Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung

Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung
54.4688413.55782
Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung (Mecklenburg-Vorpommern)
Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung
Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung
Blick in das Naturschutzgebiet
Wacholdergebüsche

Das Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung ist ein 199 Hektar umfassendes Naturschutzgebiet auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Es umfasst die Feuersteinfelder, einen repräsentativen Ausschnitt der Schmalen Heide und als Erweiterung einen zweiten Gebietsteil mit einer naturnahen Küstendüne. Die Unterschutzstellung erfolgte am 27. April 1935. Zwei Erweiterungen der Gebietsflächen erfolgten in den Jahren 1959 und 1990.

Die Flächen befinden sich sieben Kilometer nördlich von Binz zwischen dem Kleinen Jasmunder Bodden und der Ostsee. Der Gebietszustand wird als gut angesehen. Die hohen touristischen Besucherzahlen in den Feuersteinfeldern führen zu Störungen der Tierwelt.

Das Naturschutzgebiet ist über einen Wanderweg von Neu Mukran aus begehbar.

Im Jahr 2009 wurden die Flächen von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt übernommen.[1][2] Nach EU-Recht ist das Naturschutzgebiet Bestandteil des FFH-Gebiets Kleiner Jasmunder Bodden mit Halbinseln und Schmaler Heide.[3]

Literatur

  • Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern (Hrsg.): Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung 43. In: Die Naturschutzgebiete in Mecklenburg-Vorpommern. Demmler-Verlag, Schwerin 2003, ISBN 3-910150-52-7, S. 134f.

Weblinks

 Commons: Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide und Erweiterung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Ausführlicher DBU-Steckbrief des NSG mit Foto und Karte
  2. Zeitungsmeldung zur Flächenübernahme durch die DBU
  3. Standarddatenbogen FFH-Gebiet Kleiner Jasmunder Bodden mit Halbinseln und Schmaler Heide (PDF)

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Naturschutzgebiete in Mecklenburg-Vorpommern — Diese sortierbare Liste enthält alle Naturschutzgebiete in Mecklenburg Vorpommern (Stand: 9. Februar 2009). Namen und Schlüsselnummern entsprechen den amtlichen Bezeichnungen. NSG Nr. Name des Naturschutzgebietes Landkreis / Kreisfreie Stadt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”