Dom San Cataldo

Dom San Cataldo
Dom San Cataldo in Tarent

Die Kathedrale San Cataldo in Tarent (Apulien) ist eine Kathedrale des Erzbistums Tarent. Am 28. Oktober 1964 erhielt sie durch Papst Johannes XXIII. den Ehrentitel einer Basilica minor.

Der Stil ist eine Mischung aus Romanik und Spätbarock, Säulen und Kapitelle stammen aus abgebrochenen Bauwerken verschiedener Epochen, die aus schon bestehenden architektonischen Strukturen entstanden sind.

Der Dom aus dem Jahr 1071 steht auf den Ruinen eines heidnischen Tempels und erlitt Zerstörungen und mehrfache Umbauten (z. B. 1713 Umbau der Fassade im barocken Stil).

Kircheninneres

  • dreischiffig
  • Hochaltar in Basilikaform
  • hölzerne Kassettendecke des Mittelschiffes
  • Taufbecken
  • Krypta mit byzantinischen Fresken aus dem 12. Jahrhundert
  • Kapelle des San Cataldo, mit Marmormosaiken und Statuen aus dem 18. Jahrhundert von Fanzago aus Neapel und Leombardelli aus Carrara. An der Decke der Kapelle befinden sich Fresken von De Matteis vom Leben dieses irischen Bischofs von Tarent. In der Kapelle befindet sich der „Cappellone“, ein Schrein aus Marmor.
Mosaikdetail - Dom San Cataldo
San Cataldo Kapelle

Es existieren auch andere Kirchen dieses Schutzheiligen, so in Modena und Palermo.

Literatur

  • Patizia De Luca - La Cattedrale di San Cataldo - Editrice Scorpione - Taranto, 1997
  • Cosimo Damiano Fonseca - Taranto: la Chiesa, le Chiese - Mandese Editore - Taranto, 1992

Siehe auch: Geschichte von Tarent


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dom San Cataldo (Tarent) — Dom San Cataldo in Tarent Die Kathedrale San Cataldo in Tarent (Apulien) ist eine Kathedrale des Erzbistums Tarent. Am 28. Oktober 1964 erhielt sie durch Papst Johannes XXIII. den Ehrentitel einer Basilica minor. Der Stil ist eine Mischung aus… …   Deutsch Wikipedia

  • San Cataldo (Bischof) — Statue des Cataldus Der heilige Cataldus (ital.: San Cataldo) (* um 600 in Irland) war der Legende nach Bischof von Tarent. Auf der Rückkehr von einer Wallfahrt ins Heilige Land soll er nach Tarent gekommen sein und dort zum Bischof geweiht… …   Deutsch Wikipedia

  • Cataldo — Statue des Cataldus Der heilige Cataldus (ital.: San Cataldo) (* um 600 in Irland) war der Legende nach Bischof von Tarent. Auf der Rückkehr von einer Wallfahrt ins Heilige Land soll er nach Tarent gekommen sein und dort zum Bischof geweiht… …   Deutsch Wikipedia

  • Heilige Cataldo — Statue des Cataldus Der heilige Cataldus (ital.: San Cataldo) (* um 600 in Irland) war der Legende nach Bischof von Tarent. Auf der Rückkehr von einer Wallfahrt ins Heilige Land soll er nach Tarent gekommen sein und dort zum Bischof geweiht… …   Deutsch Wikipedia

  • Dominick Cataldo — Dominick Cataldo, (March 19, 1923 April 27, 1997), known as Little Dom , was a Sicilian American soldier in the New York Colombo crime family. Contents 1 Biography 2 The Gerard Pappa murder 3 Indictment and incarceration …   Wikipedia

  • Kathedrale von Tarent — Dom San Cataldo in Tarent Die Kathedrale San Cataldo in Tarent (Apulien) ist eine Kathedrale des Erzbistums Tarent. Am 28. Oktober 1964 erhielt sie durch Papst Johannes XXIII. den Ehrentitel einer Basilica minor. Der Stil ist eine Mischung aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Mar Grande — Tarent …   Deutsch Wikipedia

  • Mar Piccolo — Tarent …   Deutsch Wikipedia

  • Cattedrale — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bei den meisten Einträgen fehlen die Bauzeit der Kirche und weitere Informationen zu ihrer Bau und Nutzungsgeschichte. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst …   Deutsch Wikipedia

  • Duomo — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bei den meisten Einträgen fehlen die Bauzeit der Kirche und weitere Informationen zu ihrer Bau und Nutzungsgeschichte. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”