Carport

Carport
Carport mit Satteldach vor Garagen
Carport im Aufbau

Ein Carport ist ein Unterstand für PKW und dient dem Schutz des Fahrzeuges vor Umwelteinflüssen wie zum Beispiel Regen, Schnee, Hagel oder auf den Scheiben gefrierender Luftfeuchtigkeit.

Aus dem Englischen wörtlich übersetzt bedeutet Carport „Autohafen“. Der Begriff „Carport“ wurde in den 1920er Jahren des letzten Jahrhunderts von dem amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit diesen Unterständen seine berühmten „Prärie-Häuser“ ausstattete. Manchmal werden Carports auch als Remise bezeichnet.

In der Regel besteht ein Carport aus Holz, Stahl oder Aluminium, es gibt jedoch auch Ausführungen aus Kunststoff. Einfache Carports besitzen ein Flachdach, hochwertigere Ausführungen verfügen über aufwändigere Konstruktionen wie etwa ein Satteldach, Walmdach oder ein Tonnendach. Ein Carport kann zu allen Seiten offen sein, wobei auch Elemente angeboten werden, mit denen einzelne Segmente geschlossen werden können. Die Einfahrt eines Carports ist im Gegensatz zu einer Garage grundsätzlich offen. Eine häufige Variante der Dachbedeckung ist ein Wellblech, Trapezblech oder deren durchsichtige Formen Wellprofil-Lichtplatten beziehungsweise Trapezplatten.

Ein Vorteil des Carports gegenüber einer Garage ist, dass Feuchtigkeit durch die offene Bauweise schneller abgeführt werden kann, das Fahrzeug trocknet also schneller. Dadurch sinkt die Gefahr, dass das untergestellte Fahrzeug rostet.

Im Allgemeinen werden Carports leichter genehmigt als Garagen. Für den Bau von Carports gibt es in Deutschland allerdings keine einheitliche Regelung. In manchen Bundesländern muss ein Bauantrag gestellt werden.

Siehe auch

 Commons: Carports – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: Carport – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carport — Carport …   Deutsch Wörterbuch

  • Carport — Carport,der:⇨Garage …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • carport — 1939, Amer.Eng., from CAR (Cf. car) + PORT (Cf. port) (1) …   Etymology dictionary

  • carport — ► NOUN ▪ an open sided shelter for a car, projecting from the side of a house …   English terms dictionary

  • carport — ☆ carport [kär′pôrt΄ ] n. a shelter for an automobile, consisting of a roof extended from the side of a building, sometimes with an additional wall …   English World dictionary

  • Carport — A carport is a structure used to offer limited protection to vehicles, primarily cars, from the elements. The structure can either be free standing or attached to a wall. Unlike most structures a carport does not have four walls, and is mostly… …   Wikipedia

  • carport — UK [ˈkɑː(r)ˌpɔː(r)t] / US [ˈkɑrˌpɔrt] noun [countable] Word forms carport : singular carport plural carports a shelter for a car that is joined to the side of a house and consists of a roof but no walls …   English dictionary

  • carport — noun /kɑː(ɹ).pɔːt/ A roofed structure for automobile storage, usually attached to a house and not fully enclosed like a garage but with at least one side open to the outdoors. Franklin decided to improve his carport by walling in the sides and… …   Wiktionary

  • Carport — Car|port [ kɑ:pɔ:t] der; s, s <aus gleichbed. engl. carport> [aus Holz gefertigter] überdachter, an den Seiten offener Abstellplatz für Autos …   Das große Fremdwörterbuch

  • carport — noun Date: 1939 an open sided automobile shelter by the side of a building …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”