Opi

Opi
Opi
Opi.jpg
Angaben
Waffenart: Schwert
Bezeichnungen: Opi
Verwendung: Waffe, traditionelle Waffe
Einsatzzeit: bis aktuell
Ursprungsregion/
Urheber:
Philippinen, Volksstamm der Moro
Verbreitung: Philippinen
Gesamtlänge: ca. 54 cm
Griffstück: Holz, Horn, Haar
Besonderheiten: Der Knauf ist sehr groß ausgearbeitet.
Listen zum Thema

Das Opi ist ein Schwert der Moro auf den Philippinen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Opi wurde von den Moro Stämmen in Malaysia entwickelt und kam bei der Abwanderung der Moros auf die Philippinen.

Beschreibung

Die Klinge des Opi ist ähnlich wie die des wie die des Klewang. Sie wird vom Heft zum Ort breiter. Der Ort ist meist schräg abgeschnitten. Der große Unterschied zum Klewang ist der Heft (Griff) des Opi. Der Griff ist wesentlich größer als der des Klewang. Er besteht meist aus Horn und ist am hinteren Bereich weit ausladend geschnitzt. Er besteht aus einem Stück. Die Formgebung ähnelt einem stilisierten Vogel. Der Knauf wird meist mit langen Haarsträhnen ausgeschmückt. Die Scheiden (opi kapan) bestehen aus Holz und sind mit Rattan umwickelt. Das Mundloch ist etwas verbreitert, nach einer Seite ausladend und dekorativ geschnitzt. Es gibt verschiedene Versionen die sich je nach Herkunftsort unterscheiden. Die Unterschiede liegen in der Form des Knaufs und der Scheiden.[1]

Einzelnachweise

  1. Albert G. van Zonneveld, Traditional weapons of the Indonesian archipelago, Verlag C. Zwartenkot Art Books, 2001, Seite 92, ISBN 978-90-5450-004-9

Literatur

  • George Cameron Stone, Donald J. LaRocca: A Glossary of the Construction, Decoration and Use of Arms and Armor: in All Countries and in All Times, Courier Dover Publications, 1999, ISBN 978-0-486-40726-5.
  • Lord Egerton of Tatton, Wilbraham Egerton Egerton: Indian and Oriental Armour, Courier Dover Publications, 2002, Ausgabe illustriert, ISBN 978-0-486-42229-9.
  • Margrit Thomsen, Otto Karow: Staatliches Museum für Völkerkunde München, Java und Bali. Issue 7326 of Java und Bali: Buddhas, Götter, Helden, Dämonen. P. von Zabern, 1980, ISBN 978-3-8053-0455-9.

Weblinks

 Commons: Schwert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • opi — opi·an·ic; opi·at·ic; opi·hi; opi·um; opi·um·ism; opi·ate; opi·oid; …   English syllables

  • OPI — may refer to: OPI Nail Polish, a nail beauty product brand Oremus Pro Invicem from the Latin, Let us Pray for each other (see List of Latin phrases (O)) Open Payment Initiative Over the phone interpreting Oral Proficiency Interview OPI… …   Wikipedia

  • OPI — steht für: eine Bezeichnung für den Großvater, siehe Großeltern. Opi (Abruzzen), einen Ort in der italienischen Region Abruzzen Opi, eine Waffe auf den Philippinen OPI steht für: Open Prepress Interface, ein Schnittstellenprotokoll für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Opi — may refer to*Opi (town) in Italy *Opi (instrument), an Igbo musical instrument *The Office of Police Integrity, an independent agency formed by the Victorian Government investigating police corruption. *Open Pre press Interface, a protocol… …   Wikipedia

  • OPI — 1. Abreviatura de posición fetal occipitoposterior izquierda. 2. Abreviatura de posición fetal oblicuoposterior izquierda. Diccionario Mosby Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999 …   Diccionario médico

  • Opi — Opi,der:⇨Großvater(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Opi — Opi, der; s, s (Koseform von Opa) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • opi —     opi     See also: see under epi …   Proto-Indo-European etymological dictionary

  • Opi — Großvater; Alterchen (umgangssprachlich); Großpapa (umgangssprachlich); Opa (umgangssprachlich) * * * Opi, der; s, s: 1. Kosef. von ↑ Opa …   Universal-Lexikon

  • OPI — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”