Gaswerk

Gaswerk

Ein Gaswerk ist eine Anlage zur Herstellung, Speicherung und Bereitstellung von technischen Gasen, insbesondere von solchen für Heiz- und Beleuchtungszwecke.

Am 2. März 1810 entstand in London das erste Gaswerk, das Gas durch Kohlevergasung in einer Kokerei erzeugte.

Ein Gaswerk setzt sich zusammen aus der Anlage zur Erzeugung und Reinigung des Gases sowie die Anlagen zur Messung der Gasmenge, zur Speicherung, etwa in einem Gasbehälter, sowie Kompressoren und Ventile für die Verteilung und Bereitstellung des Leitungsdruckes.

Neben der Anlage zur Produktion von Stadtgas werden mit dem Gaswerk auch kommunale Unternehmen bezeichnet, die für den Aufbau und Betrieb des Gasnetzes, sowie den darüber stattfindenden Vertrieb des Gases zuständig waren. Gaswerke wurden oft mit Elektrizitätswerken und Wasserwerken zu Stadtwerken zusammengefasst. Teilweise hat sich ihr Name auch nach der Wandlung vom Produzenten von Stadtgas zum Distributor von Erdgas im Firmennamen gehalten, wie z. B. bei der GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft oder der Gas-, Elektrizitäts- und Wasserwerke Köln AG.

Inhaltsverzeichnis

Erhaltene Gaswerke

Als man in den 1950er und 1960er Jahren dazu überging, Erdgas-Verbundnetze zu schaffen, hatte dies die Schließung zahlreicher Gaswerke und den Abriss eines großen Teils ihrer Bauten zur Folge. Die Gasometer blieben jedoch oft erhalten, weil sie noch immer eine Funktion besitzen. Der älteste erhaltene Gasometer stammt aus der Zeit um 1830 und befindet sich in Fulham. Das 1854 erbaute Point Breeze-Gaswerk in Philadelphia, ist noch immer in Betrieb und enthält außergewöhnlich viele Anlagen aus dem 19. Jahrhundert. Beispiele für gut erhaltene Anlagen in Deutschland sind das Gaswerk Neustadt (Dosse) und das Gaswerk Augsburg.

Hergestellte Gassorten

In einem Gaswerk wurde meist Steinkohlegas oder einer der folgenden Gassorten hergestellt.

  • Holzgas, das aus Holz hergestellt wurde
  • Braunkohlegas, statt Steinkohle wurde Braunkohle verwendet
  • Stadtgas oder Leuchtgas, Steinkohlegas, das als offene Flamme heller geleuchtet hat
  • Blaugas oder Ölgas, wurde aus Öl hergestellt, das Gas wurde in Flaschen abgefüllt [1]
  • Acetylengas, ein aus Wasser und Karbid hergestelltes Gas
  • Aerogengas oder Luftgas, hergestellt aus flüchtigen Kohlenwasserstoffen (Gasolin, Petroleumäther, Benzin u.a.) und Luft [2]
  • Wassergas, welches aus Koks und Wasserdampf hergestellt wurde
  • Generatorgas, ähnlich Wassergas nur zusätzlich mit Luft
  • Ebenso konnte man auch aus Knochen, Pech, Torf, Harz, Fett usw. Gas herstellen. [3]
  • Heute wird Biogas aus Biomasse oder Holzgas aus Holz hergestellt.

Beispiel Leuchtgasproduktion

Die Leuchtgasproduktion aus Steinkohle gliedert sich in folgende Schritte[4]:

  • Rohgaserzeugung durch Trockendestillation der Steinkohle bei ca. 600°C bis 1200 °C in der Ofenanlage
  • Reinigung des Rohgases von

Danach wurde das Gas über die als Puffer für Verbrauchsschwankungen wirkende Gasspeicher und die Gasregulierung zu den Verbrauchstellen geleitet.

Nebenprodukte

Neben dem Hauptprodukt Gas fielen in Gaswerken eine Reihe sogenannter Nebenprodukte an. Die wichtigsten sind Koks, Rohteer, Benzol, Naphthalin, Toluol, Ammoniak und Schwefel. Während der Koks als Brennstoff im Gaswerk verwendet oder weiterverkauft wurde, wurden die übrigen Stoffe hauptsächlich je nach Marktlage direkt oder nach einer Aufbereitung verkauft und in der chemischen Industrie weiter verarbeitet oder wie das in durch Verarbeitung entstandene Ammoniumsulfat als Dünger in der Landwirtschaft verwendet.[4]. Durch den Verkauf der Nebenprodukte konnte so der Verkaufspreis vom Stadtgas reduziert werden.

Einzelnachweise

  1. Lueger 1904 Ölgas
  2. Brockhaus 1911 Luftgas
  3. Meyers 1905 Leuchtgas
  4. a b Rainer Fellenberg-Grahl: Kontamination und Sanierung ehemaliger Gaswerke und Kokereien, Berlin 1989

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaswerk — das Gaswerk, e (Aufbaustufe) Anlage zur Herstellung, Speicherung und Bereitstellung von Gas Synonym: Gasanstalt Beispiel: Die Montage eines Gaszählers muss mit dem Gaswerk abgesprochen werden …   Extremes Deutsch

  • Gaswerk Augsburg — Der Gaskessel vom NCR Gebäude aus fotografiert Westlicher Teil des G …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk Leopoldau — ehemaliges Gaswerk Leopoldau – Haupteingang Das Gaswerk Leopoldau im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf war eines von zwei städtischen Gaswerken zur Erzeugung von Stadtgas aus Kohle …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk Fünfhaus — Das Gaswerk Fünfhaus in der heutigen Gasgasse im 15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim Fünfhaus war ein privat geführtes Gaswerk. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Gesellschaft zur Beleuchtung mit k. k. ausschließlich privat verbessertem Gas …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk Mödling — Das Gaswerk Mödling war ein privat geführtes Gaswerk, das sich eigentlich in Maria Enzersdorf in Niederösterreich befand. In Maria Enzersdorf an der Ecke Hauptstraße Leebgasse stand ein Gaswerk, das im Jahr 1874 errichtet wurde. Es hatte die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk Wienerberg — Das Gaswerk Wienerberg im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten war das letzte privat geführte Gaswerk in Wien. Seit dem 1. Jänner 1912 versorgte es nur noch Gemeinden südlich von Wien. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Technik 3 Versorgungsgebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk (Winterthur) — 47.49458.7077 Koordinaten: 47° 29′ 40,2″ N, 8° 42′ 27,7″ O; CH1903: (695628 / 261189) …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk Baumgarten — Das Gaswerk Baumgarten in der Deutschordenstraße im heutigen 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing war ein privat geführtes Gaswerk. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Nachnutzung 3 Referenzen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk Erdberg — Das Gaswerk Erdberg war ein im heutigen 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße gelegenes Gaswerk der englischen Imperial Continental Gas Association. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Erinnerungen 3 Referenzen …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswerk Floridsdorf — Das Gaswerk Floridsdorf war ein von der englischen Privatfirma Imperial Continental Gas Association in Floridsdorf betriebenes Gaswerk. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Nachnutzung 3 Erinnerung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”