San Buena Ventura

San Buena Ventura
San Buena Ventura
Basisdaten
Einwohner (Stand) 2864 Einw. (Fortschreibung 2010) [1]
Rang Rang 151
Höhe 213 m
Telefonvorwahl +591(3)892-
Koordinaten 14° 26′ S, 67° 32′ W-14.436388888889-67.538055555556213Koordinaten: 14° 26′ S, 67° 32′ W
San Buena Ventura (Bolivien)
San Buena Ventura
San Buena Ventura
Politik
Departamento La Paz
Provinz Abel Iturralde
Klima

San Buena Ventura (auch San Buenaventura) ist eine Landstadt im Departamento La Paz im südamerikanischen Anden-Staat Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage

San Buena Ventura ist zentraler Ort des Landkreises (bolivianisch: Municipio) San Buenaventura in der Provinz Abel Iturralde. Es liegt auf einer Höhe von 213 m am linken Ufer des Río Beni, dem Grenzfluss zum Departamento Beni, gegenüber der Kleinstadt Rurrenabaque. Westlich der Stadt erhebt sich der Gebirgsriegel der Sierra de Manuque, die zu den östlichen Ausläufern der Anden-Kette der Cordillera Oriental gehört.

Geographie

San Buena Ventura liegt am westlichen Rand der Moxos-Ebene, mit über 100.000 km² eines der größten Feuchtgebiete der Erde; vorherrschende Vegetationsform in der Moxos-Ebene ist die tropische Savanne. Das Klima in der Region San Buena Ventura/Rurrenabaque ist tropisch heiß und ganzjährig feucht, es kann aber im Winter auch durch den Surazo (kalter Wind aus Süden) relativ kühl werden. Der Jahresniederschlag beträgt knapp 2000 mm, mit Monatsniederschlägen von etwa 300 mm im Januar und Februar, und von weniger als 100 mm in den Monaten August bis September. Die durchschnittlichen Monatstemperaturen liegen ganzjährig zwischen 23 °C und 28 °C.

Verkehrsnetz

San Buena Ventura liegt 115 Kilometer südöstlich der Provinzhauptstadt Ixiamas und etwa 450 Kilometer nördlich von La Paz, der Hauptstadt des Departamentos. In Buena Ventura endet ein Seitenzweig der 1.036 km langen Fernstraße Ruta 16, die von Porvenir nahe der brasilianischen Grenze im Nordwesten bis Huarina am Südostrand des Titicaca-See führt. Die Ruta 16 passiert auf ihrem Weg die Provinzhauptstadt Ixiamas, von der aus eine 115 km lange unbefestigte Landstraße über Tumupasa nach San Buena Ventura führt.

Bevölkerung

Die Bevölkerungszahl der Stadt ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten um etwa 75 Prozent angestiegen:

  • 1992: 1.670 Einwohner (Volkszählung)[2]
  • 2001: 2.264 Einwohner (Volkszählung)[3]
  • 2010: 2.864 Einwohner (Fortschreibung)[4]
Klimadiagramm Rurrenabaque

Einzelnachweise

  1. World Gazetteer
  2. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 1992
  3. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 2001
  4. World Gazetteer

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • San Buena Ventura — Le Liefde, sur le modèle duquel est construit le San Buena Ventura. Histoire Commanditaire Ieyasu Tokugawa, shogun du Japon …   Wikipédia en Français

  • San Buena Ventura — El San Buena Ventura fue construido tomando como modelo el Liefde (representado aquí), el barco en el cual William Adams llegó a Japón. Historial …   Wikipedia Español

  • San Buena Ventura (Bolivie) — 14°26′5″S 67°32′27″O / 14.43472, 67.54083 …   Wikipédia en Français

  • Japanese warship San Buena Ventura — San Buena Ventura was a 120 ton ship built in Japan under the direction of the English navigator and adventurer William Adams for the shogun Tokugawa Ieyasu.The ship was built in 1607, and followed the construction of a smaller 80 ton ship, also… …   Wikipedia

  • Ventura — [ven toor′ə] 〚< (San Buena)ventura (the official name) < Sp, lit., saint of good fortune〛 city in SW Calif., northwest of Los Angeles: pop. 101,000 * * * Ven·tu·ra (vĕn to͝orʹə) A city of southern California on the Pacific Ocean west of Los… …   Universalium

  • San Buenaventura — bezeichnet: San Buena Ventura eine Stadt in Bolivien San Buenaventura (Municipio) ein Landkreis (Municipio) in Bolivien Ventura (Kalifornien) (früher: San Buenaventura) eine Stadt in Kalifornien Di …   Deutsch Wikipedia

  • San juan bautista (navire) — Pour les articles homonymes, voir San Juan Bautista. San Juan Bautista …   Wikipédia en Français

  • Ventura — [ven toor′ə] [< (San Buena)ventura (the official name) < Sp, lit., saint of good fortune] city in SW Calif., northwest of Los Angeles: pop. 101,000 …   English World dictionary

  • San Buenaventura (Municipio) — Municipio San Buenaventura Basisdaten Einwohner (Stand)  Bevölkerungsdichte 8036 Einw. (Fortschreibung 2010)[1] 3 Einw./km² Telefonvorwahl (+591) Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Ventura — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Ventura est un nom de famille et un nom de lieu. Patronyme Ventura est un nom de famille notamment porté par : Carles Santos Ventura (né en 1940),… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”