Brustband-Grundschnäpper

Brustband-Grundschnäpper
Brustband-Grundschnäpper
Systematik
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Fliegenschnäpper (Muscicapidae)
Unterfamilie: Schmätzer (Saxicolinae)
Gattung: Ficedula
Art: Brustband-Grundschnäpper
Wissenschaftlicher Name
Ficedula timorensis
(Hellmayr, 1919)

Der Brustband-Grundschnäpper (Ficedula timorensis) ist eine wenig bekannte Vogelart aus der Familie der Fliegenschnäpper. Er kommt auf der Insel Timor vor.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Brustband-Grundschnäpper erreicht eine Länge von 11 Zentimetern. Beim Männchen sind Kopf und Nacken glänzend schwarz. Oberseite, Oberschwanzdecken und Schirmfedern sind rötlich oder hell kastanienfarben. Die Hand- und Armschwingen sowie der Schwanz sind schwärzlich. Die Unterseite ist weiß. Über die Brust verläuft ein breites schwarzes Band. Die Iris ist dunkel. Der kräftige Schnabel ist schwarz. Die Beine sind hell fleischrosa. Beim Weibchen sind Kopf und Nacken gräulich. Das Brustband ist stumpfschwarz. Die Jungvögel sind bisher unbeschrieben.

Stimme

Sein Gesang ist eine Reihe von weichen zweisilbigen Pfiffen, die in regelmäßigen Intervallen wiederholt werden. Der Ruf besteht aus bis zu vier dumpfen sirrenden Tönen, die häufig wiederholt werden oder aus einem kurzen, schrillen Pfeifen.

Lebensraum und Lebensweise

Der Brustband-Grundschnäpper bewohnt Monsunwälder in den Niederungen, feuchte Hügelwälder mit Kalkstein-Felsbrocken und felsige Geröllhänge in Höhenlagen bis 1200 m. Er lebt einzeln oder paarweise und ist gewöhnlich still und unauffällig. Seine Nahrung besteht aus Insekten, die im dichten Unterholz aufgepickt werden. Gelegentlich fängt er auch Fluginsekten. Über seine Brutbiologie ist fast nichts bekannt. Zwei flügge gewordene Jungvögel wurden im Dezember beobachtet.

Status

Aufgrund seiner Unauffälligkeit ist der Brustband-Grundschnäpper nur schwer zu beobachten. Er ist am häufigsten in Wäldern mit einem geschlossenen Blätterdach anzutreffen, die jedoch immer mehr landwirtschaftlich genutzten Flächen weichen müssen. Des Weiteren wird die Bodenvegetation durch Vieh zerstört. Der Brustband-Grundschnäpper steht auf der Vorwarnliste (near threatened) der IUCN.[1]

Einzelnachweise

  1. Bird life International: A lost world in Timor-Leste. Mount Mundo Perdido. A profile of its biodiversity and conservation

Literatur

  • J. Del Hoyo, A. Elliot, J. Sargatal (Hrsg.): Old World Flycatchers to Old World Warblers. Lynx Edicions, Barcelona 2006, ISBN 978-84-96553-06-4 (Handbook of the Birds of the World. Band 11).

Weblinks

  • Ficedula timorensis in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2008. Eingestellt von: BirdLife International, 2008. Abgerufen am 20. Dezember 2008

Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brustband-Grundschnäpper — timorinė margoji musinukė statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Ficedula timorensis angl. black banded flycatcher vok. Brustband Grundschnäpper, m rus. тиморская мухоловка, f pranc. gobemouche de Timor, m ryšiai: platesnis… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Ficedula timorensis — Brustband Grundschnäpper Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie: Fliegenschnäpper (Muscicapidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Muscicapidae — Fliegenschnäpper Rotkehlchen (Erithacus rubecula) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

  • Fliegenschnäpper — Rotkehlchen (Erithacus rubecula) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Fauna Timors — Die Insel Timor Die Insel Timor gehört zum Gebiet von Wallacea. Somit ist die Fauna Timors Teil der biogeographischen Übergangszone zwischen der asiatischen und der australischen Flora und Fauna, weshalb sich die Fauna der Insel sowohl aus Arten… …   Deutsch Wikipedia

  • Monte Mundo Perdido — Höhe 1.763 m …   Deutsch Wikipedia

  • Tatamailau — pd3pd5 Tatamailau Der Tatamailau, der höchste Berg Timors Höhe 2.963 m …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Eduard Hellmayr — (* 29. Januar 1878 Wien; † 24. Februar 1944 in Orselina) war ein österreichischer Ornithologe, Kurator und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Dedikati …   Deutsch Wikipedia

  • Ficedula timorensis — timorinė margoji musinukė statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Ficedula timorensis angl. black banded flycatcher vok. Brustband Grundschnäpper, m rus. тиморская мухоловка, f pranc. gobemouche de Timor, m ryšiai: platesnis… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • black-banded flycatcher — timorinė margoji musinukė statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Ficedula timorensis angl. black banded flycatcher vok. Brustband Grundschnäpper, m rus. тиморская мухоловка, f pranc. gobemouche de Timor, m ryšiai: platesnis… …   Paukščių pavadinimų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”