Deutscher Schallplattenpreis

Deutscher Schallplattenpreis

Der Deutsche Schallplattenpreis war ein Medienpreis des Fono Forums, später der Deutschen Phono-Akademie, der von 1963 bis 1992 – anfangs unter dem Namen Preis der deutschen Schallplattenkritik – in verschiedenen Kategorien verliehen wurde. Der Echo ist Nachfolger des Deutschen Schallplattenpreises.

Preisträger (Auswahl)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutscher Schallplattenpreis — Saltar a navegación, búsqueda El Deutscher Schallplattenpreis ( premio discográfico alemán ) era un premio de medios de comunicación de la Deutsche Phono Akademie que se concedió desde 1963 a 1992. El Echo es el sucesor del Deutscher… …   Wikipedia Español

  • Deutscher Schallplattenpreis — Echo (récompense musicale) Pour les articles homonymes, voir Écho. Le prix Echo est une récompense musicale allemande décernée annuellement depuis 1992 par la Deutsche Phono Akademie (une association d industriels du disque), selon le volume de… …   Wikipédia en Français

  • Deutscher Schallplattenpreis — The Deutscher Schallplattenpreis was a prize that the Deutsche Phono Akademie awarded from 1963 through 1992. Its successor is the ECHO prize. Categories: German music awardsAwards established in 1963Awards disestablished in 1992Award stubs …   Wikipedia

  • Peter Maffay — (2011) Peter Maffay bei Dein Song 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Last — James Last 2006 James Last (* 17. April 1929 in Bremen; mit bürgerlichem Namen Hans Last) ist ein deutscher Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent. Er prägte mit seinem vierzigköpfigen Orchester den Happy Sound, mit dem er ab 1965… …   Deutsch Wikipedia

  • James Last Band — James Last 2006 James Last (* 17. April 1929 in Bremen; mit bürgerlichem Namen Hans Last) ist ein deutscher Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent. Er prägte mit seinem vierzigköpfigen Orchester den Happy Sound, mit dem er ab 1965… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Sauer — (* 25. Dezember 1932 in Merseburg) ist ein deutscher Jazzmusiker. Heinz Sauer im Jahr 2008 Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Schmeckenbecher — (2003) Erich Schmeckenbecher (* 31. März 1953 in Stuttgart) ist ein deutscher Musiker, Sänger und Liedermacher. Er spielt Gitarre, Mandoline, englische Bouzouki, Akkordeon und seit kurzem auch Mundharmonika …   Deutsch Wikipedia

  • Claudio Arrau — León (February 6, 1903 – June 9, 1991) was a Chilean pianist known for his interpretations of a vast repertoire spanning from the baroque to 20th century composers, especially Beethoven, Schubert, Chopin, Schumann, Liszt, Brahms and …   Wikipedia

  • Wolf Biermann — beim Dichtertreffen Lauter Lyrik, 16. November 2008 Karl Wolf Biermann (* 15. November 1936 in Hamburg) ist ein deutscher Liedermacher und Lyriker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”