Leistungsprüfung

Leistungsprüfung

Eine Leistungsprüfung ist im Motorsport ein Wettbewerb mit Automobilen, der auf geschlossener Rennstrecke (Rundkurs) stattfindet.

Prinzip

Von den auf denselben Rennstrecken durchgeführten Rundstreckenrennen unterscheidet sich die Leistungsprüfung durch die Form des Starts und der Zeitnahme. Während bei Rennen alle gleichzeitig starten und der erste im Ziel gewinnt, handelt es sich bei einer Leistungsprüfung um ein Zeitfahren wie bei Rallyes.

Die Teilnehmer stehen mit ihren Fahrzeugen mit laufenden Motoren in einer Zweierreihe, werden wechselseitig nach dem Reißverschluss-System an die Start-/Ziellinie geführt und dann mittels Zeichen des Starters im Abstand von 3 bis 5 Sekunden gestartet. Dabei beginnt auch die Zeitnahme für den jeweiligen Teilnehmer. Es wird eine vorgegebene Anzahl von Runden gefahren. Die Teilnehmer werden nicht mit einer Zielflagge abgewunken werden, sondern sind für die Einhaltung der korrekten Rundenzahl selbst verantwortlich.

Die Wertung erfolgt nach Strafpunkten. Für jede Sekunde Fahrzeit wird ein Strafpunkt erteilt, weitere Strafpunkte können bei Nichteinhalten von Vorgaben erteilt werden. Gewonnen hat das Fahrzeug mit der geringsten Anzahl von Strafpunkten.

Die Leistungsprüfung ist damit ein Rennen gegen die Uhr, bei dem die Teilnehmer zwar gleichzeitig auf der Strecke fahren, dabei zwar um die eigene Bestzeit kämpfen, und nicht um die Position auf der Strecke. Dadurch ist es sinnlos, seine Position verteidigen zu wollen, schnellere Fahrzeuge werden vorbeigelassen. Rennveranstaltungen mit besonders vielen Fahrzeugen auf der Strecke werden dadurch sicherer. Üblich sind auch gemischte Starterfelder mit verschiedenen Fahrzeug- und Hubraumklassen.

Veranstaltungen

Ein Beispiel für eine Leistungsprüfung ist die Rundstrecken-Challenge Nürburgring, die als älteste Tourenwagen-Serie der Welt gilt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leistungsprüfung — Leis|tungs|prü|fung 〈f. 20〉 1. Prüfung der Lern u. Arbeitsleistung in der Schule 2. 〈Landw.〉 Kontrolle der Leistung von Nutzpflanzen u. tieren * * * Leis|tungs|prü|fung, die: Prüfung zur Erfassung od. Ermittlung von ↑ Leistungen (2 a), von… …   Universal-Lexikon

  • Leistungsprüfung — ūkinių gyvūnų produktyvumo apskaita statusas Aprobuotas sritis veislininkystė apibrėžtis Ūkinių gyvūnų individualių produktyvumo ir veislinių požymių duomenų apskaita, registravimas ir kaupimas. atitikmenys: angl. milk recording; performance… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Berufsunfähigkeitsversicherung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Berufsunfähigkeitsversicherung (kurz: BU Versicherung) ist neben der Unfallversicherung der bekannteste Zweig der… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft — Die Deutsche Landwirtschafts Gesellschaft (DLG) ist eine Organisation der deutschen Agrar und Ernährungswirtschaft mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie hat etwa 20.000 Mitglieder (Stand: August 2008) und wurde im Jahr 1885 von Max Eyth… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches weißköpfiges Fleischschaf — Das Deutsche weißköpfige Fleischschaf ist ein mittel bis großrahmiges, breites, tiefes und gut bemuskeltes, einheitlich weißes Fleischschaf mit freiem Gesicht. Die Stirn trägt einen Wollschopf. Wollbesatz bis an das Vorderfußwurzelgelenk und das… …   Deutsch Wikipedia

  • Ergometrie — Leistungstest auf dem Fahrradergometer Mit verschiedenen Methoden der Ergometrie sind körperliche Leistungen genau vorzugeben, unter gleichen Bedingungen zu wiederholen und die Resultate objektiv einzuschätzen. Das Wort Ergometrie ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Rundstrecken-Challenge Nürburgring — Die Rundstrecken Challenge Nürburgring, vormals Castrol Haugg Cup, gilt als Deutschlands älteste Serie für Tourenwagen Motorsport. Sie wird seit den frühen 1960er Jahren ausgetragen, vornehmlich auf der Nürburgring Nordschleife, und über eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Weißköpfiges Fleischschaf — Das Deutsche weißköpfige Fleischschaf ist ein mittel bis großrahmiges, breites, tiefes und gut bemuskeltes, einheitlich weißes Fleischschaf mit freiem Gesicht. Die Stirn trägt einen Wollschopf. Wollbesatz bis an das Vorderfußwurzelgelenk und das… …   Deutsch Wikipedia

  • Jagdspringen — Jagd|sprin|gen 〈n. 14; Reitsp.〉 1. bestimmte Art der Springprüfung 2. 〈frühere Bez. für〉 Springreiten * * * Jagd|sprin|gen, das (Pferdesport): als Leistungsprüfung od. Wettbewerb veranstaltetes Springen über bestimmte in Art u. Höhe nach Klassen… …   Universal-Lexikon

  • Rundstrecken Challenge Nürburgring — The Rundstrecken Challenge Nürburgring (RCN) (circuit racing challenge Nürburgring), mainly known as Castrol HAUGG Cup (CHC) is a motorsport event that is similar to rallying on a closed race circuit. Being run since the early 1960s mainly on the …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”