Glandula vestibularis major

Glandula vestibularis major
weibliches Genitale

Die Glandula vestibularis major (pl. Glandulae vestibulares majores; lat. „große Scheidenvorhofdrüse“, auch Bartholin-Drüse) ist eine paarige akzessorische Geschlechtsdrüse der Frau. Sie mündet in den Scheidenvorhof zwischen den kleinen Schamlippen. Die Bezeichnung Bartholin-Drüse geht auf den dänischen Anatomen Caspar Bartholin (1655-1738) zurück.

Außer bei der Frau ist diese Drüse auch bei weiblichen Wiederkäuern und Katzen ausgebildet. Bei den übrigen Säugetieren kommt sie nicht vor, hier sind nur die kleinen Vorhofsdrüsen (Glandulae vestibulares minores) ausgebildet. Kleine Vorhofsdrüsen treten bei der Frau und Wiederkäuern zusätzlich zur großen auf, Katzen besitzen nur die große. Es handelt sich dabei um in die Wand des Scheidenvorhofs eingestreute Drüsenansammlungen, die makroskopisch nicht sichtbar sind.

Bei sexueller Erregung der Frau sondern die Bartholin-Drüsen ein Sekret ab.

Entzündungen der Drüsen durch Bakterien führen zur Bartholinitis, zum Bartholin-Empyem oder der Bartholin-Zyste, die durch Antibiotika oder, im Fall einer Zyste, einen chirurgischen Eingriff, die sogenannte Marsupialisation (Inzision der Zyste, Vernähen der Zystenwand nach außen mit der kleinen Labie der betroffenen Seite), behandelt werden. Da sie im Bereich der Sitzfläche liegen, sind sie sehr schmerzhaft. Je nach Größe schmerzt sie auch im Stehen und Liegen.

Entsprechung beim Mann

Die entsprechende Drüse beim Mann bzw. männlichen Säugetier wird als Bulbourethraldrüse (Glandula bulbourethralis, Cowper-Drüse) bezeichnet. Sie befindet sich neben der Peniswurzel und entleert ihr Sekret direkt in die Harnröhre.

Siehe auch

Literatur

  • Uwe Gille: Weibliche Geschlechtsorgane. In: F.-V. Salomon u. a. (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke, Stuttgart 2004, S. 379–389. ISBN 3-8304-1007-7

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glandula vestibularis major — didžioji prieangio liauka statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Glandula vestibularis major ryšiai: platesnis terminas – makšties prieangis …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Glandula vestibularis major — didžioji prieangio liauka statusas T sritis gyvūnų raida, augimas, ontogenezė, embriologija atitikmenys: lot. Glandula vestibularis major ryšiai: platesnis terminas – makšties prieangis …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Glandula vestibularis major — didžioji prieangio liauka statusas T sritis gyvūnų raida, augimas, ontogenezė, embriologija atitikmenys: lot. Glandula vestibularis major ryšiai: platesnis terminas – šlapimo ir lytinių organų vaga …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Glandula vestibularis major — didžioji prieangio liauka statusas T sritis histologija, ląstelių chemija, histologinė chemija, audinių kultūra atitikmenys: lot. Glandula vestibularis major ryšiai: platesnis terminas – makšties prieangis siauresnis terminas – liaukinė skiltelė …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Glandula vestibularis major — didžioji prieangio liauka statusas T sritis embriologija atitikmenys: lot. Glandula vestibularis major ryšiai: platesnis terminas – makšties prieangis …   Medicininės histologijos ir embriologijos vardynas

  • Glandula vestibularis major — didžioji prieangio liauka statusas T sritis embriologija atitikmenys: lot. Glandula vestibularis major ryšiai: platesnis terminas – šlapimo ir lytinių organų antis …   Medicininės histologijos ir embriologijos vardynas

  • Glandula vestibularis major — didžioji prieangio liauka statusas T sritis histologija atitikmenys: lot. Glandula vestibularis major ryšiai: platesnis terminas – moters išoriniai lytiniai organai siauresnis terminas – liaukinė skiltelė …   Medicininės histologijos ir embriologijos vardynas

  • glandula vestibularis major — [TA] greater vestibular gland: either of two small reddish yellow bodies in the vestibulovaginal bulbs, one on each side of the vaginal orifice; they are homologues of the bulbourethral glands in the male. Called also Bartholin gland …   Medical dictionary

  • Gl. vestibularis major — weibliches Genitale Die Glandula vestibularis major (pl. Glandulae vestibulares majores; lat. „große Scheidenvorhofdrüse“, auch Bartholin Drüse) ist eine paarige akzessorische Geschlechtsdrüse der Frau. Sie mündet in den Scheidenvorhof zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Glandula bulbourethralis — Position der Bulbourethraldrüse Die Bulbourethraldrüse (Glandula bulbourethralis, „Harnröhrenzwiebeldrüse“) ist eine paarige akzessorische Geschlechtsdrüse bei männlichen Säugetieren. Beim Hund ist sie nicht ausgebildet. In der Humanmedizin wird… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”