xBase

xBase

xBase hat sich als Oberbegriff für eine Gruppe von Programmiersprachen und zugehörige Datenbank-Formate eingebürgert, deren Syntax und Struktur von dBASE abgeleitet sind.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung

dBASE war zu Beginn der IBM-kompatiblen PC-Ära in den 1980er Jahren ein sehr weit verbreitetes PC-Datenbank- und Entwicklungs-System der Firma Ashton-Tate, das im Interpreter-Modus arbeitete. Der große Erfolg von dBASE regte viele Firmen dazu an, ähnliche Datenbank-Entwicklungssysteme (auch mit Compilern) zu entwickeln. Mit diesen damals relativ preiswerten Systemen wurden insbesondere mittelständische Firmen, Kleinbetriebe und Privatpersonen in die Lage versetzt, sehr effektiv Applikationen zu entwickeln. Entsprechend viele Applikationen sind entstanden; nicht wenige werden nach wie vor genutzt.

Die gemeinsame Strategie dieser Systeme ist es, die einzelnen Tabellen einer Datenbank in Dateien zu halten und zur Verarbeitung eine 4GL-Sprache bereitzustellen. Die Syntax, Statements- und Funktionsnamen entsprechen dabei im Kern dem ursprünglichen dBase-System.

Die Hauptanwendung der xBase-Sprachen sind datenbankbasierte Entwicklungen. Heutige Vertreter dieser Sprachen haben den ursprünglichen Sprachumfang um moderne Elemente erweitert.

xBase Programmiersprachen

Einige Vertreter der xBase-Sprachen sind:

Datenbank-Format

Der Begriff xBase wird auch noch für die Filesystem-Dateien der diversen xBase-Systeme benutzt, aus denen eine xBase-Datenbank besteht. Die Dateien der Systeme unterscheiden sich dabei in ihren Feldtypen bzw. in der Struktur ihrer Indexdateien, mit deren Hilfe die Sortierungen der Daten-Files realisiert werden. Beispiele für verschiedene xBase-Formate:

  • DBF-NDX, ursprüngliches dBase-xBase-Format
  • DBF-NTX, vom Clipper-System eingeführtes xBase-Format
  • DBF-CDX, von MS-Foxpro eingeführtes xBase-Format
  • DBF-MDX, Multi-Index File von dBase IV

Tools

Außerdem benutzt man den Begriff xBase auch für Werkzeuge, mit deren Hilfe die xBase-Dateien gelesen bzw. bearbeitet werden können. Beispiele hierfür sind:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Xbase++ — Hallo Welt : procedure main() msgbox( Hallo Welt! ,; Xbase++ 1.90.355 ) return Basisdaten Paradigmen: Objektorientierte und Prozedurale Sprache …   Deutsch Wikipedia

  • XBase — hat sich als Oberbegriff für eine Gruppe von Programmiersprachen und zugehörige Datenbank Formate eingebürgert, deren Syntax und Struktur von dBASE abgeleitet sind. Inhaltsverzeichnis 1 Entwicklung 2 xBase Programmiersprachen 3 Datenbank Format 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Xbase — hat sich als Oberbegriff für eine Gruppe von Programmiersprachen und zugehörige Datenbank Formate eingebürgert, deren Syntax und Struktur von dBASE abgeleitet sind. Inhaltsverzeichnis 1 Entwicklung 2 xBase Programmiersprachen 3 Datenbank Format 4 …   Deutsch Wikipedia

  • XBase — is the generic term for all programming languages that derive from the original dBASE (Ashton Tate) programming language and database formats. These are sometimes informally known as dBASE clones . While there was a non commercial predecessor to… …   Wikipedia

  • XBase — es el término genérico para todos los lenguajes de programación que derivan del lenguaje de programación dBase, originalmente publicado por Ashton Tate. Existen indicativos de que existió un predecesor no comercial. La x significa que existen… …   Wikipedia Español

  • XBase++ — es un lenguaje de programación desarrollado por Alaska Software Inc., una empresa germano americana, totalmente compatible con Clipper 5.2, soportando la programación orientada a objetos, la herencia múltiple y el polimorfismo. Soporta todos los… …   Wikipedia Español

  • Xbase++ — Xbase++  разрабатываемый Alaska Software с середины 1990 х Clipper совместимый язык программирования. Xbase++ позволяет создавать объектно ориентированные приложения, содержит библиотеки для доступа к SQL и ODBC данным и средства для… …   Википедия

  • xBase — xBase  собирательное название семейства dBase подобных языков программирования и программных продуктов, являющихся производными этой РСУБД, c расширенной по отношению к ней функциональностью. Были предназначены для разработки баз данных в… …   Википедия

  • XBASE — собирательное название семейства технологий, программных продуктов и языков программирования, являющихся производными или клонами СУБД dBASE. Предназначены в первую очередь для разработки и создания табличных ( недореляционных , упрощённых) БД,… …   Википедия

  • XBase — xBase  собирательное название семейства dBase подобных языков программирования и программных продуктов, являющихся производными этой РСУБД, c расширенной по отношению к ней функциональностью. Были предназначены для разработки баз данных в… …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”