Alexander Milošević

Alexander Milošević
Alexander Milošević

Milošević im Training bei AIK (Mai 2011)

Spielerinformationen
Voller Name Alexander Milošević Sjöström
Geburtstag 30. Januar 1992
Geburtsort StockholmSchweden
Position Abwehr-, Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
Rissne IF
Vasalunds IF
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2010
2011–
Vasalunds IF
AIK Solna

13 (0)
Nationalmannschaft2

2010
2011
Serbien U-17
Schweden U-19
Schweden U-21

1 (0)
1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Juni 2011
2 Stand: 30. Juni 2011

Alexander Milošević Sjöström (* 30. Januar 1992 in Stockholm) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Defensivspieler debütierte 2011 für AIK in der Allsvenskan.

Werdegang

Milošević begann mit dem Fußballspielen bei Rissne IF und wechselte später als Achtjähriger in die Jugendabteilung von Vasalunds IF. Dort durchlief er die einzelnen Nachwuchsmannschaften. 2008 stand er mit dem Nachwuchs im Endspiel und die schwedische Meisterschaft, im folgenden Jahr scheiterte er mit der Mannschaft im Halbfinale. 2009 rückte er zudem als Ergänzungsspieler in den Kader der Wettbewerbsmannschaft auf, für die er im Svenska Cupen erste Einsatzzeit erhielt. Als Sohn eines serbischen Einwanderers für die zugehörigen Auswahlmannschaften spielberechtigt, lief er zeitweise für die U-17-Auswahl des südosteuropäischen Landes auf. Während er Anfang 2010 zum festen Bestandteil der in der drittklassigen Division 1 antretenden Männermannschaft aufrückte, spielte er sich parallel in die schwedische U-18-Mannschaft. Dort bekam er zwar von Auswahltrainer Hans Lindbom keine Spielzeit, nahm aber an zwei Lehrgängen teil. In der Spielzeit etablierte er sich als Stammspieler in der Defensive des Klubs, wobei er wahlweise als Innenverteidiger oder im defensiven Mittelfeld aufgeboten wurde. Durch gute Leistungen im Saisonverlauf machte er höherklassig auf sich aufmerksam.

Im Februar 2011 wechselte Milošević innerhalb Solnas zum AIK in die erstklassige Allsvenskan, bei dem er einen Vertrag mit vier Jahren Laufzeit unterzeichnete.[1] Beim Meister von 2009 erkämpfte er sich unter Trainer Andreas Alm auf Anhieb einen Stammplatz in der Innenverteidigung. War er bereits vor Saisonbeginn in den Kader der U-19-Auswahlmanschaft für die Auftaktländerspiele im Rahmen eines Vier-Nationen-Turniers im spanischen La Manga del Mar Menor berufen worden, folgte Ende Mai die Berufung in die schwedische U-21-Auswahl.[2] Während er beim 4:1-Erfolg über Norwegen am 2. Juni die komplette Spieldauer auf der Ersatzbank verbracht hatte, stand er beim 2:1-Sieg gegen Serbien vier Tage später in der Startformation.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. aikfotboll.se: „Alexander Milosevic klar för AIK“ (abgerufen am 30. Juni 2011)
  2. aikfotboll.se: „Milošević uttagen i U21-landslaget“ (abgerufen am 30. Juni 2011)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Milošević — Pour les articles homonymes, voir Milošević. Alexander Milošević …   Wikipédia en Français

  • Milošević — Kyrillisch (Serbisch) Милошевић Lateinisch: Milošević Milošević [miˈlɔːʃɛvitɕ] ist der Name folgender Personen Alexander Milošević (* 1992), schwedischer Fußballspieler Dragomir Milošević (* 1942), Kommandant serbi …   Deutsch Wikipedia

  • Milošević — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Milošević (en cyrillique Милошевић) est un patronyme d origine serbe Personnalités portant le nom Milošević Vlado Milošević (1901 1990), compositeur serbe …   Wikipédia en Français

  • Alexander, Crown Prince of Yugoslavia — Alexander Александар Crown Prince of Yugoslavia The Crown Prince at the celebrations of the wedding of Victoria, Crown Princess of Sweden, and Daniel Westling, 18 June 2010 …   Wikipedia

  • Alexander von Jugoslawien — Alexander II. von Jugoslawien (serbische Namensform: Александар II. Карађорђевић / Aleksandar II. Karađorđević) (* 17. Juli 1945 in Suite 212 des Claridges Hotel in London) ist der aktuelle serbische Thronprätendent des Hauses Karađorđević …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Grigorjewitsch Lukaschenko — Kyrillisch (Weißrussisch) Аляксандр Рыгоравiч Лукашэнка Łacinka: Alaksandr Ryhoravič Łukašenka Transl.: Aljaksandr Ryhoravič Lukašėnka …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Lukaschenka — Kyrillisch (Weißrussisch) Аляксандр Рыгоравiч Лукашэнка Łacinka: Alaksandr Ryhoravič Łukašenka Transl.: Aljaksandr Ryhoravič Lukašėnka …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Lukaschenko — Kyrillisch (Weißrussisch) Аляксандр Рыгоравiч Лукашэнка Łacinka: Alaksandr Ryhoravič Łukašenka Transl.: Aljaksandr Ryhoravič Lukašėnka …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Lukashenko — Infobox President name = Alexander Lukashenko Аляксандр Лукашэнка Александр Лукашенко imagesize = order = President of Belarus primeminister = Vyachaslau Kebich Mikhail Chigir Sergey Ling Vladimir Yermoshin Gennady Novitsky Sergey Sidorsky term… …   Wikipedia

  • Slobodan Milošević — Milošević redirects here. For other people named Milošević, see Milošević (surname). The title of this article contains the following characters: š and ć. Where they are unavailable or not desired, the name may be represented as Slobodan… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”