Erdener Prälat

Erdener Prälat

Der Erdener Prälat ist eine Weinlage der Ortsgemeinde Erden im Anbaugebiet Mosel, Bereich Bernkastel.

Inhaltsverzeichnis

Weinlage

Die 1,5 Hektar große Steillage liegt links der Mosel, gegenüber von Erden und moselabwärts von Ürzig direkt an der B 53 in südlicher Ausrichtung. Der Boden besteht aus Schiefer. Die Lage ist ausschließlich mit Riesling bepflanzt. Der Erdener Prälat ist eine Erste Lage des VDP[1] und für Große Gewächse des Bernkasteler Rings zugelassen.

Anteilseigner

Folgende Weingüter haben Besitz im Erdener Prälat

  • Dr. Loosen
  • Schmitges
  • Christoffel-Prüm
  • Dr. F. Weins-Prüm
  • Dr. Hermann
  • C. H. Berres
  • Mönchhof
  • Meulenhof

Weblinks

Geo-Daten bei weinlagen.info

Einzelnachweise

  1. Erste Lagen VDP

Literatur

  • Dieter Braatz, Ulrich Sauter, Ingo Swoboda, Hendrik Holler: Weinatlas Deutschland. 1. Auflage. Hallwag, München, 2007, ISBN 978-3-8338-0638-4.
49.9827167.033

Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mosel-Saar-Ruwer — Daten Weinbaugebiet: Mosel Land: Rheinland Pfalz, Saarland Weinanbau seit: 1. Jahrhundert Fläche: 9.086 ha …   Deutsch Wikipedia

  • Mosel-Saar-Ruwer (Weinbaugebiet) — Daten Weinbaugebiet: Mosel Land: Rheinland Pfalz, Saarland Weinanbau seit: 1. Jahrhundert Fläche: 9.086 ha …   Deutsch Wikipedia

  • Moselwein — Daten Weinbaugebiet: Mosel Land: Rheinland Pfalz, Saarland Weinanbau seit: 1. Jahrhundert Fläche: 9.086 ha …   Deutsch Wikipedia

  • Rhein-Mosel (Weinbaugebiet) — Daten Weinbaugebiet: Mosel Land: Rheinland Pfalz, Saarland Weinanbau seit: 1. Jahrhundert Fläche: 9.086 ha …   Deutsch Wikipedia

  • Weinbaugebiet Mosel — Daten Weinbaugebiet: Mosel Land: Rheinland Pfalz, Saarland Weinanbau seit: 1. Jahrhundert Fläche: 9.086 ha …   Deutsch Wikipedia

  • Mosel (Weinbaugebiet) — Daten Weinbaugebiet: Mosel Land: Rheinland Pfalz, Saarland Weinanbau seit: 1. Jahrhundert Fläche: 9.034 ha (2008) [1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”