(16646) Sparrman

(16646) Sparrman
Asteroid
(16646) Sparrman
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,3448 AE
Exzentrizität 0,0799
Perihel – Aphel 2,1574 AE – 2,5322 AE
Neigung der Bahnebene 6,5605°
Siderische Umlaufzeit 3,59 a
Physikalische Eigenschaften
Absolute Helligkeit 13,3 mag
Geschichte
Entdecker Eric Walter Elst
Datum der Entdeckung 19. September 1993
Andere Bezeichnung 1993 SJ5, 1986 RS17, 1986 RY10, 1995 CK1
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 2

(16646) Sparrman ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 19. September 1993 vom belgischen Astronomen Eric Walter Elst am Observatoire de Calern (IAU-Code 910) entdeckt wurde.

Der Asteroid wurde nach dem schwedischen Arzt, Botaniker und Ornithologen Anders Erikson Sparrman (1748 - 1820) benannt, einem Schüler Linnés, der 1772 James Cook auf dessen zweiter Weltumsegelung begleitete.

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 16646 Sparrman — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Sparrman symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = E. W. Elst discovery site = Caussols discovered = September 19, 1993 designations = yes mp… …   Wikipedia

  • Sparrman — Anders Sparrman Anders Sparrman (* 27. Februar 1748 in Tensta, Schweden; † 9. August 1820 in Stockholm) war ein schwedischer Arzt, Botaniker und Ornithologe. Sein offizielles …   Deutsch Wikipedia

  • Anders Sparrman — Nacimiento 27 de febrero de 1748 Fallecimiento 9 de agosto de 1820 …   Wikipedia Español

  • Anders Erikson Sparrman — (February 27, 1748 ndash;August 9, 1820) was a Swedish naturalist and an abolitionist.Sparrman was the son of a clergyman. At the age of nine he enrolled at Uppsala University, beginning medical studies at fourteen and becoming one of the… …   Wikipedia

  • Anders Sparrman — (* 27. Februar 1748 in Tensta, Schweden; † 9. August 1820 in Stockholm) war ein schwedischer Arzt, Botaniker und Ornithologe. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „ …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 16001–17000 — As minor planet discoveries are confirmed, they are given a permanent number by the IAU s Minor Planet Center, and the discoverers can then submit names for them, following the IAU s naming conventions. The list below concerns those minor planets …   Wikipedia

  • List of named asteroids (S-V) — A List of named asteroids ordered alphabetically from S to V.See also: * List of named asteroids (A C) * List of named asteroids (D E) * List of named asteroids (F H) * List of named asteroids (I K) * List of named asteroids (L N) * List of named …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 16501 bis 17000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Список астероидов (16601—16700) — Эта страница информационный список. (16501 16600) • Список астероидов • (16701 16800) …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”