|5|mf=y birth place = death date = death place = death cause = resting place = resting place coordinates = residence = College Park …   Wikipedia

  • Origins Award/Kartenspiele — Diese Liste enthält die Preisträger des Origins Award für Kartenspiele. Seit 1994 gibt es den Origins Award für Kartenspiele. Anfangs wurde in jedem Jahr ein Kartenspiel prämiert. 1996 gab es ein dreifaches Unentschieden, so dass in dem Jahr alle …   Deutsch Wikipedia

  • 2007 in games — see also: 2006 in games, 2008 in gamesThis page lists board and card games, wargames, miniatures games, and table top role playing games published in 2007. For video and console games, see 2007 in video gaming. Games released or invented in 2007… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”