João de Castilho

João de Castilho

João de Castilho (* 1470 in Arnuero, Kantabrien; † vor Januar 1553 in Lissabon) war ein portugiesischer Architekt spanischer Herkunft.

Leben und Werk

Castilho kam über Galicien und Italien nach Portugal. Ab 1515 baute er an der Klosterkirche von Tomar und wurde 1519 Bauleiter der gesamten Klosteranlage. 1517 wurde er Nachfolger von Boytac als Bauleiter des Hieronymus-Klosters in Belém, 1522 bestätigt, errichtete er das Kreuzschiffgewölbe der Kirche. 1528 übernahm er zusätzlich die Bauarbeiten in Batalha. Mehrere von ihm, an den Ufern Lissabons, errichtete Paläste, wurden 1755 bei Erdbeben zerstört. Castilho gilt als einer der wichtigsten Architekten der Manuelinik. 1561 wurde er postum geadelt.

Literatur

  • Lexikon der Kunst, E.A.Seemann Verlag, 2004

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • João Lopes (padre) — João Lopes , padre Retrato del escultor Nombre de nacimiento João Lopes, el viejo o João Lopes, o Velho Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Castilho — bezeichnet: eine Gemeinde im brasilianischen Bundesstaat São Paulo, siehe Castilho (Brasilien) Castilho ist der Familienname folgender Personen: Carlos José Castilho (1927–1987), brasilianischer Fußballspieler João de Castilho (1470 1553),… …   Deutsch Wikipedia

  • João de Lucena — João de Lucena[1] (Trancoso 27 décembre 1549 Lisbonne 2 octobre 1600) est un écrivain portugais du XVIième siècle. Sommaire 1 Vie 2 Œuvres 3 Indologie …   Wikipédia en Français

  • Castilho — Administration Pays  Brésil …   Wikipédia en Français

  • CASTILHO (J. de) — CASTILHO JOãO DE (actif entre 1515 et 1552) Architecte espagnol. Peut être originaire de Biscaye, Jo ao de Castilho fait toute sa carrière au Portugal. Il succède à Boytac sur le chantier des Jerónimos de Belém en 1517 et termine l’église, le… …   Encyclopédie Universelle

  • Castilho — Castilho,   1) [kaʃ tiʎu], António Feliciano Visconde de (seit 1870), portugiesischer Dichter, * Lissabon 28. 1. 1800, ✝ ebenda 18. 6. 1875; schrieb bukolische Dichtungen (»Cartas de Eco a Narciso«, 1821) und arkadische Idyllen und wurde später… …   Universal-Lexikon

  • João-Coutinho-Klasse — NRP Antonio Enes (F 471), 2010 Übersicht …   Deutsch Wikipedia

  • João Carlos Batista Pinheiro — Pinheiro Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nom João Carlos …   Wikipédia en Français

  • António Feliciano de Castilho — António Feliciano de Castilho, 1st Viscount of Castilho (January 28, 1800 ndash; June 18, 1875), Portuguese man of letters, born at Lisbon. He lost his sight at the age of six, but the devotion of his brother Augusto, and aided by a retentive… …   Wikipedia

  • Nova Castilho — Blason Drapeau …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”