Anton Waldt

Anton Waldt

Anton Waldt (* 1966 in Wien, eigentlicher Name: Robert Stadler) ist ein deutscher Musikjournalist und Musiker.

Leben

Anton Waldt wurde in Wien geboren und wuchs in Bremen auf. Er war Mitarbeiter mehrerer Magazine und Mitglied der Band Toktok und ist heute Chefredakteur der Musikzeitschrift De:Bug. Seine Kolumnen über den Raver „Tom“ erschienen unter dem Titel „Strictly Rhythm“ 1998 bis 1999 im Magazin Partysan Berlin und von 2004 bis 2007 auf den Programmflyern des Berliner Clubs Berghain. Im Herbst 2010 erschien eine Anthologie dieser Kolumnen unter dem Titel Auf die Zwölf als Buch im Verbrecher Verlag. Er ist außerdem Teil des Illustratorenduos Harthorst.

Anton Waldt lebt als Musikjournalist, Autor und Musiker in Berlin.

Werke

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Waldt — ist ein deutscher Nachname. Träger des Namens sind: Anton Waldt (* 1966), deutscher Musikjournalist und Musiker Gustav Waldt (1883–1959) deutscher Schriftsteller und Studienrat Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit …   Deutsch Wikipedia

  • Stadler (Familienname) — Stadler ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • DeBug — Der korrekte Titel dieses Artikels lautet „De:Bug“. Diese Schreibweise ist aufgrund technischer Einschränkungen nicht möglich …   Deutsch Wikipedia

  • Ilsa Gold — Als Ilsa Gold veröffentlichten die Wiener Musiker Christopher Just (* 1968 in Wien Penzing) und Peter Votava (DJ Pure) zwischen 1993 und 1996 zahlreiche Techno und Hardcore Techno Stücke. Das Duo veröffentlichte später auch unter dem Alias Sons… …   Deutsch Wikipedia

  • TokTok — ist eine Berliner Gruppe der elektronischen Musik. Mitglieder sind Anton Waldt, Nerk (Benjamin Weiss), Fabian Feyerabendt (der auch zusammen mit Alexej Schipenko der Band Contemporary Household angehört) und C14 (Carsten Neubauer). Sie ist nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Tok Tok — Toktok ist eine Berliner Gruppe der elektronischen Musik. Mitglieder sind Anton Waldt, Nerk (Benjamin Weiss), Fabian Feyerabendt (der auch zusammen mit Alexej Schipenko der Band Contemporary Household angehört) und C14 (Carsten Neubauer). Sie ist …   Deutsch Wikipedia

  • Toktok — Tok Tok Allgemeine Informationen Genre(s) elektronische Musik Gründung 1994 Website Toktok.de …   Deutsch Wikipedia

  • Zok zok — Toktok ist eine Berliner Gruppe der elektronischen Musik. Mitglieder sind Anton Waldt, Nerk (Benjamin Weiss), Fabian Feyerabendt (der auch zusammen mit Alexej Schipenko der Band Contemporary Household angehört) und C14 (Carsten Neubauer). Sie ist …   Deutsch Wikipedia

  • Debug (magazine) — De:Bug is a monthly magazine based in Berlin, covering electronic aspects of life. Following this new definition of culture, the magazine keeps track of electronic music styles such as techno, electro or house, as well as all intersections of… …   Wikipedia

  • Robert Stadler — ist der Name folgender Personen: Robert Stadler, bürgerlicher Name von Anton Waldt (* 1966), deutscher Musiker und Journalist Robert Stadler (Naturbahnrodler) (* 1987), österreichischer Naturbahnrodler Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”