Fan Chung

Fan Chung

Fan R. K. Chung Graham, als Mathematikerin bekannt als Fan Chung, (* 9. Oktober 1949 in Kaohsiung) ist eine US-amerikanische Mathematikerin, die sich mit Graphentheorie beschäftigt.

Paul Erdös (links), Ronald Graham, Fan Chung 1986

Fan Chung wuchs als Tochter eines Ingenieurs in Taiwan auf. Sie studierte an der University of Pennsylvania, wo sie 1974 bei Herbert Wilf promoviert wurde (Ramsey Numbers in Multi-Colors). Danach arbeitete sie zwanzig Jahre bei den Bell Laboratories. 1994 wurde sie Professorin für Mathematik an der University of Pennsylvania und 1998 Professorin für Mathematik und Informatik an der University of California, San Diego.

Sie befasst sich mit Graphentheorie (speziell das Spektrum von Graphen), diskreter Geometrie, Mathematik von Kommunikationsnetzwerken und Algorithmen.

1990 erhielt sie für ihren Artikel mit Ronald Graham und Martin Gardner Steiner Trees on a Checkerboard den Allendoerfer Award[1]. 1994 war sie Invited Speaker auf dem Internationalen Mathematikerkongress (Eigenvalues of Graphs). 2009 war sie Noether Lecturer.

Sie war zweimal verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 1983 ist sie mit dem Mathematiker Ronald Graham verheiratet. Wie ihr Mann publizierte sie auch mit Paul Erdös und war mit ihm Autorin eines Buches über die Mathematik von Erdös.

Fan Chung 1987

Schriften

  • mit Ronald Graham: Erdős on Graphs: His Legacy of Unsolved Problems, A. K. Peters, 1998, ISBN 1-56881-079-2
  • Spectral Graph Theory, CBMS Regional Conference Series in Mathematics, Nr. 92, American Mathematical Society, 1997, ISBN 0-8218-0315-8

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Fan K. Chung, Martin Gardner, Ronald L. Graham, Steiner Trees on a Checkerboard, Math. Magazine, Band 62, 1989, S. 83-96, Webseite des Allendoerfer Award

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fan Chung — en 1987. Fan Rong K Chung Graham (金芳蓉, pinyin: Jīn Fāngróng) (née le 9 octobre 1949 à Kaohsiung), connue dans sa carrière professionnelle sous le nom de Fan (R. K.) Chung, est une mathématicienne américaine travaillant dans les domaines …   Wikipédia en Français

  • Fan Chung — Fan Rong K Chung Graham (金芳蓉, pinyin: Jīn Fāngróng) (born October 9, 1949 in Kaohsiung), known professionally as Fan Chung, is a mathematician who works mainly in the areas of spectral graph theory, extremal graph theory and random graphs, in… …   Wikipedia

  • Chung Hoi Yuk — (chinesisch 鍾海玉; * 27. März 1964) ist eine chinesische Badmintonspielerin aus Hongkong. Karriere Chung Hoi Yuk gewann 1992 bei der Asienmeisterschaft Silber im Mixed mit Chan Siu Kwong. Bei den US Open und French Open 1992 belegte sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Chung — ist der Familienname folgender Personen: Chung Hee Seok (* 1977), südkoreanischer Tennisspieler Chung Hee Sung (* 1976), südkoreanischer Tennisspieler Chung Hoi Yuk (* 1964), Badmintonspielerin aus Hongkong Chung Jae hee (* 1978), südkoreanische… …   Deutsch Wikipedia

  • Fan — /fan, fahn/, n., pl. Fans, (esp. collectively) Fan. Fang. * * * I Rigid or folding handheld device used for cooling, air circulation, or ceremony or as a sartorial accessory throughout the world from ancient times. As evidenced by Egyptian… …   Universalium

  • fan — fan1 fanlike, adj. fanner, n. /fan/, n., v., fanned, fanning. n. 1. any device for producing a current of air by the movement of a broad surface or a number of such surfaces. 2. an implement of feathers, leaves, paper, cloth, etc., often in the… …   Universalium

  • chung — /joong/, n. Chinese. (in Confucianism) conscientiousness in one s dealings with others. * * * (as used in expressions) Chung yung Tung Chung shu Fan Chung yen T ai chung Wei Chung hsien * * * …   Universalium

  • Chung — (as used in expressions) Fan Chung yen Tai chung Wei Chung hsien Chung yung …   Enciclopedia Universal

  • fan — (Voz inglesa.) ► sustantivo masculino femenino Admirador o seguidor entusiasta e incondicional de una persona o una cosa: ■ es fan de ese cantante. IRREG. en plural también fanes SINÓNIMO fanático forofo * * * fan (ingl.; pl. «fans») n. Admirador …   Enciclopedia Universal

  • Fan Zhongyan — ▪ Chinese scholar and official Wade Giles romanization  Fan Chung yen , canonized name  Wenzheng  born Sept. 9, 989, Xuzhou, Jiangsu province, China died 1052, China       Chinese scholar reformer who, as minister to the Song emperor Renzong… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”