Gyokuro

Gyokuro
Gyokuro

Gyokuro (jap. 玉露, dt. „edler Tautropfen“) gilt als der höchstwertige japanische Grüne Tee. Durch sein spezielles Anbauverfahren als Schattentee ist der edle Geschmack ausgesprochen aromatisch und mild. In Japan verwendet man diesen Tee häufig zu besonderen Anlässen, um seinen Gästen eine besondere Ehre zu erweisen.

Inhaltsverzeichnis

Anbau

Gyokuro wächst im Anbaugebiet Uji in der Nähe von Kyōto. Mittlerweile wird er auch in China angebaut, unterscheidet sich aber geschmacklich und vor allem preislich stark von der japanischen Variante.

Die Pflanzen werden von Netzen (Kabuse) bzw. Bambus- oder Schilfmatten abgedeckt, sobald sie Ende April anfangen aufzugehen. So bilden sich weniger Gerb- und Bitterstoffe als etwa beim Sencha und die Blätter haben einen sehr hohen Chlorophyll-Gehalt, was maßgeblich zum Geschmack des Tees beiträgt. Nur die zartesten und weichsten Blätter werden schließlich für den Gyokuro verwendet.

Preis

Der Preis für japanischen Gyokuro beginnt ab etwa 25 Euro für 100 Gramm und kann je nach Qualität deutlich über 100 Euro für 100 Gramm betragen. Gyokuro ist somit einer der teuersten Grünteesorten der Welt. Gyokuro aus China kostet weniger als die Hälfte.

Zubereitung

Temperatur

Da dieser hochwertige Tee sehr empfindlich ist, ist dieser mit einer niedrigen Temperatur zwischen 50 °C und 60 °C zuzubereiten. Gyokuro verliert seinen sanften, hocharomatischen Geschmack, wenn er mit kochendem oder zu heißem Wasser aufgegossen wird. Durch einen zu heißen Aufguss lösen sich vermehrt die Bitterstoffe und der Tee verliert seinen eigentlichen Geschmack. Damit dies nicht geschieht, bzw. der Tee trotzdem warm genossen werden kann, sollte man die Teetassen bzw. die Teekanne mit heißem Wasser ausspülen, damit diese schon vorgewärmt sind bevor der Tee eingegossen wird und somit ein Abkühlen des Tees verhindert wird.

Gyokuro und andere hochwertige Tees können auch mit schmelzenden Eiswürfeln zubereitet werden (Shinobi-Cha).

Aufgüsse

Der erste Aufguss sollte ungefähr zwei Minuten ziehen. Bei weiteren Aufgüssen (bis zu acht sind möglich, drei sollte man jedoch mindestens genießen) reichen 30 Sekunden völlig aus, solange die Blätter noch feucht sind.

Beim Aufgießen sollte auch beachtet werden, dass der Tee auf die unterschiedlichen Tassen gleichmäßig verteilt wird. Daher gießt man am besten mehrmals reihum jeweils nur kleine Schlücke ein.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gyokuro — Otros nombres 玉露 Tipo verde Color Verde pálido …   Wikipedia Español

  • Gyokuro — Famille: thé vert Autres noms : Joyau de rosée, 玉露 Origine  …   Wikipédia en Français

  • Gyokuro — Infobox Tea Tea name = Gyokuro Tea type = Green Tea color = Green Tea | Tea origin = Japan Tea names = 玉露, Jewel Dew Tea quick = Considered one of the highest grades of tea available in Japan. Gyokuro () is a fine and expensive type of green tea… …   Wikipedia

  • gyokuro — gyo·ku·ro …   English syllables

  • gyokuro — ˈgyȯkəˌrō, ˌ ̷ ̷ ̷ ̷ˈ ̷ ̷ noun ( s) Etymology: Japanese, literally, dew, pearly dew, from gyoku precious stone, gem + ro dew : a high grade tea made in Japan from the leaves of shaded bushes and used for domestic consumption …   Useful english dictionary

  • List of Rosario + Vampire characters — The main cast of Rosario + Vampire. From front to back: Tsukune Aono (front row); Mizore Shirayuki, Yukari Sendo, Moka Akashiya (Outer (Pink Hair) and Inner (White Hair)), and Kurumu Kurono (middle row); Ginei Morioka, Kokoa Shuzen, and Ruby Tojo …   Wikipedia

  • Green tea — For|the 2003 Chinese film|Green Tea (film) Green tea is a type of tea made solely with the leaves of Camellia sinensis , that has undergone minimal oxidation during processing. Green tea originates from China and has become associated with many… …   Wikipedia

  • FBOP — Tee auf Chinesisch, Russisch, Hindi und Arabisch In diesem Glossar werden sämtliche mit Tee zusammenhängenden Begrifflichkeiten und Abkürzungen kurz in alphabetischer Reihenfolge erläutert. Für eine ausführlichere Erklärung siehe im Artikel Tee… …   Deutsch Wikipedia

  • FTGFOP — Tee auf Chinesisch, Russisch, Hindi und Arabisch In diesem Glossar werden sämtliche mit Tee zusammenhängenden Begrifflichkeiten und Abkürzungen kurz in alphabetischer Reihenfolge erläutert. Für eine ausführlichere Erklärung siehe im Artikel Tee… …   Deutsch Wikipedia

  • FTGFOP1 — Tee auf Chinesisch, Russisch, Hindi und Arabisch In diesem Glossar werden sämtliche mit Tee zusammenhängenden Begrifflichkeiten und Abkürzungen kurz in alphabetischer Reihenfolge erläutert. Für eine ausführlichere Erklärung siehe im Artikel Tee… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”